realme GT 2 Pro kommt auch nach Europa

Aktuell wurde das realme GT 2 Pro in China vorgestellt. Interessierte am Smartphone können aber aufatmen, es kommt „bald“ nach Europa – wobei uns da kein genauer Termin verraten wurde. Das realme GT 2 Pro wird in den Speichervarianten 8 GB + 128 GB, 12 GB + 256 GB und 12 GB + 512 GB in Europa verfügbar sein, da aufgrund der „Go Premium“-Marketingstrategie im Jahr 2022 ein besonderer Fokus auf den beiden Märkten Europa und China liegen soll.

Das realme GT 2 Pro verfügt über ein „2K AMOLED“-Display mit LTPO-2.0-Technologie und wird durch Corning Gorilla Glass Victus geschützt. Durch LTPO ist das dynamische Variieren der Bildwiederholfrequenz zwischen 1 und 120 Hz möglich. Das realme GT 2 Pro wird von der „Snapdragon 8 Gen 1“-Plattform angetrieben.

6.7″2K 120Hz sAMOLED
10bit
LTPO 2.0
SD 8 Gen1
50(IMX766)OIS+50(150°UW)+2MP
32MP Front
5.000mAh
65W
In-display Fingerprintreader
LPDDR5, UFS 3.1, NFC, WiFi 6, BT 5.2
Dual Speaker (Dolby Atmos)

Das Android-Smartphone verfügt über ein Dreifach-Kamera-Setup mit 150°-Ultraweitwinkelkamera und einem 40-fachem Makroobjektiv. Die 50MP-Primärkamera bewegt sich mit einem IMX766-Sensor mit Pixel-Omni-direktionalem PDAF und OIS-Funktionen auf ordentlichem Niveau. Das Ultraweitwinkel-Kamera-Modul ist zudem mit einem 50MP-Samsung-JN1-Sensor ausgestattet und bietet einen Fisheye-Modus. Darüber hinaus gibt es „65W SuperDart Charge“, einen 5.000mAh-Akku, „Dolby Atmos Dual Stereo“-Lautsprecher sowie die auf Android 12 basierende realme UI 3.0.

Preise? Tja – da liegen nur die aus China vor. Da rechne ich für euch mal um, wobei man bedenken muss, dass es hier in Deutschland sicher um einige Euros teurer wird:

8GB + 128GB: 514 Euro

12GB + 256GB: 597 Euro

12GB + 512GB: 666 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.