Android: Twitter-Client Fenix für 99 Cent

11. August 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Kurze Nachricht für alle, die einen vernünftigen Twitter-Client auf der Android-Plattform suchen. Zwar kann man sich mittlerweile mit dem Twitter-eigenen Client gut arrangieren, doch wenn mein Griff zum Android-Smartphone geht, dann ist Fenix die erste Wahl. Fenix nutze ich seit der Betaphase, seitdem berichte ich hier über den Client und dessen Neuerungen. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, gerade jetzt, wo der Client in seiner frisch erschienenen Version 1.4 für 99 Cent zu haben ist. (danke WarpigTheKiller)

Fenix

Facebook Messenger steckt Prügel ein

11. August 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-08-11 um 14.52.14Facebook kann auf Smartphones künftig nur noch mit zwei getrennten Apps genutzt werden, will man alle Funktionen nutzen. Die Abspaltung der Messenger-Funktion war schon lange kommuniziert, nun ist die Änderung bei vielen bereits vollzogen worden. Während mein Android-Smartphone mit der Facebook-App noch ohne den Messenger auskommt und ich so private Nachrichten schicken und empfangen kann, sieht es unter iOS anders aus – der Messenger ist Pflicht.

Facebook übernimmt PrivateCore

8. August 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: PrivateCore, ein 2012 gegründetes Unternehmen, hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Server so abzusichern, dass die Verbindungen sicherer werden. Dieses Unternehmen wurde jetzt von Facebook übernommen. Die von PrivateCore entwickelte vCage-Technologie schützt Server vor Malware, unberechtigtem Zugriff und auch vor schädlicher Hardware. Laut PrivateCore-Meldung verfolgen Facebook und PrivateCore die gleichen Ziele. Facebook möchte die Welt schneller und besser vernetzen, PrivateCore möchte hingegen die Verbindungen sicher gestalten. Details des Deals wurden nicht kommuniziert.

Facebook-Logo

Google+ für Android in Version 4.5 mit einigen Änderungen

7. August 2014 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google+-App für Android hat ein Update erhalten, das mit einigen kleinen Änderungen, vor allem optischer Natur, daherkommt. Den Anfang machen die Profilseiten. Diese sind nicht mehr zentriert, die Designelemente an sich (rundes Profilbild, Aufteilung) wurden allerdings nicht geändert. Die Buttons für Plus, Share und Kommentare sind in den einzelnen Beiträgen nun kräftiger dargestellt. Links, die in Texte von Beiträgen geschrieben wurden, sind nun anklickbar.

GooglePlus_4_5

Die Suchbox in der Filter-Ansicht versteckt sich nun im Dropdown-Menü, vorher war diese immer zu sehen. Und als letzte kleine Änderung lässt sich die Autobackup-Information nicht mehr unter Fotos entfernen, sie wird permanent angezeigt. Ihr seht, kleine Änderungen. Wer nicht warten will bis das Update automatisch über den Google Play Store kommt, findet die APK hier.

WhatsApp: Angebliches Update lässt sich wegen Speicherproblemen nicht installieren

4. August 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Der beliebte Messenger kämpft wiederholt mit Problemen. Diese Probleme traten in der Vergangenheit bereits auf, wurden aber irgendwann nach Auftreten des Fehlers von den WhatsApp-Machern gelöst, ohne dass man in irgendeiner Form kommunizierte, was für diesen Fehler sorgte. Einige Anwender, die WhatsApp auf einem Android-Gerät nutzen, werden seit gestern mit einer Aufforderung begrüßt, dass man WhatsApp aktualisieren soll. Anders ist kein Zugang zu den Nachrichten zu bekommen.  

whatsapp-logo

Drücken die Nutzer den Aktualisierungsknopf, dann wird ihnen eine Meldung angezeigt, dass WhatsApp nicht aktualisiert werden kann, da das Smartphone angeblich nicht über ausreichenden Speicher verfügt. Einige Nutzer versuchten es dann mit einer Neuinstallation von WhatsApp – hier war das Problem, dass sich WhatsApp nach einer Deinstallation nicht mehr installieren ließ. Hier heißt es also wahrscheinlich: abwarten und Tee trinken – vielleicht auch einmal mit der Betaversion testen, die nun auch Android Wear unterstützt, mit der hatte ich das Problem noch nie.

WhatsApp kompatibel mit Android Wear

3. August 2014 Kategorie: Android, Social Network, Wearables, geschrieben von: caschy

Der wohl beliebteste Messenger in Deutschland ist WhatsApp. Noch nicht zu den beliebtesten Gadgets gehören Smartwatches mit Android Wear, aber dies kann sich mit mehr Funktionsumfang, besserer Akkulaufzeit und frischeren Designs ja in der Zukunft ändern.

2014-08-03 16.05.09

Facebook: App-Updates künftig alle 4 Wochen

2. August 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer gestern das Facebook-Update für iOS installiert hat, hat es vielleicht schon mitbekommen: Facebook wird künftig versuchen App-Updates für die Facebook-App alle 4 Wochen auszuliefern. In diesen Updates sollen weniger neue Features und mehr Stabilitäts- und Performance-Optimierungen enthalten sein. Auch kann durch diesen verkürzten Release-Zyklus schneller auf eventuelle Bugs reagiert werden. Zwar wurde auch der Facebook Messenger mit einem Update versehen, von der 4-Wochen-Regelung ist allerdings nur bei der Haupt-App zu lesen.

FB_4wo

Google soll Foto-Dienst unabhängig von Google+ machen

2. August 2014 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google versuchte über mehrere Wege, die Menschen zur Nutzung des sozialen Netzwerkes zu bewegen. So richtig will es sich aber nicht durchsetzen, auch wenn das Netzwerk von denen, die es tatsächlich nutzen, generell positive angesehen wird. Ein Teil von Google+ ist Google+-Fotos. Hier lassen sich Bilder nicht nur automatisch speichern, sondern eben auch teilen und in einem gewissen Maß auch bearbeiten. Bloomberg berichtet nun, dass dieser Service eigenständig werden soll, nicht mehr zwingend an Google+ gebunden sein wird.

Google Office

europe-v-facebook.org: Max Schrems ruft zur Sammelklage gegen Facebook auf

1. August 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Wir alle erinnern uns sicher an Max Schrems von der österreichischen Datenschutz-Initiative europe-v-facebook.org. Der Österreicher sorgte erstmals 2011 für Wirbel, als er herausfand, dass man alle Daten, die Facebook so speichert, auf CD angefordert werden können – und er fand da so einiges. In Irland zog man schon vor Gericht, nun macht man in Österreich weiter und will aufgrund von Datenschutzbestimmungen, Apps und auch der Graph Search Facebook verklagen.

Facebook-Logo

Foursquare: genügend Tipps zu einem Thema bringen künftig Experten-Status

1. August 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Foursquare stellt sich neu auf, das dürften mittlerweile alle mitbekommen haben. Foursquare selbst soll dabei informativer, vielleicht auch ein Stück weit seriöser werden. Ein Kernfeature von Foursquare war das Hinterlassen von Tipps zu bestimmten Orten. Das Feature wurde viel genutzt, über 9 Millionen Tipps haben Foursquare-Nutzer hinterlassen. Um die Brauchbarkeit von Tipps für die Nutzer besser einschätzbar zu machen, wird es im neuen Foursquare Experten geben.

4SQ_Expertise



Seite 11 von 132« Erste...91011121314...Letzte »