Xbox Games with Gold im September 2018 mit „Prison Architect“

Microsoft hat die Games with Gold für den September 2018 offiziell bestätigt. So könnt ihr im nächsten Monat etwa für die Xbox One die beiden Spielchen „Prison Architect“ sowie „Livelock“ mitnehmen. Ersteres erhaltet ihr ab dem 1. September, letzteres ab dem 16. September. Beide Titel kommen aus der Indie-Nische, auf einen ehemaligen Triple-A-Blockbuster müsst ihr also im nächsten Monat verzichten.

Für die Xbox 360 hingegen bietet euch Microsoft „Lego Star Wars III: The Clone Wars“ sowie „Sega Vintage Collection: Monster World“ an. Wie üblich könnt ihr beide Spiele für die Xbox 360 dank Abwärtskompatibilität auch an der Xbox One zocken. Dabei vermisse ich selbst zwar an der Xbox One dieses Mal einen großen Kracher, aber auch „Prison Architect“ klingt sehr nett: Ihr baut dabei ein Gefängnis und könnt euch entscheiden, ob eine menschenfreundliche Umerziehungsanstalt das Ergebnis ist oder doch eher ein knallhartes Pflaster.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IxXwV82VyB4

Es sei darauf hingewiesen, dass zum Einstand der neuen Spiele natürlich auch die Titel aus dem August 2018 entschwinden. Wollt ihr sie also noch Zocken, dann fügt sie zumindest rechtzeitig eurer Sammlung hinzu. Solange ihr euer Abonnement für Xbox Live Gold aufrecht erhaltet, könnt ihr sie dann auch noch nachträglich herunterladen und zocken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.