Mozilla Chef macht sich unbeliebt, OkCupid warnt Nutzer vor Firefox

1. April 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Brendan Eich wurde letzte Woche zum neuen Vorstandsvorsitzenden bei Mozilla ernannt. Klingt erst einmal unspannend, interessant ist jedoch die Einstellung des Herrn. Dieser spendete bereits 2008 für ein Verbot gleichgeschlechtlicher Ehe. Kurz nach seiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden haben 3 Mitglieder den Aufsichtsrat verlassen, die Gründe dafür sollen allerdings nicht bei Brendan Eich liegen. Mitarbeiter von Mozilla machten ihrem Ärger über Twitter Luft, Eich reagierte mit einem Blogpost, der natürlich hervorhebt, dass bei Mozilla alle Menschen gleich behandelt würden. Jemanden, der zu seinen Prinzipien steht, das ist genau das, was sich jedes Unternehmen wünscht.

OKCUPID

Mozillas Persona mit Sicherheitslücke, aber keine Gefahr mehr

31. März 2014 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit einem Jahr gibt es Mozillas Single-Sign-On Service Persona bereits. Der große Erfolg blieb anscheinend vorerst aus, so entschloss man sich kürzlich, das Projekt an die Community zu übergeben, während man es aber weiterhin unterstützen wird. Drei Mitarbeiter der Professur für Informationssicherheit und Kryptographie an der Universität Trier haben nun gravierende Sicherheitslücken in dem Anmelde-System entdeckt. So können sich Angreifer mit beliebigen Google- oder Yahoo-Adressen bei Webseiten anmelden. So ist es dann möglich, Daten aus fremden Konten auszulesen und auch zu verändern.

persona_gmail

Firefox 29 für Android macht Web-Apps nativer

24. März 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla macht mit Firefox 29 Web-Apps nativer. Web-Apps sind in den meisten Fällen nur tumbe Verknüpfungen auf irgendwelche Webseiten und von daher  nicht sonderlich spektakulär. Google hatte damals die Kurve bekommen und ließ den Web-Apps noch Offline-Funktionen angedeihen, sodass diese einen echten Mehrwert bieten können, wenn man mal offline ist. Firefox 29 für Android geht nun ebenfalls einen neuen Weg, den man auf der Desktop-Plattform schon kennt. Web-Apps werden neu gepackt und dem Android-System so angeboten, dass sie als eigenständige App – und damit auch im App-Drawer oder dem Task-Switcher als eigenständige, klar erkennbare App auftauchen. Interessierte (Entwickler) finden hier weiterführende Informationen.

app-switch-android-firefox

Firefox 29: Mozilla bittet zum Betatest der Version mit neuer Optik

20. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla hat heute die Version 29 des Firefox in einer ersten Betaversion veröffentlicht. Eine Version mit weitreichenden Änderungen, die wir hier im Blog bereits beschrieben. Die neue Version von Firefox bringt nicht nur eine komplett veränderte Oberfläche mit sich, auch sind Firefox Accounts mit an Bord, mit denen ihr eure Lesezeichen, Einstellungen und Co über mehrere Instanzen hinweg synchronisieren könnt. Wer Lust hat die Beta zu testen, der findet hier alle Informationen.

firefox29b1

Firefox 28 und Portable Firefox 28 veröffentlicht

18. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Die kurze Nachricht für alle Firefox-Nutzer: Mozilla hat heute Version 28 des Browsers für Windows, Linux, OS X und Android veröffentlicht. Die Version 28 schließt diverse Sicherheitslücken, darunter fünf, die als kritisch eingestuft worden sind. Weiterhin hat man seitens Mozilla den VP9 Videcodec implementiert und auf der OS X-Plattform Support für Web-Benachrichtigungen im Notification Center hinzugefügt. Das komplette Changelog findet ihr hier. Wie immer habe ich die portable Version von Firefox für Windows für euch zusammengepackt und in den Google Drive hochgeladen, bereits vorhandene Versionen aktualisieren sich automatisch. Herunterladen und entpacken – Spaß haben. Download Portable Firefox 28 für Windows

firefox1

Mozilla stampft Firefox für die Modern UI ein

14. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Bereits vor langer Zeit kündigte man bei Mozilla das Erstellen einer angepassten Version von Firefox für die Modern UI an. Wer sich darauf freute, vielleicht schon die Testversionen ausprobierte, der muss jetzt stark sein. Mozilla kündigte an, dass man keine Version von Firefox für die Modern UI veröffentlichen werde.

firefox1

Mozilla vergibt Firefox OS Smartphones an Ersteller der besten Australis Add-Ons

11. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Add-On-Entwickler, die ihre Add-Ons für Firefox Australis erstellen oder updaten, haben die Möglichkeit, diese bis zum 15. April in einem Wettbewerb einzureichen. Es stehen drei Kategorien zur Verfügung, in denen man teilnehmen kann. Diese sind “Bestes Add-On gesamt”, “Bestes komplettes Theme” und “Bestes Lesezeichen Add-On”. Eine Jury entscheidet über die Gewinner, die sich wiederum über Firefox OS Smartphones (Modell steht noch nicht fest) und Mozilla Merchandise freuen. Solltet Ihr zufällig an dem Wettbewerb teilnehmen wollen, findet Ihr die weiteren Informationen direkt bei Mozilla.

Mozilla_Australis_AddOn

Persona: Mozillas Anmeldesystem wird an die Community übergeben

10. März 2014 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Man darf gespannt sein, wie sich Mozillas Persona-Projekt in Zukunft entwickeln wird. Ohne Passwörter kann man sich nur mit seiner eigenen E-Mail-Adresse in Seiten einloggen, die die Anmeldung mit Persona, so wie BrowserID mittlerweile heisst, unterstützen. Eure Identität wird dabei im Browser gespeichert, diverse Erweiterungen erledigen ja bereits heute ähnliches.

persona_gmail

Sony verhilft Firefox OS zu Widgets

10. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sony beteiligt sich schon länger an der Entwicklung von Firefox OS, auch wenn man bisher davon wenig mitbekam. Geräte mit dem mobilen Betriebssystem gibt es nämlich noch nicht. Lediglich eine Firefox OS Version für das Xperia E gibt es bisher in einem experimentellen Stadium. Allerdings entwickelt der Konzern gerade eine Art Widgets für Firefox OS, genannt werden sie von Sony Gadgets. Die Funktionsweise unterscheidet sich nicht von Widgets, wie man sie von anderen Systemen kennt. Sony sieht allerdings auch diese Widgets als Experiment, das zwar zur Verfügung gestellt wird, weitere Versprechungen will oder kann man bei Sony bezüglich Firefox OS jedoch für die Zukunft nicht machen.

Dell verlangte Geld für Firefox-Installationen

6. März 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Der Computer-Hersteller Dell verlangte für gekaufte Computer in seinem Online-Store eine Gebühr für die Vorinstallation des Browsers Firefox. Im UK-Shop des Anbieters konnten Kunden für die Summe von 16,25 Pfund – umgerechnet 19,78 Euro – die Vorinstallation des Browsers in Auftrag geben. Mozilla wurde auf diesen Umstand angesprochen und sah darin die Markenrechte verletzt, da niemand Firefox verkaufen dürfe.

dell_uk_firefox



Seite 1 von 118123456...Letzte »