Google Glass wird zum Walkman

12. November 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Google Glass, Googles Datenbrille, hat erst neulich einen Refresh erfahren – nicht in Sachen Software, sondern in Sachen Hardware. So gibt es Verbesserungen für Brillenträger,eine weitere Neuerung betrifft den Bereich Audio, Google wird die neue Google Glass-Generation mit Mono-Kopfhörern ausstatten. Nun lässt Google laut Berichten der New York Times das Suchen von Songtiteln in Playlisten zu, ebenfalls ist das Hinzufügen von Titeln in eine Playliste nebst Anhören von Songs möglich. Auch soll der Internet-Gigant seine Datenbrille zum Walkman machen, optional erhältliche Kopfhörer für 89 Dollar sollen satten Song auf die Ohren derjenigen abstrahlen, denen die Mono-Qualität zu gering ist. Ed Sanders, Direktor of Marketing for Google Glass, wird zitiert, dass man durch diese Neuerungen ein wesentlich besseres Musik-Erlebnis mit Google Glass bekommt – egal ob man nur normaler Nutzer, Musikproduzent oder Musiklehrer ist.

glass2


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: nyt |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.