Samsung Galaxy S10+: TWRP ab sofort verfügbar

Nutzer von Android-Smartphones haben nach wie vor das Problem, dass Updates je nach Hersteller nicht unbedingt zeitnah verteilt werden. Wer da später mal am Puls der Zeit bleiben möchte, wird sein Smartphone nach wie vor rooten und mit Custom ROM und Recovery unterwegs sein. Die Community auf XDA ist ziemlich stark und für fast jedes Gerät gibt es Entwickler, die sich um die Software kümmern. TWRP ist bei vielen Nutzern das Werkzeug der Wahl (TWRP wird meist verwendet, um ein vollständiges Backup der Partitionen wie z. B. der System-, Boot-, Cache- oder der Nutzerpartition zu machen oder um das System wiederherzustellen.) und unterstützt nun endlich auch das hierzulande erhältliche Exynos-Modell des Samsung Galaxy S10+. Besitzer eines S10 oder S10e müssen sich nach wie vor etwas gedulden, lediglich auf dem großen Smartphone kann das Tool nun installiert werden. Wie das geht, erfahrt ihr auf der Seite von TWRP. Solltet ihr bereits mit einem gerooteten Smartphone unterwegs sein, könnt ihr das Ganze direkt über die App erledigen.

Official TWRP App
Official TWRP App
Entwickler: Team Win LLC
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.