Microsoft Teams: Version für Windows 10 im S Modus wird Ende November eingestellt

Für Windows 10 bietet Microsoft seit einiger Zeit auch den sogenannten S Modus an, welcher vor allem für mehr Sicherheit und Leistung konzipiert sein soll und euch lediglich Apps aus dem Microsoft Store verwenden lässt. Nun will das Unternehmen die S-Modus-Vorschauversion der hauseigenen Kollaborationslösung Microsoft Teams gegen Ende November einstellen.

Effective November 29, 2018, you’ll no longer be able to use the Microsoft Teams for Windows 10 S (Preview) app, available from the Microsoft Store. We recommend that you use one of the Teams apps described below in this article after November 29.

Bei DrWindows vermutet man diesbezüglich, dass der Grund für die Abschaltung der App darin liegen könnte, dass der Dienst sich grundsätzlich an Business-Kunden richte und demnach auf einer Plattform  wie Windows 10 S, die sich einer ganz anderen Kundschaft widmet, einfach keinen Sinn ergeben würde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.