GOG: Rollenspiel-Sale läuft nur noch heute

Bei GOG.com lief bereits unter der Woche ein Rollenspiel-Sale, den wir hier im Blog sträflich ignoriert hatten. Zum Wochenende wollte ich euch deswegen doch noch darauf aufmerksam machen, denn das ist eure letzte Chance im Rahmen der Angebote zuzuschlagen. Wieder einmal könnt ihr etwa das großartige „The Witcher 3: Wild Hunt“ günstig mitnehmen. 24,99 Euro kostet die Game-of-the-Year-Version ohne DRM für den PC. Auch „Pillars of Eternity“ ist für 17,99 Euro zu haben.

Die Erweiterungen „The White March I“ bzw. „The White March II“ nehmt ihr entweder einzeln für je 8,99 Euro mit oder als Gesamtpaket für 14,99 Euro. Vielleicht wollt ihr aber ja das gut gealterte „The Witcher 2: Assassins of Kings“ in der Enhanced Edition nochmal durchzocken? Jene gibt es für 2,89 Euro. Sollte euch der erste Teil noch in der Sammlung fehlen, sind 1,49 Euro der aktuelle Preis.

Zudem gibt es die taktischen Rollenspiele „Shadowrun Returns“, „Shadowrun: Dragonfall (Director’s Cut)“ und „Shadowrun: Hong Kong (Extended Edition)“ für 2,89, nochmals 2,89 bzw. im Falle des letzt genannten Titels für 6,39 Euro. Geheimtipp meinerseits: „Vampire: The Masquerade – Bloodlines“ ist ein super RPG, das immer noch durch die Community unterstützt wird und für 4,79 Euro auch heute noch Spaß bringt.

Ihr erreicht den Rollenspiel-Sale bei GOG.com über diesen Link. Viel Spaß beim Stöbern und ich hoffe, dass für euch etwas dabei ist!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.