Google+ für Android in neuem Design aufgetaucht

16. April 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von:

Auf Google+ veröffentlichte Yoel Kaseb Screenshots einer Google+-App Version, die so ganz anders aussieht als die bisherige. Yoel Kaseb sagt Euch nichts? Mir auch nicht, ist aber ein verifizierter Google-Account und der gute Mann arbeitet bei Samsung Argentinien. Die Screenshots zeigen ein erweitertes Menü und eine neue Bedienung der App, Inhalte werden über einen großen, roten Button geteilt. Außerdem gibt es eine Art Action-Bar am oberen Rand der App. Das Gesamtdesign passt zu dem, was auch schon in der neuen Kalender-App gesichtet wurde und auch die vermeintliche Gmail-App würde dazu passen.

G+Update_leak

Die App ist keinesfalls fertig, könnte aber einen Hinweis geben, welchen Weg Google in den eigenen Apps einschlägt. Auf jeden Fall scheint mittlerweile klar, dass Google größere Änderungen an den Apps vornehmen wird. Ende Juni findet die Google I/O statt, vielleicht gibt es da dann offizielle Auskünfte zu den ganzen Redesigns.

G+Update_leak_02

Wenn Ihr mich fragt, ich halte das Ganze für einen Fake, egal, ob die Screenshots von einem verifizierten Account stammen oder nicht. Oder die App ist noch in einem so frühen Stadium, dass sich noch viel ändert. Diese roten Böppel zum Erstellen von Beiträgen oder auch in der Kartenansicht passen irgendwie nicht zu Google, aber das ist nur meine Meinung. Was denkt Ihr?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9376 Artikel geschrieben.