Providerpreise: Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge

3. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Vorstellungen der neuen Samsung-Smartphones liegen hinter uns. Ab Mitte April kann jeder der will eines der Geräte käuflich erwerben. Ob mit oder ohne Vertrag – die Provider bieten ja mittlerweile mehrere Möglichkeiten an. Ich habe mal einen Blick auf die Provider geworfen und geschaut, was diese so für Preise ohne Vertrag ausrufen. Zu bedenken ist natürlich, dass beide Geräte sicherlich nach zwei Monaten im freien Handel günstiger werden – wer etwas wartet, der kann hier also bestimmt ein paar Euro sparen.

Samsung-Galaxy-S6-und-S6-Edge

Amazon bietet Besichtigungstouren an

3. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Amazon

Per Pressemitteilung hat Amazon verlauten lassen, dass man zukünftig auch in deutschen Logistikzentren Führungen anbietet. Den Auftakt hat vor einigen Tagen das Logistikzentrum in Graben bei Augsburg mit Führungen für Angehörige und Freunde der Amazon Mitarbeiter gemacht. Nicht nur Gruppen sollen einen Blick hinter die Kulissen wagen können, sondern auch Einzelpersonen will man durch die Hallen führen. Den Start macht der Standort Graben, hier kann man sich bereits jetzt für erste Besichtigungstouren anmelden. Sicher eine Charme-Offensive des Anbieters, der dort natürlich einen perfekten Betrieb präsentieren will, nachdem man mehr als einmal negative Schlagzeilen in den Medien machte.

Blackphone präsentiert Blackphone 2 und Blackphone+ Tablet

3. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Ziemlich lange war es ruhig um Blackphone, welches das erste abhörsicher Smartphone der Welt werden wollte. Nachdem das erste Smartphone im letzten Jahr mithilfe des spanischen Anbieters Geeksphone veröffentlicht wurde, blieben Zukunftspläne für das Security-Smartphone zunächst aus. Jetzt, im Rahmen des MWC in Barcelona, schießt Blackphone das erste eigene Smartphone, das Blackphone 2 sowie das Tablet Blackphone+ aus der Hüfte.

blackphone2

MWC 2015: Lenovo mit drei neuen Android- und Windows-Tablets

2. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Lenovo stellt während des Mobile World Congress ebenfalls neue Geräte vor. Drei neue Tablets wird es für den deutschen Markt geben, zwei davon mit Android und eines mit Windows Betriebssystem. Die Tablets werden laut Lenovo günstig angeboten werden, einen Preis will man allerdings erst nennen, wenn diese dann verfügbar sind. Wann dies der Fall sein wird, lässt Lenovo allerdings auch nicht verlauten.

Lenovo_A10-70

MWC 2015: Microsoft Universal Foldable Keyboard angekündigt – eins für alle

2. März 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Microsoft hat am heutigen Morgen in Barcelona nicht nur zwei neue Smartphones vorgestellt, man kam auch mit neuem Zubehör um die Ecke. Hierbei handelt es sich um das “Universal Foldable Keyboard”, eine faltbare Tastatur. Diese ist nicht nur mit Windows kompatibel, sondern auch mit Android und iOS – sowohl mit Tablets als auch mit Smartphones lässt sich die faltbare Tastatur via Bluetooth verbinden. Rand-Fakt: Microsoft erwähnt auch, dass die Tastatur mit Windows Phone 8.1 Update 2 kompatibel ist – hier kommt dann wohl die Keyboard-Unterstützung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Synology DSM 5.1-5022 Update 3 veröffentlicht

2. März 2015 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: solltet ihr ein Synology-NAS im Einsatz haben, so empfiehlt sich baldmöglichst ein Update auf die Version 5.1-5022 Update 3 des DiskStation Managers. DSM 5.1-5022 Update 3 schließt eine Sicherheitslücke im Samba-Modul (CVE-2015-0240), die jüngst bekannt wurde. Ein speziell konfigurierter Samba-Client kann spezielle netlogon-Pakete senden, die dazu führen könnten, dass der Angreifer beliebigen Code ausführen kann.

SynologyLogo_enu_no_slogan_for_web

Schräges Video: So stellt sich Microsoft die Zukunft vor

2. März 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich mag Visionen, die viele Firmen haben. Seit Jahren begeistern uns viele große Unternehmen mit ihren Zukunftsvisionen. Wie wird in Zukunft gelebt und gearbeitet in Bezug auf die Technik? Meistens – und da muss man ehrlich sein – mag man nicht glauben, dass diese Filme eine nahe Zukunft abbilden, zu futuristisch und fremd scheint das Ganze, was dort präsentiert wird.

Xiaomi bringt Yi Action Cam für 64 Dollar

2. März 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Xiaomi ist bekannt für seine preislich sehr niedrig gehaltenen Geräte, darunter nicht mehr nur Smartphones, sondern auch andere Geräte, die in eine vernetzte Welt passen. Der neuste Streich: eine Action-Cam im GoPro-Stil, zum typischen Xiaomi-Preis. Yi Action Cam ist der Name der Kamera, die bis 40 Meter wasserdicht ist und HD-Videaufnahmen (1080p) mit 60 Frames pro Sekunde ermöglicht. Fotos können mit 16 Megapixeln aufgenommen werden, das ist deutlich mehr als die 5 Megapixel der GoPro Hero, dem Einsteigermodell, das mit 130 Dollar doppelt so teuer ist wie die Kamera von Xiaomi.

Xiaomi_YiActionCam

MWC 2015: Archos stellt Fusion Storage-Technologie und Tablets mit bis zu 256 GB Speicher vor

2. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Archos hat zum MWC eine neue Fusion Storage-Technologie vorgestellt, die ab sofort in allen künftigen Geräten des Herstellers zum Einsatz kommen soll. Auch wird es für ausgewählte bereits erhältliche Geräte ein entsprechendes OTA-Update geben, das diese Funktion bringt. Durch Fusion Storage wird der interne Speicher eines Geräts mit dem einer Speicherkarte quasi verschmolzen, sodass Speicherkarten auch für die Installation von Apps und anderen Speicheraufgaben als interner Speicher zur Verfügung stehen. Gerade bei Geräten mit kleinem internem Speicher bringt dies große Vorteile.

Archos_101_Magnus

MWC 2015: Qualcomm tastet Fingerabdrücke mittels Ultraschall ab

2. März 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Screenshot 2015-03-02 um 11.50.45

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ließ es sich Qualcomm nicht nehmen, neue Technologien vorzustellen. Eine dieser Technologien ist das 3D-Fingerprint-Authentication-System namens Sense ID – eine biometrische Lösung, um den Befugten Zugriff zu ihren Geräten zu geben. Qualcomm setzt hier auf eine Ultraschall-Lösung, um den Finger abzutasten. Das Ganze funktioniert laut Aussagen von Qualcomm genauer als bislang erhältliche Lösungen.



Seite 2 von 381123456...Letzte »