Magix veröffentlicht Movie Edit Touch für Windows 10

artikel_magixWindows 10 bietet Entwicklern neue Möglichkeiten im Bereich von Universal-Apps. Zu einer solchen ist auch Magix Movie Edit Touch geworden, ein Film-Editor, der auf Touchscreens abgestimmt ist. In der Grundversion ist die App kostenlos, wobei man bei ernsthafter Nutzung wohl schnell zur Premium-Variante greifen wird, da diese erst alle Funktionen freischaltet. So lassen sich zum Beispiel nur in der Premium-Variante Videoclips gezielt auf eine gewünschte Länge trimmen oder Vorlagen für Videoeffekte nutzen. Aktuell lässt sich Premium mit 60 Prozent Rabatt freischalten, sodass man nur noch 3,99 Euro dafür bezahlt. Für die Erstellung von Videos, die über eine Längenanpassung hinausgehen sicher eine Option, die man einmal ausprobieren kann. Videos können im Anschluss an die Bearbeitung dann auch direkt zu YouTube oder in das Magix Online Album geladen werden. Aufnehmen, bearbeiten, teilen, alles auf dem Tablet möglich. Wer die App ausprobieren möchte, findet sie im Windows Store.

Movie Edit Touch
Movie Edit Touch
Entwickler: MAGIX Software GmbH
Preis: Kostenlos+
  • Movie Edit Touch Screenshot
  • Movie Edit Touch Screenshot
  • Movie Edit Touch Screenshot
  • Movie Edit Touch Screenshot

magix_win10

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.