Googles Bildbearbeitung: Snapseed 2.0 erschienen

9. April 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich Snapseed? Google hatte die Bildbearbeitung seinerzeit aufgekauft und viele der Funktionen in das Social Network Google+ einfließen lassen. Lange war es ruhig, aus dem Oktober 2013 rührt das letzte Update für die Android-Plattform.

snapseed

Periscope erhält Update mit einfacherer Block-Funktion, Global Streams und verifizierten Nutzern

9. April 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist gerade einmal zwei Wochen her, dass Twitter seine Livestreaming-App Periscope veröffentlicht hat. Seitdem streamen die Nutzer, was das Zeug hält, mal mit mehr, mal mit weniger sinnvollen Inhalten. Generell eine gute App, die durchaus gute Einblicke in die Leben anderer gibt. Periscope hat nun sein mittlerweile zweites Update erhalten, dieses nimmt sich einiger Fehler an und macht die Nutzung der App für alle Beteiligten noch einfacher und besser.

Periscope_logo

Telegram für Android und iOS: Linkvorschau, 2-Faktor-Authentifizierung und Session-Übersicht

9. April 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Telegram Messenger hat zwei Updates erhalten, die sich zum einen der Sicherheit, zum anderen der verbesserten Darstellung von verschickten Links widmen. Die Updates stehen für die iOS- und Android-Apps zur Verfügung, die entsprechenden Versionen sind in ihren jeweiligen App Stores verfügbar.

Telegram_2FA

Apple iOS 8.3 veröffentlicht

8. April 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

iPhone_tech

Nicht nur das Desktop-System OS X Yosemite hat heute bei Apple ein Update erlebt, sondern auch die mobile Plattform iOS bekommt ein großes Update spendiert. iOS 8.3 ist da und steht für eure iPod touch, iPhones und iPads zum Download bereit. Die Version 8.3 soll über eine verbesserte WLAN- und Bluetooth-Leistung verfügen, zudem Korrekturen bei der Ausrichtung und der Rotation beinhalten. Auch die Nachrichten-App wurde verbessert, hier behebt man diverse Dinge, die in der Vergangenheit Probleme gemacht haben könnten – beispielsweise die Tatsache dass sich manche Nachrichten gelegentlich nicht löschen ließen.

Popcorn Time: nun ohne Jailbreak auf dem iPhone nutzbar

8. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Über die umstrittene Software Popcorn Time berichteten wir hier in der Vergangenheit schon einige Male. Nett gestaltetes Mediacenter, für Laien einfach zu bedienen und eine große Auswahl an Serien und Filmen. Klingt alles nach einem Erfolg – der aber ganz und gar nicht der Medien-Industrie schmeckt, da es sich um ein Angebot handelt, welches Inhalte via BitTorrent bezieht. Ich habe es in vergangenen Beiträgen getan und werde es wieder tun: ich warne vor dem Einsatz der Software.

popvorn

Boxcryptor für iOS verschlüsselt nun auch iCloud und kommt mit weiteren Neuerungen

7. April 2015 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Boxcryptor haben wir seit Jahren immer wieder einmal im Blog. Die für Privatnutzer auch in der kostenlosen Version durchaus brauchbare Verschlüsselungssoftware hat der iOS-App ein umfangreiches Update verpasst. Dieses bringt nun auch die Verschlüsselung von iCloud mit sich, sodass Apple Online-Speicher ebenfalls vor neugierigen Blicken geschützt werden kann. Die Daten werden vor der Übertragung auf die Server verschlüsselt, können also nur von befugten Personen wieder entschlüsselt werden.

Boxcryptor_iOS

Twitter erhält neues Retweet-Feature auf dem iPhone und im Web

7. April 2015 Kategorie: Internet, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Twitter hat in den eigenen Apps und der Web-Version eine neue Funktion zum Zitieren eines Tweets erhalten. War es bisher der Fall, dass man bei einem Zitat eines Tweets schnell an die 140 Zeichen-Begrenzung stößt oder den Tweet ohne eigenen Kommentar retweeten muss, gibt es nun eine neue Möglichkeit. Zumindest für Web- und iPhone-Nutzer.


Apple Maps in den USA nun mit Hotel Reviews von Booking.com und TripAdvisor (Update: auch in DE)

6. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: Pascal Wuttke

Der Kartendienst von Apple mag zwar längst nicht mehr so katastrophal sein wie zum Launch Ende 2012, doch einen großen funktionalen Mehrwert bietet er vielen bislang immer noch nicht. Um Reviews zu Lokalitäten anzubieten, ging Apple damals ausschließlich mit Yelp eine Kooperation ein, um nebst “echten” Reviews von Menschen auch passendes Bildmaterial der Location dazu zu liefern. Nun geht Apple offenbar neue Kooperationen ein und bietet in den USA für ausgewählte Hotels Reviews von TripAdvisor und Booking.com an.

Castleknock-798x310

Gut gelungen: Microsoft Office Lens

5. April 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Microsoft wandelt auf den Pfaden von Google. Schnappe dir deine guten Dienste und bringe sie auch auf andere Plattformen, damit du möglichst vielen Anwendern zeigen kannst, was du so im Portfolio hast. Klappt bei Microsoft in den letzten Monaten sehr gut, Office und Co gehören zu den beliebtesten Apps auch auf Nicht-Microsoft-Plattformen.

Screenshot 2015-04-05 um 14.32.28

Philips Hue Go: portables Licht mit Smartphone-Steuerung ab sofort verfügbar

5. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Philips war mit seinen Hue-Lampen einer der ersten Anbieter für vernetztes Licht. Steuerung per Smartphone-App, eine Schnittstelle für andere Anwendungen, das machte den Erfolg aus, der auch immer noch anhält. Philips hat vor Kurzem sein Sortiment um ein weiteres Modell der Hue-Reihe erweitert. Bei Hue Go handelt es sich um ein portables Licht, das sich ebenfalls mit Hue nutzen lässt.



Seite 3 von 347123456...Letzte »