Intel tritt Partnership on AI bei, um an künstlicher Intelligenz zu tüfteln

19. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Intel hat offiziell bestätigt, dass man nun auch zum Industriekonsortium Partnership on AI gehört. Somit will auch Intel nun mit den anderen Mitgliedern eifrig an der Weiterentwicklung künstlicher Intelligenz basteln. Bisher sind bereits große Player wie Amazon, Apple, Google, Facebook oder auch Microsoft und IBM Mitglieder. Nicht nur Intel ist übrigens als Neuzugang hinzugestoßen, auch Sony, eBay, Salesforce und Zalando gehören nun zum Kreis der Eingeweihten.

WD Red und WD Red Pro: Ab sofort bis zu 10 TB-Speicherkapazität für NAS-Systeme

19. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Im Jahre 2012 stellte der Festplatten-Gigant Western Digital erstmalig seine neue Reihe WD Red und WD Red Pro vor, die vor allem für kleine bis mittelgroße Unternehmen, sowie für Privatpersonen gedacht war. Nun bekommen die Geräte zwei neue Modelle an die Seite gestellt, die jeweils mit 10 TB Speicher ausgestattet sind. Dabei eignet sich die WD Red 10TB auch für 8-Bay-Systeme, die WD Red Pro 10TB sogar für bis zu 16-Bay-Systeme in Towern oder Racks.

Samsung spendiert Käufern der QLED-TVs ein Galaxy S7 / S7 Edge

19. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: Gastautor

Samsung will aktuell Unentschlossene mit einem Bonus zu seinen QLED-TV locken: Auf der CES 2017 vorgestellt, konnten wir uns die Fernseher zuletzt im März auf der Samsung Roadshow ansehen. Die Bildqualität stimmt definitiv, die Preise sind allerdings entsprechend happig. Vielleicht will Samsung auch aus diesem Grund den Kauf eines neuen QLED etwas schmackhafter machen. Denn der südkoreanische Hersteller legt bis zum 24.05.2017 als Bonus je nach Modell ein Samsung Galaxy S7 / S7 Edge drauf.

Logitech POP: Smart Home-Schalter lässt sich direkt mit Fritz!Box-Modellen nutzen

19. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Verknüpfung von Smart Home-Komponenten gestaltet sich aktuell noch recht kompliziert. Oftmals wird für verschiedene Produkte eine eigene Basis benötigt, die sich dann wiederum anderweitig einbinden lässt. So auch bei den meisten Schaltern, die per Knopfdruck bestimmte Dinge ausführen. Mit den POP-Schaltern von Logitech kann man sich so eine zusätzliche Basis sparen, wenn man eine kompatible Fritz!Box hat. So lassen sich nicht nur die Fritz!Dect 200 Steckdosen ansteuern, sondern die Schalter können auch mit Funktionen für Licht, Audio oder was sonst so bei Euch genutzt wird, versehen werden.

Medion Life P85105: WLAN-Radio mit Aldi Life Musik-Unterstützung ab 24. Mai bei Aldi Nord

19. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das klassische UKW-Radio hat zwar auch heute noch nicht ausgedient, der moderne Nutzer greift aber eher zu Kombigeräten, die auch DAB+ und Internetradio unterstützen. Das Medion Life P85105 ist ein solches Multifunktionsgerät und bietet sogar noch mehr, nämlich den direkten Zugriff auf Aldi Life Musik powered by Napster. Die Nutzung erfordert natürlich ein Aldi Life Musik-Abo, das mit 7,99 Euro für 30 Tage zu Buche schlägt. Aber auch ohne das Abo lässt sich das Radio nutzen.

So sieht Microsofts aktualisiertes Surface Pro 4 aus

19. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nächste Woche wird Microsoft ein Surface-Event in Shanghai abhalten, erwartet wird eine aktualisierte Version des Surface Pro 4. Details zu dem Gerät sind noch vage, allerdings kann man es schon aus allen Richtungen anschauen. Was auf den ersten Blick auffällt: Kein neues Design. Im Großen und Ganzen sieht das aktualisierte Modell so aus wie sein Vorgänger, allerdings soll sich unter der Haube mehr tun, quasi ein Specbump wie man es auch häufiger in anderen Kategorien sieht.

AVM FRITZ!Box 6430 Cable: FRITZ!OS 6.83 ist da, FRITZ!Box 3370 & 3390 bekommt 6.54

18. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Die nächste Kabelbox von AVM bekommt ein Update. Im konkreten Fall wird die AVM FRITZ!Box 6430 Cable mit der aktuellen Version 6.83 von FRITZ!OS versorgt. Im Update befinden sich unter anderem neue Funktionen bezüglich Smart Home und Verwaltung, über die wir hier im Blog auch schon ausführlich berichtet haben. Das Update steht für freie Boxen bereits über die Benutzeroberfläche des Routers zur Verfügung, solltet ihr ein Modell eures Kabelnetzbetreibers haben, so sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Das komplette Changelog findet ihr hier. Auch Nutzer der FRITZ!Box 3390 und der 3370 gehen heute nicht leer aus, sie bekommen mit FRITZ! 6.54 zur Verfügung gestellt. Unter anderem bekommen sie das neue Design der Benutzeroberfläche, optimal für Tablet, Smartphone und Notebook, zu sehen.

 

Qualcomm vs Apple: Nun wird auch gegen die Zulieferer geklagt

18. Mai 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Zwischen Apple und Qualcomm brennt die Luft aktuell gewaltig: Letztere hatten bereits angekündigt in den USA Versuche anzustrengen, damit ein Importverbot für die Apple iPhone in Kraft treten kann. Dabei beschuldigen sich Apple und Qualcomm gegenseitig: Apple behauptet Qualcomm nutze seine Vormachtstellung im mobilen Markt aus und verlange viel zu hohe Lizenzgebühren. Qualcomm wiederum wirft Apple vor sich in die eigenen Geschäfte einzumischen. Jetzt eskaliert der Streit noch um eine Stufe.

OnePlus 5: Firma arbeitet für gute Kamera mit DxOMark zusammen

18. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das OnePlus 5 soll bald auf den Markt kommen. Informationen zum Gerät selber und auch ein erster Blick auf ein Dual-Kamera-Setup bei einem Prototypen gab es schon. Nun hat das Unternehmen selber in die PR-Trickkiste gegriffen und ein wenig geplaudert. So scheint man einen besonderen Fokus auf die Kamera legen zu wollen. Hierfür hat man sich zu einer Partnerschaft mit DxOMark entschlossen. Die kennen die meisten Leser sicher, dass sind jene, die auch mobile Kameras in Smartphones bewerten.

Google I/O 2017: AR- und VR-Neuigkeiten im Überblick

17. Mai 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Augmented Reality und Virtual Reality gehören für Google zusammen. Man könnte es auch einfach Mixed Reality nennen. Auf jeden Fall hat Google nicht nur Neuigkeiten in Sachen Anwendungen zu verkünden, sondern auch neue Hardware wird es geben. So wird beispielsweise das Samsung Galaxy S8 mit einem Update Daydream-Unterstützung erhalten. Aber auch Standalone-VR-Headsets wird es gebe. Der Plural ist an dieser Stelle richtig, denn Qualcomm hat ein Referenz-Design entworfen, das Hersteller dann nutzen können.