Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Samsung Wemogee: Messenger für Menschen mit Aphasie

24. April 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, mit anderen zu kommunizieren: Das reicht vom Smalltalk am Arbeitsplatz, den Gesprächen mit Familie und Freunden bis eventuell zum Trollen Kommentieren hier im Blog. All das sind jedoch Dinge, die Menschen mit Aphasie verloren gegangen sind. Sie können sich über Sprache nicht mehr verständigen. Auslöser für Aphasie kann z. B. ein Schlaganfall sein. Für jene spezielle Gruppe hat Samsung nun eine Messenger-App vorgestellt: „Wemogee“.

Twitch startet ab heute mit einer Wissenschaftswoche und „Unser Kosmos“ durch

24. April 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Twitch begeistert sich mehr und mehr für Themenwochen und kleine Marathon-Einlagen, wie etwa erst im März zu „Power Rangers“. Jetzt bietet man über die Plattform aktuell eine Wissenschaftswoche / Science Week an. Heute läuft deswegen die Fernsehsendung „Unser Kosmos“ von Carl Sagan bei Twitch. Im Verlauf der Woche kommen dann jeden Tag neue Inhalte zum Zuge, etwa ein Interview mit dem Astronomen Scott Manley und ein Roundtable mit Matthew Buffington, dem Leiter für öffentliche Angelegenheiten der NASA.

Netflix will euch im Mai 2017 mit diesen Filmen und Serien locken

24. April 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Nachdem Amazon Ende letzter Woche die Highlights des nächsten Monats für Prime Video bekannt gegeben hatte, ist nun Netflix an der Reihe. Im Mai finden sich auch bei Netflix zahlreiche neue Filme und Serien für euch zum Streamen. Eines meiner persönlichen Highlights: „iZombie“ schafft mit Staffel 2 den Sprung zu Netflix. Die erste Staffel der Mischung aus Detektivserie, Horror und Komödie hat mir mit dem makaberen Humor und dem sehr ironischen Wortwitz ausgesprochen gut gefallen.

Microsoft hat die Xbox Games with Gold für den Mai 2017 bestätigt

23. April 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Microsoft bietet Abonnenten des kostenpflichtigen Dienstes Xbox Live Gold auch im Mai wieder einige Spiele ohne weitere Mehrkosten an: Offenbar orientiert man sich dabei am verbreiteten Wortspiel „May the Force be with you“, denn es sind für Star-Wars-Fans gleich zwei Titel dabei – nämlich „Star Wars: The Force Unleashed II“ und „Lego Star Wars: The Complete Saga“. Beide Games hagelt es für die Xbox 360, sie sind via Abwärtskompatibilität aber auch an der Xbox One spielbar.

Yahoo: Mail-App ist ab sofort mit beliebig vielen E-Mail-Adressen nutzbar

23. April 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Die Mail-App von Yahoo ist ab sofort für euch mit beliebig vielen E-Mail-Adressen nutzbar. Im Klartext bedeutet das, es ist egal, ob ihr nun Gmail, Hotmail, Outlook oder was auch immer einspannt. So oder so könnt ihr euch mit eurem E-Mail-Konto in der Yahoo-Mail-App anmelden und die Features für eure Adresse verwenden. Es ist also nicht mehr zwangsläufig zur Verwendung der App auch eine E-Mail-Adresse bei Yahoo selbst die Voraussetzung.

Amazon spendiert seinem Original „Patriot“ eine zweite Staffel

23. April 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon schickt sein Original „Patriot“ in eine zweite Staffel. Die erste Runde war bei uns in Deutschland erst Ende Februar angelaufen – hatte ich ja auch drüber gebloggt. Offenbar fanden nicht nur Kritiker, sondern auch das Publikum Gefallen an der Mischung aus Spionage-Thriller und Komödie. In der Serie muss sich der Nachrichtenoffizier John Tavner (M. Dorman) verdeckt als Angestellter eines industriellen Rohrleitungsbauunternehmens durchschlagen. Seine Mission: Den Iran daran hindern Atomwaffen zu entwickeln.

Humble Wild Frontier Bundle haut sieben Games raus

23. April 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Eine neue Woche und in diesem Fall auch ein neues Bundle: Das Humble Wild Frontier Bumdle mit sieben Games ist da. Wie immer bestimmt ihr den Einstiegspreis selbst und erhaltet auf der ersten Stufe die Titel „Gods Will Be Watching“, „Ice Lakes“ und „Frontiers“. Lustigerweise hat besonders die Angler-Simulation „Ice Lakes“ bei Steam viele positive Rezensionen einsammeln können. Lässt sich sogar online im Multiplayer zocken.

Immer wieder sonntags KW16

23. April 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Der April neigt sich bereits dem Ende zu und der Mai steht vor der Tür: Viel ist diesen Monat, denn unter anderem hat das Samsung Galaxy S8 seine Premiere gefeiert. Sascha hatte ja hier im Blog die Ehre sich dem Test des S8 bzw. S8+ zu widmen. Habt ihr an dem neuen Smartphone-Flaggschiff von Samsung Interesse oder wäre eher das Honor 8 Pro euer Ding, das ich wiederum genauer begutachten durfte? Speziell diese Woche war aber in der großen, weiten Welt der Smartphones noch deutlich mehr los.

Google bereitet bereits „Copyless Paste“ für Chrome vor

22. April 2017 Kategorie: Google, Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google plant für Chrome unter Android die Einführung eines neuen Features: „Copyless Paste“ soll sich das Ganze nennen. Wer sich nun fragt, wie denn bitte Einfügen ohne vorheriges Kopieren funktionieren solle: Es werden automatisch Daten und Eingaben aus Chrome lokal gespeichert und dann für andere Apps eingespannt. Beispielsweise sucht ihr in Chrome nach einem Hotel und in Google Maps erscheint dann ohne Eingabe eurerseits direkt als Vorschlag ebenfalls besagtes Hotel in der Suche.

„Akte X“ gibt sich auch in einer elften Staffel mysteriös

22. April 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

In den 1990er-Jahren war „Akte X“ eine der erfolgreichsten Serien überhaupt. Die Mystery-Serie um die Agenten Mulder und Scully hat die TV-Landschaft außerdem nachhaltig geprägt, denn der Einfluss war auch in anderen Formaten wie „Fringe“ deutlich spürbar. Letztes Jahr kehrte „Akte X“ mit einer zehnten Staffel für sechs neue Folgen auf die Bildschirme zurück. Jetzt hat der US-Sender Fox bestätigt, dass es mit einer elften Runde nochmals Nachschlag geben wird.



Fatal error: Call to undefined function wp_pagenavi() in /var/www/stadt-bremerhaven.de/wp-content/themes/Caschy2017/author.php on line 50