Telekom zeigt alle deutschen Spiele der Eishockey WM bei MagentaTV & MagentaSport

Die Telekom weist darauf hin, dass sie via MagentaTV und MagentaSport alle Spiele mit deutscher Beteiligung aus der Eishockey WM 2022 live übertragen wird – und auch die K.O.-Phase. Die Weltmeisterschaft findet vom 13. bis 29. Mai 2022 statt.

Um wiederum die WM zeigen zu können, handelte die Telekom eine Sublizenz mit Sport1 aus. Sport1 wird nämlich die gesamte Weltmeisterschaft übertragen. Die Sublizenz für die Telekom umfasst insgesamt 15 Live-Spiele der Eishockey WM. Zusätzlich zeigt MagentaSport alle Vorbereitungsspiele der deutschen Nationalmannschaft ab dem 14. April live. Auch „ausführliche Hintergrundberichte“ wolle man darbieten.

MagentaSport-Abonnenten können die Spiele über alle MagentaSport-Apps oder bei magentasport.de live verfolgen. Für MagentaTV-Kunden ist die WM ohne Aufpreis auf Kanal 319 MyTeamTV Sport (bei Standardbelegung) zu sehen. Mit Ronja Jenike, ehemalige Nationalspielerin, ist erstmals eine Frau im Team für die Eishockey WM dabei. Sie unterstützt den vierfachen Deutschen Meister und zehnfachen WM-Teilnehmer Christoph Ullmann sowie den langjährigen DEL-Keeper Patrick Ehelechner bei der Analyse der Partien.

Sascha Bandermann moderiert, Alexander Kunz kommentiert die WM-Übertragungen. Dazu gibt es Gäste, Vorberichterstattung, Analysen und Live-Schalten ins deutsche Lager. Extra-Service bei den Parallelspielen im Viertelfinale am 26. Mai: MagentaSport-Zuschauer können die Partien einzeln oder in der Konferenz verfolgen. Das WM-Turnier mit den 16 Teams aus der Top-Division findet vom 13. bis 29. Mai 2022 in Tampere und Helsinki (Finnland) statt. Titelverteidiger ist Kanada.

Die Vorbereitungsspiele zur Eishockey WM in der Übersicht (Sendebeginn):

  • 14. April, 17.00 Uhr: Tschechien-Deutschland
  • 15. April, 14.45 Uhr: Tschechien-Deutschland
  • 21. April, 19.15 Uhr: Deutschland-Schweiz
  • 23. April, 14.45 Uhr: Deutschland-Schweiz
  • 29. April, 18.45 Uhr: Deutschland-Slowakei
  • 30. April, 16.45 Uhr: Deutschland-Slowakei
  • 08. Mai, 16.45 Uhr: Deutschland-Österreich

Die Vorrundengruppen der Eishockey WM in der Übersicht:

  • Gruppe A: Deutschland, Kanada, Frankreich, Schweiz, Slowakei, Dänemark, Kasachstan, Italien
  • Gruppe B: Finnland, USA, Tschechien, Schweden, Lettland, Norwegen, Österreich

Die Eishockey WM in der Übersicht:

  • 13. Mai, 19.20 Uhr: Deutschland-Kanada
  • 14. Mai, 19.20 Uhr: Slowakei-Deutschland
  • 16. Mai, 19.20 Uhr: Frankreich-Deutschland
  • 19. Mai, 15.20 Uhr: Deutschland-Dänemark
  • 20. Mai, 15.20 Uhr: Deutschland-Italien
  • 22. Mai, 15.20 Uhr: Kasachstan-Deutschland
  • 24. Mai, 11.20 Uhr: Deutschland-Schweiz
  • 26. Mai, 15.20 Uhr bzw. 19.20 Uhr: Viertelfinale
  • 28. Mai, 13.20 Uhr bzw. 17.20 Uhr: Halbfinale
  • 29. Mai, 14.20 Uhr: Spiel um Platz drei
  • 29. Mai, 19.20 Uhr: Finale

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.