Nokia und Xiaomi: Zusammenarbeit und Patentfrieden

5. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Bei Nokia bewegt sich was. Neue Android-Smartphones, die nun auch im deutschen Handel zu finden sind, eine neue Health-Marke und neue Patentpartner. Bereits im Mai legte man die Streitigkeiten mit Apple bei, schloss mit dem US-Unternehmen eine neue Lizenzvereinbarung über mehrere Jahre. Einen Schritt weiter geht es mit Nokia und Xiaomi, da geht es nicht nur um den Austausch von Patenten, man geht auch eine Geschäfts-Partnerschaft ein. So gibt es ein Cross-Licensing, des Weiteren kaufte sich Xiaomi noch ein paar Patente von Nokia. Im Geschäftsbereich soll Nokia unter anderem Netzwerk-Infrastruktur liefern. Hier will man auch bei Lösungen des optischen Datentransfers für Rechenzentren zusammenarbeiten.

Moto Z2 Force: Pressebild aufgetaucht

4. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Lenovos Moto-Marke hat in diesem Jahr schon einige Smartphones auf den Markt gebracht, aber es fehlen noch welche. Beispielsweise das Moto Z2 Force, dem Nachfolger des ersten Moto X Force, welches wir hier im Test hatten. Die Force-Reihe dürfte für alle interessant sein, die keine Hülle wollen. Für alle, die ein robustes Smartphone haben wollen, welches auch mal den einen oder anderen Sturz unbeschadet übersteht.

Apple iPhone 8 könnte auf den Fingerabdruckscanner verzichten

3. Juli 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Laut dem KGI-Analysten Ming-Chi Kuo, spezialisiert auf Prognosen zu den Produkten von Apple, soll das kommende Apple iPhone 8 den Fingerabdruckscanner für die Touch ID ersatzlos streichen. Zugunsten eines nahezu rahmenlosen OLED-Bildschirms, der fast die gesamte Front bedecken solle, wolle Apple den Scanner weglassen. Bei den Nachfolgern der iPhone 7 und 7 Plus soll der Fingerabdrucksensor aber natürlich erhalten bleiben.

Bluetooth Remote Camera ermöglicht Fernsteuerung einer Smartphone-Kamera

3. Juli 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Falls ihr zu den privilegierten Menschen gehört, die zwei oder sogar mehr Smartphones besitzen, könnte die App Bluetooth Remote Camera etwas für euch sein. Kommt aber natürlich auch dann in Frage, falls ihr z. B. mit Freunden oft gemeinsam Partyfotos bzw. Gruppenaufnahmen knipst. Denn die Anwendung aus dem Play Store erlaubt es, die Kamera eines Smartphones über ein zweites Smartphone auszulösen. Auch einige Einstellungen lassen sich regeln.

Samsung: Galaxy Note Fan Edition offiziell

2. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wie bereits vermutet, hat Samsung die Special Edition ‚Galaxy Note Fan Edition‘ vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Smartphone, welches aus Bauteilen gefertigt wurde, welche der Hersteller aus dem Samsung-Galaxy-Note-7-Desaster noch auf Halde hatte. Das Samsung Galaxy Note 7 hatte einen fehlerhaften Akku, beschädigte im schlimmsten Fall nicht nur sich selber, sondern vor allem auch den Ruf des Unternehmens. Einiges hat man glattgebügelt, was sicherlich auch dem Samsung Galaxy S8 und dem Samsung Galaxy S8+ zugute gehalten werden kann. Die Special Edition ‚Galaxy Note Fan Edition‘ startet im Heimatland von Samsung für umgerechnet unter 550 Euro und ist auf eine überschaubare Stückzahl beschränkt.

Honor 9 im Test: Shine on you crazy diamond

2. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Honor hat am Dienstag in Berlin das brandneue Honor 9 vorgestellt. Gut, ganz brandneu ist es nicht, denn vor ca. zwei Wochen feierte es bereits in China seine Premiere. Außerdem ist noch etwas anderes beachtlich: Das Honor 9 weist „kleine“ Ähnlichkeiten zum Huawei P10 auf, kostet aber mit 399 Euro, wenn ihr den aktuellen Cashback mitnehmt, doch eine Ecke weniger. In Berlin konnte ich ein Testmuster ergattern und habe mich die letzten Tage mehr als eifrig mit dem neuen Smartphone beschäftigt.

Samsung Galaxy Note 7 Fan Edition: Erster Werbeaufsteller gesichtet

1. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Erst war es ein Gerücht, welches später von Samsung bestätigt wurde. Das aus dem Verkauf gezogene Samsung Galaxy Note 7 soll mit veränderten Komponenten auf den Markt kommen. Neulich die Infos, dass das Phablet den Einstand am 7. Juli gibt. Mittlerweile gibt es auch schon den ersten Aufsteller dazu, der das Gerät noch einmal bestätigt. Samsung wird das Gerät als Samsung Galaxy Note Fan Edition vertreiben.

Nokia 3 ab nächster Woche im Handel – Nokia 5 und Nokia 6 folgen

30. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nokia macht wieder Smartphones, sogar mit Android. Nun gut, Nokia hat den Namen an HMD Global abgegeben, die für das Unternehmen fertigen, welches immer noch wohlige Erinnerungen in Telefon-Freaks weckt. Die Smartphones hat man schon vorgestellt, namentlich Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 – und die kommen jetzt auch nach Deutschland. Das neue Nokia Smartphone Portfolio wird ab Juli 2017 erhältlich sein. Handelspartner und Provider umfassen unter anderem MediaMarkt, Saturn, Amazon, Mobilcom-Debitel, O2, Otto, Notebooksbilliger, Cyberport und Expert.

DataMan Next für iOS kostenlos

30. Juni 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Im Apple App Store ist die Anwendung „DataMan Next“ aktuell für euch kostenlos. Außerdem gibt es 50 % Rabatt auf DataMan Pro, welches ihr derzeit für 3,49 Euro einsacken könnt. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass DataMan Next gratis ist – vor drei Jahren konntet ihr schon einmal zuschlagen. Im Wesentlichen überwacht DataMan euren Datenverkehr und kann euch dann ab einem selbst festgelegten Limit warnen, falls ihr an die Grenzen stoßt.

OnePlus: Beanstandeter Scroll-Effekt soll normal sein

30. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

OnePlus ist mit dem OnePlus 5 wieder in den Medien. Dieses Mal aber nicht positiv, sondern es gibt da einige Nutzer, die unzufrieden sind. So weist der Bildschirm beim Scrollen ein Verhalten auf, bei dem es so wirkt, als ziehe das Bild etwas nach. Das sieht man beispielsweise in einem Video eines Benutzers. Das scheint doch einige Nutzer zu stören, sodass man auf Plattformen wie Reddit und im Forum von OnePlus schon kritische Stimmen zu hören bekommt. Ein Nutzer, der im Support-Chat nachfragte, ob der Fehler behoben werde, bekam als Antwort, dass man dieses Problem mit einem Software-Update in den Griff kriegen wolle.