Firefox für Android bald mit Passwort-Verwaltung

15. Dezember 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla hat mit den Arbeiten an einem Passwort-Manager für Firefox für Android begonnen. Erste Ergebnisse lassen sich derzeit in der aktuellen Nightly Build einsehen. Das Ganze ist noch weit entfernt von der Bezeichnung “komplett funktional”. Bislang können sich Nutzer der Nightly Build von Firefox für Android lediglich die Passwörter anzeigen lassen.

Bildschirmfoto 2014-12-15 um 09.52.02

Firefox Hello: Verbesserte Version in Firefox 35 Beta

5. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Kaum ist Firefox 34 final auf dem Markt, da lockt auch schon die Betaversion 35. Und für eben jene Betaversion 35 von Firefox sucht Mozilla Tester. Tester, die den neuen WebRTC-Videochat names Firefox Hello ausprobieren. Hello soll hierbei Mauern einreissen, die zwischen verschiedenen Plattformen noch bestehen.

Firefox-Hello_Beta35

Mozilla kündigt Firefox Browser für iOS an

3. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwar gibt es zahlreiche Browser für iOS-Geräte, jedoch basieren alle auf Apples JavaScript- und Rendering-Engines. Das ist der Grund, warum es bisher keine iOS-Version von Mozillas Firefox Browser gab. Man wollte bei Mozilla seine eigene Engine nutzen oder eben keinen Browser für iOS erstellen. Das könnte sich nun aber bald ändern. Von einem internen Mozilla Event twitterte Firefox Release Manager Lukas Blakk folgendes:

Firefox_iOS_Tweet

Firefox 34: das neue Such-Interface freischalten

2. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Gestern erschien Firefox 34. Die neue Version des freien Browsers von Mozilla brachte nicht nur einen Chat namens Hello mit, sondern auch ein alternatives Suchfeld. Sowohl Chat als auch Suchfeld sind nicht Standard. Gestern beschrieben wir schon, wie man Firefox Hello erzwingt, heute soll es um das neue Suchfeld gehen.

fx

Firefox für Android baut Chromecast-Unterstützung aus

2. Dezember 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Nicht nur die Desktop-Version des Firefox ist gestern in Version 34 erschienen, auch die mobile Variante des Browsers hat man auf den Markt geschossen. Interessanter Eintrag für Nutzer des mobilen Fuchses im Changelog: die Chromecast-Unterstützung wurde ausgebaut. Seit Firefox 33 für Android ist es beispielsweise möglich, Videos an Googles Streaming-Stick zu schicken und somit Videos vom Smartphone auf dem TV-Bildschirm wiederzugeben.

Firefox

Version 34 des Firefox kann nun den kompletten Tab an den Stick schicken. Ruft ihr beispielsweise diesen Artikel hier auf eurem Smartphone mit Firefox 34 auf, dann solltet ihr im Menü den Punkt “Mirror Tab” vorfinden. Wählt ihr diesen Punkt aus, so könnt ihr euch mit eurem Chromecast verbinden und die Seite auf dem TV-Bildschirm betrachten. Über das Menü könnt ihr diesen Vorgang auch stoppen. Neben dieser neuen Funktion hat man auch Fehler behoben uns Sicherheitslücken geschlossen. Das komplette Changelog findet man bei Mozilla, den Browser als solches wie immer im Play Store.

Firefox 34 bringt Firefox Hello mit

1. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Firefox 34 ist da – in den USA ist die Version 34.0.5 relevant, hier hat man ja jüngst erst die Standard-Suchmaschine auf Yahoo umgerüstet. In den USA bekommt man zudem das ebenfalls frisch vorgestellte Suchfeld zu sehen, welches hier standardmäßig noch nicht verteilt wurde. Was allerdings global mit Firefox 34 verteilt wird, das ist Firefox Hello, der auf WebRTC basierende Echtzeit-Chat per Video.

fx hello 2

Mozilla zeigt neues Such-Interface für Firefox

25. November 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla, jüngst erst mit Yahoo in den USA einen Deal eingegangen, zeigt das neue, bald in den Firefox einfließende Such-Interface in einem aktuellen Blogpost. Zukünftig will man die Suche noch schneller und effektiver für den Nutzer gestalten. Neu ist die One-Click-Suche, bei der man nicht nur eine Suchmaschine zur Auswahl hat, sondern derer mehr. Eine Eingabe im Suchfeld mit abschließendem Enter würde beispielsweise Yahoo mit dem Suchbegriff durchsuchen, allerdings kann man mit nur einem Klick auch schnell andere Such-Anbieter – wie beispielsweise Bing oder Wikipedia – anspringen. Welche Diensteanbieter dort auftauchen, das ist übrigens vom Nutzer einstellbar.

DEMO-one-off-search

Firefox: Yahoo wird neue Standard-Suchmaschine

19. November 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Suppenkuche-restaurant

Rumms – nach 10 Jahren und vielen Dollar wechselt die Standard-Suchmaschine im Firefox in den USA. Vom bisherigen Partner geht es nun zu Yahoo – ebenfalls eine Firma, die sich mit Suchmaschinen auskennt und zumindest in anderen Ländern – wie zum Beispiel den USA – eine andere Relevanz als in Deutschland hat. Fünf Jahre soll die strategische Partnerschaft erst einmal dauern und man darf sicher sein, dass Mozilla dafür ein paar Dollar einstreicht.

Firefox 33.1.1 und Portable Firefox 33.1.1

16. November 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Bei Mozilla musste man in der letzten Zeit relativ häufig außerplanmäßige Updates nachschieben und auch die erst frisch erschienene Version bildet da keine Ausnahme. Aktuell verteilt Mozilla das Update auf die Version 33.1.1, welches dafür sorgen soll, dass ein Abstürzen des Browsers direkt beim Start vermieden wird. Wie bereits beim Vorgänger wird hier ein Bug eliminiert, der aus dem Zusammenspiel von Firefox und bestimmten Grafiktreibern resultiert.

firefox1

Ich habe mir den Browser mal geschnappt und die portable Version wieder angepasst und aktualisiert. Wie immer ist es so, dass auch die portable Version in der Lage ist, automatisch zu aktualisieren. Habt ihr also den Portable Firefox als Vorgängerversion, dann müsst ihr die neue Version nicht herunterladen. Des Weiteren wurde der Portable Firefox Launcher noch einmal überprüft, auch unter Windows 10 gibt es keine Probleme, läuft weiterhin also wie bisher. In diesem Sinne, falls noch nicht vorhanden: Download Portable Firefox 33.1.1

Mozilla veröffentlicht Beta des Interest Dashboard Add-Ons für Firefox

14. November 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mozilla hat nicht nur begonnen, die Firefox Tiles mit Werbung zu bestücken, sondern man kann jetzt auch das Interest Dashboard Add-On als Beta nutzen. Das Interest Dashboard kann wohl bestenfalls in der Kategorie Quantified Self einordnen, zumindest erschließt sich mir der Sinn dahinter nicht vollumfänglich. Über das Add-On wird die eigene Chronik der letzten 30 Tage analysiert und man kann sich die automatisch erkannten Kategorien anschauen. Dort sind dann alle besuchten Seiten inklusive Zugriffszeitpunkt gelistet.

FF_Interest



Seite 1 von 125123456...Letzte »