MagentaTV: Ab 4. April „Cardinal – Staffel 3“ und „Il Cacciatore – The Hunter“ exklusiv verfügbar


Nutzer von MagentaTV erhalten ab dem 4. April neue, exklusive Inhalte. Zur Verfügung steht dann zum einen die 12-teilige Serie „Il Cacciatore – The Hunter“. Sie spielt im Genre der Mafia-Thriller und basiert auf dem autobiographischen Roman „Cacciatore di mafiosi“ des italienischen Juristen Alfonso Sabella. Leider kann man die Serie nicht gleich komplett sehen, wöchentlich wird ab dem 4. April eine neue Folge präsentiert.

Neu wird ab dem 4. April auch die komplette dritte Staffel von „Cardinal“ verfügbar sein. Die Serie ist bereits seit 2017 bei MagentaTV verfügbar und geht nun in die dritte Runde. Zu den beiden Serien:

Das ist „Il Cacciatore – The Hunter“

Süditalien in den 1990er Jahren: Die Cosa Nostra auf dem Höhepunkt der Macht. Ein Provinzanwalt hat ihr den Kampf angesagt. Die Straßen Palermos sind blutgetränkt. Ein Krieg zwischen Mafia und Staat fordert das Leben von Kriminellen und Unschuldigen. Zwei rivalisierende Bosse kämpfen um die Vorherrschaft. Im Auge dieses Sturms steht Saverio Barone, ein junger und ehrgeiziger Provinzstaatsanwalt. Er hat den Mut, sich für das Richtige einzusetzen. Der Leiter des Antimafia-Pools von Palermo nimmt ihn zum Teil in seine Einheit auf. Barone wird als „Der Jäger“ Geschichte schreiben. Dank einer Reihe von brillanten Einfällen werden dreihundert Mafiosi inhaftiert. Dies ist die unglaubliche Geschichte der „Jagdsaison“ der 90er Jahre.

Das ist „Cardinal – Staffel 3“

Der Herbst kommt – und mit ihm das Ende von Cardinals Sonderurlaub und seine Rückkehr zum Dienst. Der trauernde Detective ist hin- und hergerissen zwischen quälenden Fragen nach dem Tod seiner Frau und der Loyalität gegenüber seiner Partnerin Delorme. Als mehrere aufsehenerregende Morde Algonquin Bay zur Gefahrenzone werden lassen, stoßen die beiden auf ihren bisher tödlichsten Gegner: die ehemalige Soldatin Sharlene Winston und ihre „Familie“ aus kriminellen Straßenkindern, die an einen baldigen Weltuntergang glauben und für ihre Pläne über Leichen gehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.