Humble Weekly Bundle Leading Ladies 2: einige Games für Windows, OS X und Linux

Es ist wieder Freitag, Zeit für ein neues Weekly Bundle von Humble Bundle. Dieses steht diesmal im Zeichen der Damenwelt, Teile der Einnahmen gehen nämlich an Girls Make Games, einer Einrichtung, die bis 2020 eine Million Mädels über Workshops, Camps und Game Jams erreichen will. Neben den Spielen erhaltet Ihr diese Woche auch wieder Soundtracks zu fast allen Titeln.

HWB_LL

Drei Preisstufen gibt es wieder, die erste bringt Euch drei Games und drei Soundtracks, wie viel Ihr dafür bezahlt, könnt Ihr selbst entscheiden. Enthalten sind in der ersten Stufe die Titel Trine 2: Complete Story, Lumino City und Hack ’n‘ Slash sowie ihre jeweiligen Soundtracks.

Bezahlt man mehr als der Durchschnitt (aktuell 4,21 Dollar), gibt es die beiden Spiele A City Sleeps und The Marvellous Miss Take. Zu A City Sleeps gibt es auch den Soundtrack. Die letzte Stufe fordert die Bezahlung von 12 Dollar oder mehr. Hier erhaltet Ihr mit Gravity Ghost und Sunset noch einmal zwei Spiele, die auch direkt mit Soundtrack geliefert werden.

Alle Games lassen sich unter Windows und OS X nutzen, Linux-Gamer müssen auf drei der Titel verzichten. Die Downloads stehen via Steam oder als DRM-free Download zur Verfügung. Eine Woche habt Ihr Zeit, Euch das Bundle an dieser Stelle zu sichern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.