Mozilla beendet Firefox-Unterstützung für OS X 10.6, 10.7 und 10.8

30. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Firefox Artikel LogoMozilla hat sich dazu entschlossen, die Firefox-Unterstützung für Apples Betriebssystem OS X in den Versionen 10.6, 10.7 und 10.8 ab August 2016 einzustellen. Natürlich könnt ihr den Browser auch nach dem Stichtag weiterhin verwenden. Allerdings wird es eben ab August dieses Jahres weder weitere Sicherheits- noch Feature-Updates für Firefox auf jenen Plattformen geben. Als finale Version mit Unterstützung verbleibt dann immerhin noch der Mozilla Firefox Extended Support Release (ESR) 45. Jener hängt noch bis Mitte 2017 unter OS X 10.6,10.7 und 10.8 an der Nabelschnur.

Firefox 46 und Portable Firefox 46

27. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy
Firefox Artikel LogoMozilla hat eine neue Version des Browsers Firefox in die Freiheit entlassen. Die neue Version trägt die Versionsnummer 46. Die neue Version ist für Android, OS X, Linux und Windows zu haben. Vorab zu bemerken: die Android-Version wird zukünftig nicht mehr mit dem älteren Android Honeycomb zusammenarbeiten, aber das nutzt ja eh kaum einer, wenn man Googles Statistiken Glauben schenkt. Linux-Nutzer freuen sich über ein verbessertes Look & Feel, die Änderungen auf den anderen Plattformen muten da eher spärlich an.

Ubuntu und Mozilla verlängern Partnerschaft

21. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Linux, geschrieben von: caschy
Firefox Artikel LogoDie Verträge sind unterzeichnet, Firefox und Ubuntu gehen weiter gemeinsame Wege, der Browser bleibt die Standardwahl beim offenen System. Dies gaben beide Unternehmen in einer gemeinsamen Mitteilung bekannt. Ab Ubuntu-Version 16.04 ist es außerdem möglich, Firefox kontinuierlich zu updaten. Zuvor wurde bei jeder Betriebssystem-Version eine statische Version von Firefox zur Verfügung gestellt. Mozilla und Canonical sind bereits seit über 10 Jahren Partner. Die angesprochene Aktualisierung erfolgt über die neue Snap-Infrastruktur: „Previously, a static version of Firefox would ship with each new Operating System version for the lifecycle of that OS. With the snap format, new features can be released to users of older OS versions too. Later this year, we will offer Firefox in snap format making it easier to push the browser directly to users rather than relying on an intermediary to accept updates before they reach users.“

Thunderbird 45 & Portable Thunderbird 45

19. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy
Mozilla_Thunderbird_logoEinen großen Versionssprung hat Thunderbird gemacht. Die Open Source-Lösung in Sachen E-Mail liegt nämlich aktuell in Version 45 vor. Auch Neuerungen gibt es zu vermelden – diese waren in der letzten Zeit knapp, aber offensichtlich wird an Thunderbird doch noch etwas entwickelt. So gibt es in Version 45 von Thunderbird beispielsweise eine bessere Unterstützung für XMPP-Chaträume und -Befehle. Nutzer können ebenfalls mit der neuen Version sicherstellen, dass ihre Mails immer im HTML-Format verfasst werden, ein Verlust der Formatierung beim Wechsel in den Reintext-Editor soll so vermieden werden.

Mozilla testet Widevine CDM im nächsten Firefox Nightly

10. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
artikel_firefoxMozilla wird, wie bereits 2015 angekündigt, bald im Browser Firefox Optionen einbinden, damit durch DRM geschützter Content auf HTML5-Basis einwandfrei wiedergegeben werden kann. Man hat bereits mit Adobes Primetime CDM (Content Decryption Module) experimentiert. Im nächsten Firefox Nightly möchte Mozilla nun zusätzlich Googles Widevine CDM unter Windows und Mac OS X austesten. Nach der ersten Installation soll das CDM automatisch heruntergeladen werden. Aktiv wird das Modul dann, sobald ihr als Anwender mit einer Website zugange seid, die Widevine einbindet.

Portable Thunderbird 38.7.1 für Windows

2. April 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy
Mozilla_Thunderbird_logoMozillas ungeliebtes Kind, der Mailer Thunderbird, ist in einer neuen Version erschienen. Wie immer habe ich die Version als portables Paket aktualisiert und als Download bereitgestellt. Was die Version 38.7.1 von Thunderbird bringt? Keine neuen Funktionen, wohl aber geschlossene Sicherheitslücken, sechs davon sind vom Mozilla-Team als kritisch eingestuft worden (Version 38.7.0 schloss einige Sicherheitslücken und in Version 38.7.1 musste noch einmal nachgearbeitet werden).

Firefox für iOS: Version 3.0 mit neuer Sicherheitsfunktion

31. März 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_firefoxMozillas Firefox Browser für iOS ist ab sofort in Version 3.0 verfügbar. Die Änderungen sind sehr überschaubar, die größte Neuerung dürfte die Absicherung des Passwortmanagers sein. Man kann diesen nun via PIN schützen, Zugang zu den Passwörtern erhält so nur, wer auch die PIN kennt. iOS-Nutzer, die über ein Gerät mit Touch ID verfügen, können diesen Zugang auch per Fingerabdruck freischalten. Verbessert wurde außerdem die Weitergabe von Links an Apps, die Links werden nun in anderen Apps wie Apple Maps oder Twitter geöffnet. Die kompletten Release Notes gibt es bei Mozilla, das update im App Store.

Mozilla Firefox für Android in der Beta mit neuen Offline-Features

11. März 2016 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: André Westphal

artikel_firefoxMozilla hat über sein offizielles Blog bekannt gegeben, das aktuell ein neues Feature in der Beta-Version des Browsers Firefox für Android getestet wird. Es sind die sogenannten „Cached Tabs“. Im Klartext ist damit gemeint, dass die Nutzer des Browsers auch im Offline-Modus einige Web-Inhalte abrufen können. Das kann praktisch sein, falls man beispielsweise gerade auf dem Sprung ist, aber eigentlich einen Artikel gerne zuende lesen wollte. Zuletzt aufgerufener Content kann anschließend noch im Offline-Cache ruhen. Die neue Firefox-Beta für Android ist dann in der Lage, die Inhalte auch ohne bestehende Internetverbindung verfügbar zu machen.

Firefox 45 für Android bringt kleinere Neuerungen

9. März 2016 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_firefoxFirefox für Android ist in Version 45 erschienen und bringt neben der üblichen Bugfixes auch ein paar Neuerungen. Zum Einsparen von übertragenen Daten findet man nun eine Option in den Einstellungen, die Bilder erst bei einem Tap auf diese lädt. Zu finden in den erweiterten Einstellungen. In der Adminoberfläche (Nutzerverwaltung) befindet sich nun auch ein Schalter, der Kamera und Mikrofon für Firefox deaktiviert. Sollte noch jemand mit Android Honeycomb unterwegs sein, bekommt er mit dem Update eine End-of-Life-Meldung für Firefox angezeigt. Firefox 45 für Android steht ab sofort zur Verfügung, die Release Notes dazu findet Ihr hier.

Firefox 45 & Portable Firefox 45: Keine Tab-Gruppen, dafür mehr Hello

9. März 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

artikel_firefoxGlaubt man den Statistiken des Blogs, dann kommen monatlich 17,81 Prozent aller Nutzer mit dem Firefox zu uns. Das sah mal ganz anders aus, aber die Marktanteile, die Firefox mal innehatte, die griff sich Google Chrome – und der macht mittlerweile über 50 Prozent hier im Blog aus. Zum Vergleich: schalte ich fünf Jahre zurück, so sehe ich 56,69 Prozent Marktanteil beim Firefox und 19,55 Prozent bei Chrome. Das Blatt hat sich gewendet. Dennoch wird bei Mozilla entwickelt und man probiert immer wieder etwas Neues aus. Jetzt ist allerdings erst einmal Firefox in der finalen Version 45 erschienen und bringt Neuerungen mit.



Seite 1 von 134123456...Letzte »