Molto Mail wird eingestellt

26. Januar 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-01-26 um 15.36.07

Das war es dann auch schon wieder mit einem Dienst auf der mobilen Plattform. Molto Mail, 2013 aus Incredimail hervorgegangen, stellt den Dienst ein. Molto Mail war ein dedizierter Mail-Client für iOS und Android, in den ihr vorgefertigte Konten (Gmail, Hotmail, etc.), aber auch POP und IMAP eintragen konntet, um diese an einem Ort zu haben. Per E-Mail informiert man derzeit die Kunden, dass man ab dem 01. Februar den Dienst, beziehungsweise den Support für die App einstellt. Ab diesem Datum wird man beispielsweise nicht mehr in der Lage sein, Push-Benachrichtigungen über eingehende E-Mails zum empfangen. Die Apps wurden schon aus den Stores entfernt. (danke Udo!)

1Password mit Unterstützung für Zwei-Faktor-Authentifizierung

26. Januar 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

1Password ist Lesern dieses Blogs sicherlich ein Begriff. In der Premium-Variante kostenpflichtiger Passwort-Manager, der auf der Android-, iOS-, Mac- und Windows-Plattform zu finden ist. Mit einem langen Changelog hat man heute die neue Version für iOS und OS X freigegeben und gerade die iOS-Version kann hier mit zusätzlichem Nutzen punkten.

1Password iOS

Twitter-Client für iOS: Twitterrific 5.9 mit Neuerungen

26. Januar 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Wird man nach einem Alternativ-Client für Twitter gefragt, der auf dem iPhone oder dem iPad nutzbar ist, so wird oft Tweetbot genannt. Nicht vergessen sollte man allerdings Twitterrific. Die App erschien heute mit einem großen Update in Version 5.9. Eben jenes Update bringt viele lang vermisste Funktionen mit, sodass sich ein Blick auf den Client wieder einmal lohnt. So gibt es beispielsweise nun auch die Möglichkeit, bis zu vier Bilder in einem Tweet hochzuladen.

Banking: Number26 startet in Deutschland und Österreich

26. Januar 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Nach einiger Zeit des Testens ist ab sofort Number26 in Deutschland und Österreich nutzbar, aufgrund der vielen Voranmeldungen ist für die Kontoeröffnung eine Einladung notwendig. Interessenten, die erst heute auf der Webseite oder in der App eine Einladung anfordern, müssen mit etwa 4 – 6 Wochen Wartezeit rechnen. Bestehende Kunden haben allerdings die Möglichkeit, Freunde sofort einzuladen und diese überspringen dadurch die Warteliste.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

US-iTunes mit neuer Kategorie für kostenlose Inhalte

26. Januar 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Free on iTunes

Nutzer, die einen US-Account bei Apple ihr Eigen nennen, können nun in einer neuen Kategorie stöbern, die sich “Free on iTunes” nennt. Hier listet Apple kostenlose Inhalte für den Nutzer, momentan findet man hier Songs einzelner Künstler, aber auch Episoden von TV-Serien, beispielsweise 12 Monkeys oder Backstrom vor. Nutzer mit deutschem Kontos bei Apple haben bislang keinen Zugriff auf die Inhalte. Wer sich damals schon ein US-Konto bei iTunes angelegt hat, um das kostenlose iTunes Radio zu nutzen, der kann die Inhalte natürlich auch in Deutschland beziehen. (via iMore)

Ausprobiert: Twelve South BookBook für das iPhone 6 Plus

25. Januar 2015 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Eigentlich mag ich keine Schutzhüllen für Smartphones oder Tablets. Sicherlich schützen sie gegen Beschädigungen beim Herunterfallen, aber in den letzten Jahren ist mir noch nie etwas heruntergefallen, sodass ich diesen Aspekt für mich irgendwie nie habe gelten lassen.

IMG_8580

Warlords Classic: Port des Klassikers für iOS gerade kostenlos

25. Januar 2015 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: caschy

Die Älteren unter uns könnten vielleicht noch Warlords kennen. Ein rundenbasiertes Spiel, welches im Jahr 1990 für Amiga, DOS und Mac OS erschien. In einer mittelalterlich angehauchten Welt müsst ihr Burgen erobern und mit euren ausgebildeten Recken gegen andere Mitspieler vorgehen.

Copyfeed will eure iOS-Zwischenablage sein

25. Januar 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Die beliebte Zwischenablage. Schnell irgendwo etwas kopieren und woanders einführen. Dumm nur, dass die Zwischenablage nur ein Element bereithält – doch zum Glück gibt es recht viele Tools für Windows, Mac und Android, um die Zwischenablage um mehrere Elemente zu erweitern. iOS ist ja etwas beschränkter in den Dingen, sodass hier keine App für die Zwischenablage einfach mitlaufen kann.

Simplenote: Notiz-Tool mit Neuerungen

25. Januar 2015 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Einer der älteren Notizdienste im Netz ist Simplenote.  Notizen lassen sich im Browser auf allen Plattformen, in einer Mac-App, unter Android, iOS oder am Kindle erstellen oder einsehen. Die Firma hinter der App wurde seinerzeit von Auttomatic gekauft – die Firma, die auch hinter WordPress.com, Polldaddy, Akismet oder auch Gravatar steht.

Simplenote

Framed: Film Noir-Puzzler für iOS gerade kostenlos

25. Januar 2015 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: caschy

Die frühen Morgenstunden habe ich heute unter anderem genutzt, um mir das für das iPhone und iPad erhältliche Spiel Framed anzuschauen. Dieses kostete bislang 4,99 Euro und ist derzeit kostenlos zu haben. Schon nach fünf Minuten hatte mich Framed durch den Film Noir-Stil und die Spielart in den Bann gezogen.



Seite 3 von 327123456...Letzte »