NRW-Hochschulen nehmen Campus-Cloud in Betrieb

29. Januar 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Seit letztem Jahr gibt es an der TU Berlin 100 GB Cloudpeicher kostenlos für Studenten. Das Projekt, das vom Rechenzentrum der technischen Universität Berlin “tubIT” realisiert wurde, greift auf das Open Source-Projekt ownCloud zurück. Rund 20 nordrhein-westfälische Universitäten und Fachhochschulen setzen ab dem 02. Februar  auf ein anderes System, welches auf den Namen Sciebo hört.

sciebo

Dropbox mit Transparenzbericht, lediglich 5 Anfragen von Behörden aus Deutschland

29. Januar 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Viele Firmen veröffentlichen mittlerweile einen Transparenzbericht. In diesem wird beispielsweise angegeben – sofern rechtlich erlaubt – wie häufig Behörden um Dateneinsicht baten. Google macht dies, Microsoft und auch Dropbox.

Dropbox_blog_logo

Feedly Power Search: Nun können Artikel, Podcasts und Videos im ganzen Netz gesucht werden

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

search-cloud2x

Feedly Premium-Nutzer erfreuen sich seit einiger Zeit am “Power Search”-Feature, das es ihnen erlaubt, in der eigenen Feedly Collection und in den gespeicherten sowie getaggten Artikeln nach bestimmten Inhalten zielgenau zu suchen. Heute erweitert Feedly das Angebot über die Grenzen der eigenen Sammlung hinaus.

Vodafone stampft die Marke Kabel Deutschland endgültig ein

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Nach der Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone schien eigentlich alles seinen gewohnten Gang zu gehen. Eine Übernahme des Kundenstamms in das Unternehmen Vodafone sollte nicht stattfinden, im Gegenteil, man wollte von den Marktpositionen beider Unternehmen profitieren und beide Marken durch ergänzende Produktportfolios stärken. Doch das war 2014. Nun kündigt der Deutschland-Chef von Vodafone an, dass die Marke Kabel Deutschland eingestampft wird.

Kabel Deutschland

Microsoft OneDrive: Microsoft will eure Fotos

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Das Windows 10 Event von Microsoft ließ es schon etwas durchblicken: Microsoft will eure Fotos. Ihr sollt sie im OneDrive speichern und so mittels neuer Foto-App auf jedem Rechner synchron abrufen können. Nun neue Informationen zum Foto-Verbleib im OneDrive. Erste große Updates sollen in den kommenden Wochen folgen.

01_Hero4

Explodierende Katzen sorgen für neuen Kickstarter-Rekord

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat ein neues Rekord-Projekt. Dabei handelt es sich nicht um eine bahnbrechende Neuheit im technischen Bereich. Und auch nicht um ein Projekt, das den Weltfrieden bringt. Es handelt sich bei “Exploding Kittens” einfach um ein Kartenspiel. Exploding Kittens trägt nun den Titel des Kickstarter-Projekts mit den meisten Unterstützern, aktuell sind es 107.614 Menschen, die das Kartenspiel unterstützen. Bescheidene 10.000 Dollar wurden für die Verwirklichung des Projekts benötigt, 4,2 Millionen Dollar sind es mittlerweile schon.

ExplodingKitten

Sony stellt Music Unlimited ein, Spotify tritt an die Stelle

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Spotify-PlayStation

Spotify und Sony Network Entertainment International haben heute eine globale strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die 64 Millionen aktiven Nutzer des PlayStation Network ab Frühjahr 2015 die neue Musik-Plattform „PlayStation Music“ mit Spotify als exklusivem Musik Streaming-Partner nutzen können.

Back To The Moon For Good – The New Space Race: Google veröffentlicht Mond-Doku via YouTube

28. Januar 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer eine knappe halbe Stunde Zeit hat und sich für den Mond interessiert, für den hält Google eine schöne Doku bereit. Die Dokumentation wurde für den Lunar XPrize Contest erstellt, einem Wettbewerb, der nach günstigen Transportmöglichkeiten zum Mond sucht. Die Doku geht weit über die Mondlandung 1969 heraus. Gut gemacht ist sie zudem, bringt ein eigentlich recht trockenes Thema gekonnt rüber und liefert gleichzeitig interessante Einblicke in die Erkundung des Mondes. Die Google-Eigenproduktion (ja, das können nicht nur Netflix und Amazon) ist auf YouTube verfügbar, alternativ schaut Ihr das Video direkt hier im Beitrag.

YouTube verabschiedet Flash, begrüßt HTML5 als Standard in Chrome, IE 11, Safari 8 und Firefox-Betas

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor 4 Jahren führte YouTube einen HTML5 Videoplayer ein. Dennoch wurden Videos standardmäßig über den Flash Player ausgeliefert, Grund hierfür waren diverse Limitationen. Auch müssen die Anbieter von Browsern mitspielen, was sie auch getan haben. Ab sofort wird YouTube in den Browsern Chrome, IE 11, Safari 8 und den Beta-Versionen von Firefox als Standard auf HTML5 setzen. Die Vorteile von HTML5 gehen über die Nutzung im Browser hinaus, da auch Smart TVs und andere Streaming-Geräte auf diesen Standard setzen, generell bietet die Technik aber auch weitere Vorteile gegenüber Flash. Die Änderung betrifft auch eingebettete Videos, aus diesem Grund soll man die Einbettung via Iframe vornehmen, da so das passende Format an den Nutzer ausgeliefert wird.

YouTube_Logo

Auch Nordrhein-Westfalen soll Teststrecke für autonome Fahrzeuge erhalten

28. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Datenautobahn

Die Verkehrsminister Deutschlands haben ein neues Hobby: Autobahnen für autonom fahrende Fahrzeuge aufrüsten. Bundesverkehrsminister Dobrindt will dafür die A9 in Bayern entsprechend ausbauen, jetzt meldet sich auch NRW-Verkehrsminister Michael Groschek zu Wort. Als Testgebiet will er die A2, A40 und A42 haben. Diese verlaufen parallel, Verkehr könnte entsprechend umgeleitet werden. Außerdem sei Nordrhein-Westfalen eine bedeutende Drehscheibe für den Personenverkehr in Europa. Finanzielle Unterstützung für das Vorhaben möchte Groschek vom Bundesverkehrsministerium für sein Vorhaben. Gleichzeitig würde ein solches Projekt der Automobilwirtschaft in Nordrhein-Westfalen gut tun, die in diesem Gebiet eher leidet. Das sagt allerdings nicht Groschek, sondern Automobilwirtschafts-Professor Ferdinand Dudenhöffer. (Quelle: RP)



Seite 1 von 717123456...Letzte »