Dash Button: Amazon erweitert die Auswahl auf über 50 Bestellknöpfe

20. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Prinzip der Dash Buttons von Amazon ist eigentlich schon cool. Per Knopfdruck Waren bestellen, idealerweise solche, die man halt auch tatsächlich benötigt. Ausprobiert habe ich das Ganze schon einmal, allerdings ist es auch beim Ausprobieren geblieben. Keiner der angebotenen Buttons konnte mit Dingen belegt werden, die ich regelmäßig via Amazon kaufe. Das könnte sich nun ändern, denn es gibt neue Dash Buttons von Amazon. Leider handelt es sich dabei nicht um Dash Wand, sondern einfach um neue Produkte, die so bestellt werden können.

Samsung Galaxy Note 8 soll im August vorgestellt werden

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem es letztes Jahr letztendlich kein Galaxy Note 7 gegeben hat, soll es dieses Jahr aber wieder ohne Pannen mit einem Galaxy Note 8 weitergehen, das bestätigte Samsung recht flott. Reuters berichtet nun unter Berufung auf einen Insider, dass die Vorstellung in der zweiten Augusthälfte in New York über die Bühne gehen soll. Informationen zum nächsten Galaxy Note möchte der Insider auch haben. Das Display soll nur ein wenig größer als das vom Galaxy S8+ sein, welches mit 6,2 Zoll Diagonale (18,5:9) daherkommt.

Amazon: Fire-Tablet (ohne Spezialangebote) für 40 Euro

20. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein 7 Zoll-Tablet perfekt abgestimmt auf Amazon-Inhalte gibt es heute noch einmal etwas günstiger. Amazon verkauft als Tagesangebot die 8 GB-Version des Fire-Tablet ohne Spezialangebote für 39,99 Euro. Das Gerät bietet ein 7 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 und ist mit einem 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor ausgestattet. Mit dem Tablet hat man natürlich Zugriff auf alle Prime-Angebote, kann also Musik hören, Videos schauen oder auch Apps bei Amazon herunterladen.

Withings wird ab sofort zu Nokia: Erste Gadgets Body und BPM+ erscheinen

20. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Withings gehört mittlerweile zu Nokia – darüber hatte Caschy schon gebloggt. Wer sich also jetzt wundert, dass Nokia plötzlich zahlreiche Fitness-Gadgets angekündigt hat: Die Marke Withings geht endgültig in den Ruhestand. Stattdessen übernimmt ab heute die Marke Nokia. Dass es diesen Sommer so kommen würde, stand bereits fest. Nun tritt die Änderung für die neuen Produkte in Kraft. Jetzt haut man eine neue Health-Mate-App, einen Einstiegsableger der Wi-Fi-Waage sowie ein kompaktes Blutdruckmessgerät raus.

Neue EU-Verordnung soll TV-Programm auf allen Endgeräten verfügbar machen

19. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Eine neue EU-Verordnung könnte TV-Freunde erfreuen, bereitet allerdings aktuell den Rechteinhabern Kopfzerbrechen: Das Europaparlament will die SatCab-Verordnung überholen und berät darüber diesen Mittwoch. Eine modifizierte Verordnung könnte die Grundlage dafür sein, dass das lineare Fernsehprogramm leichter seinen Weg auf z. B. Smartphones und Tablets schafft. Das befürwortet unter anderem auch der Branchenverband bitkom.

YotaPhone 3 erscheint im Herbst 2017 mit bis zu 128 GByte Speicherplatz

19. Juni 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Falls ihr euch auch für etwas exotischere Smartphones interessiert: Mittlerweile wurde bestätigt, dass im Herbst 2017 tatsächlich das YotaPhone 3 auf den Markt kommen soll. Während andere Hersteller Kapriolen schlagen und teilweise zwei Flaggschiffe pro Jahr raushauen, liegen hier dann mehrere Jahre zwischen dem 2014 präsentierten YotaPhone 2 und der neuen Auflage. Erneut soll das Gerät zwei Bildschirme bieten und sich dadurch von dem Android-Einheitsbrei abheben.

OnePlus 5: Leak soll 3300 mAh-Akku bestätigen

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Morgen ist es endlich soweit, das OnePlus 5 wird offiziell enthüllt. Viel Neues wird OnePlus allerdings nicht mehr zu verkünden haben, denn so langsam fügt sich das Puzzle zusammen. Eines der fehlenden Teile war noch der Akku. Ein Leak soll nun dessen Kapazität bestätigen, 3300 mAh sollen sich im OnePlus 5 befinden. Weniger als im OnePlus 3T, dafür aber auch wieder mit Schnelllade-Option. DASH kommt hier zum Einsatz, kennt man von OnePlus ja bereits.

LG X power2: Akku-Bolide kommt für 299 Euro nach Deutschland

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits im Februar wurde das LG X power2 von LG vorgestellt, nun kommt das Smartphone mit dem dicken Akku auch nach Deutschland. 4500 mAh bietet der Akku des LG X power2, er und die restlichen Komponenten sorgen dafür, dass man mit dem Smartphone auch einmal ein Stück weiter von der Steckdose weg kann. Ein komplettes Wochenende ohne Aufladen soll so möglich sein, wobei dies natürlich immer noch von der individuellen Nutzung abhängig ist.

LG G6+ mit Quad-DAC und kabellosem Laden sowie G6 mit 32 GB Speicher vorgestellt

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das LG G6 gibt es mittlerweile schon ein paar Tage, sogar in verschiedenen Versionen für verschiedene Märkte. Hierzulande kommt das LG G6 beispielsweise ohne Quad-DAC und auch ohne kabelloses Laden. Da trifft es sich ganz gut, dass LG nun zwei neue Modelle des G6 vorgestellt hat, allerdings ist unklar, wo diese – abgesehen von Südkorea, wo sie auch vorgestellt wurden – erscheinen werden.

Moto Z Play aktuell für 249 Euro zu haben

19. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Moto Z Play ist die günstigste Basis, möchte man sein Smartphone mit den Moto Mods von Lenovo erweitern. Rund 300 Euro werden für das Smartphone im freien Handel fällig, bei Amazon könnt Ihr heute noch einmal 50 Euro sparen. Für 249 Euro wird das Moto Z Play in den Farben Schwarz und Weiß mit 32 GB Speicher angeboten. Das Smartphone macht aber auch ohne die Moto Mods eine recht gute Figur.