Google Play: Games von Rockstar Games und Disney stark reduziert

rockstar games logoWer wie ich Zocker ist… Der wartet aktuell darauf, dass nächste Woche „Uncharted 4: A Thief’s End erscheint“. Nun, um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen, bietet Rockstar Games aktuell zahlreiche Ersatzbefriedigungen an. Via Google Play sind die älteren Spiele der Reihe „Grand Theft Auto“ alias „GTA“ stark vergünstigt zu haben. Unter anderem wechseln „GTA: Liberty City Stories“, „GTA: Vice City“, „GTA III“ sowie „GTA: Chinatown Wars“ derzeit für 2,99 Euro den Besitzer. 3,99 Euro fallen für den Klassiker „GTA: San Andreas“ an. Als Alternative könnt ihr zu „Max Payne“ für 1,99 Euro greifen.

Die Übersichtsseite mit den reduzierten Spielen von Rockstar Games ist im Play Store unter diesem Link zu finden. Übrigens kommen sogar Besitzer eines Amazon Fire TV bei Rockstars Angeboten auf ihre Kosten: Für die Set-Top-Box gibt es zumindest „GTA: Liberty City Stories“ für 2,59 Euro.

gta liberty city stories screenshot

Unter Google Play legt Disney zusätzlich mit ein paar Deals nach, die etwas familienfreundlicher sind als Rockstar Games zynische Open-World-Spiele. So bietet das Unternehmen mit der Maus „Castle of Illusion“, „Mickey’s Color and Play“, „Arlo and Spot Storybook Deluxe“, „Disney Junior Magic Phone“ und „Minnie’s Home Makeover“ für jeweils 50 Cent an. Jene Spiele richten sich vorwiegend an kleinere Kinder. Eine Übersichtsseite zu den Apps für 50 Cent von Disney findet ihr hier.

[appbox googleplay com.rockstargames.gtalcs]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.