Counterpoint Research: Weniger PC-Verkäufe im ersten Quartal, Lieferengpässe rückläufig

Die Analysten von Counterpoint Research haben einen aktuellen Bericht zu den weltweiten PC-Verkäufen im ersten Quartal 2022 veröffentlicht. Demnach seien die weltweiten Lieferungen jener Geräte um 4,3 % gegenüber dem Vorjahr gesunken, was eine Auslieferungsmenge von 78,7 Mio. Einheiten ausmache. Laut Counterpoint handele es sich bei einem Teil der ermittelten Zahlen um Auftragsbestände aus dem Vorjahr, die zu den Lieferungen aus dem ersten Quartal 2022 hinzugezählt werden mussten. Es wird außerdem angenommen, dass die weltweiten PC-Lieferungen dieses Jahr sogar noch hinter den prognostizierten Mengen von Ende 2021 bleiben könnten.

Parallel wird in China, vor allem in Shanghai und Kunshan ein strikter Lockdown durchgeführt. Orte, in denen vor allem allerhand Laptop-Produktionslinien angesiedelt sind. Das kann die Prognosen am Ende doch noch einmal verschlimmern. Blickt man mal auf die einzelnen Unternehmen des Marktes, dann liegt Lenovo weiterhin vorn, mit einem Anteil von 23,1 %. Mit 18,2 Mio. ausgelieferten Einheiten musste hier dennoch ein Rückgang um knapp 9,5 % verzeichnet werden. Auf dem zweiten Platz folgt HP mit einem Anteil von 20,2 % und ebenfalls einem Auslieferungsrückgang von 16 % im Vergleich zum Vorjahr. Bei Dell sah es da ganz anders aus, hier konnte ein leichter Aufstieg verzeichnet werden. Apple konnte dank seiner M1-MacBook-Serie einen Anstieg der Auslieferungen von gut 8 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Asus und Acer teilen sich die hinteren Plätze. Laut dem Bericht habe sich seit Ende 2021 die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage verkleinert, was darauf hindeutet, dass sich die Versorgungsengpässe im gesamten Ökosystem allmählich auflösen könnten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.