Chameleon Launcher 2 erschienen, auch für Smartphones

8. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Es hatte alles so klasse angefangen. Das Projekt Chameleon Launcher suchte Unterstützer via Kickstarter, konnte mit einem schlagkräftigen Team aufwarten und zeigte Funktionen, die viele auf ihrem Android-Gerät haben wollten. Unter den Team-Mitgliedern übrigens Teknison. Wem Teknision nichts sagt: die Jungs haben sich einiges Lob für die UI des BlackBerry PlayBooks abgeholt, für welche sie verantwortlich sind.

Chameleon

Kurzform und fast das Ende der Geschichte: der Chameleon Launcher hakelte hier und da, die Software war nicht empfehlenswert – die Bewertungen im Google Play Store sprachen Bände. Dann der versprochene Neustart der Macher. Nicht nur ein Neustart auf dem Android-Tablet, auch das Smartphone wolle man unterstützen.

Nun die Mitteilung, dass der Chameleon Launcher 2 da ist, erst einmal in einer Beta für Kickstarter-Unterstützer und Vorbesteller, in ein paar Wochen aber für alle. Man habe den Homescreen und das Kontext-System geändert, damit sich der Launcher besser auf kleinen Bildschirmen bedienen lässt. Solltet ihr mal an einem Test interessiert sein: euer Smartphone muss dazu mindestens 1280 x 800 Pixel Auflösung bieten.

Die Macher weisen auch darauf hin, dass es Community-Mitglieder gibt, die eine eigene Seite gestartet haben, die sich nur mit Widgets beschäftigt: Chameleon Widgets. Also: wer die neue Version mal testen will, aber keiner der Unterstützer war, der muss noch ein paar Wochen warten. Die finale Version des Launchers für das Smartphone wird 2,99 Dollar kosten, ein Bundle für Tablet und Smartphone wird bei 3,99 Dollar liegen.

Die Bewertungen für die neue App-Version lesen sich schon besser im Store, würden mich persönlich aber nicht zu einem Kauf bewegen, da es unter Android mittlerweile viele andere Möglichkeiten einer guten Gestaltung gibt. (danke Christoph!)

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17335 Artikel geschrieben.