Immer wieder sonntags KW 51

21. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Ende der 51. Kalenderwoche ist erreicht, gleichzeitig ist es die vorletzte “immer wieder sonntags”-Ausgabe des Jahres 2014. Während heute die vierte Kerze auf dem Adventskranz angezündet wird, könnt Ihr Euch noch einmal durch die Highlights der Woche wühlen. Im hektischen Jahresendspurt geht vielleicht doch einmal die ein oder andere interessante Story unter. Nicht verpassen solltet Ihr auch unser aktuelles Gewinnspiel, durch das Ihr an einen Teufel Boomster kommen könnt. Und falls Ihr etwas zum Schmunzeln sucht, empfehle ich das vorläufige Ende der Linshof-Story.

sonntags

Google legt sich mit der Motion Picture Association of America an

20. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Motion Picture Association of America (MPAA) ist ein Verband der sechs großen Filmstudios, vertritt deren Interessen und betreibt Lobby-Arbeit. Vor knapp drei Jahren wollte die MPAA ein Gesetz verwirklichen, das den Mantel der Verhinderung von Raubkopien für eine Internet-Zensur genutzt hätte. Viele große Internetdienste protestierten gegen SOPA (Stop Online Piracy Act), vielleicht erinnert Ihr Euch noch an die schwarzen Webseiten, die an diesem Tag aus Protest angezeigt wurden.

Google Office

Deutsche Telekom soll Interesse an T-Online Verkauf an Axel Springer haben

20. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nach einem Bericht der Wirtschafts Woche will die Telekom das Nachrichtenportal T-Online an den Axel Springer Verlag verkaufen. Die Gespräche sollen sich noch im Anfangsstadium befinden, wie es aus Unternehmerkreisen tönt. Bei T-Online handelt es sich um das größte deutsche Nachrichtenportal, im November gab es 374 Millionen Besucher. Zum Vergleich dazu, Bild.de hatte im November 295 Millionen Besucher. Unklar ist, ob das gesamte T-Online Portal abgestoßen werden soll.

Telekom

Retro-Klänge: ZX Spectrum 1986-1990 AY Chip Music bei Google Music kostenlos

20. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

ZX_Spectrum

Bei Google gibt es wieder kostenlose Musik. Keine Angst, diesmal werdet Ihr von Last Christmas verschont bleiben, auch wenn die Musik sicher für festliche Stimmung beim ein oder anderen Retro-Fan sorgen wird. Das Album nennt sich ZX Spectrum 1986-1990 AY Chip Music und bietet 32 Titel mit fast 90 Minuten Laufzeit. Zu hören gibt es die Klänge der ZX Spectrum Konsole, beziehungsweise deren Soundchip, der in den neueren Modellen der Konsole seinen Einsatz fand. An dieser Stelle findet Ihr das kostenlose Album, mein Favorit nachdem ich kurz in alle Titel reingehört habe: Tetris 2. Und Eurer? (Danke Daniel!)

Bildquelle: Wikimedia Commons: Bill Bertram

Neuland Podcast #52: Der spontane Jahresrückblick

20. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Und schon wieder gibt es den Neuand Podcast auf einem Samstag. Wie immer völlig ungeplant und spontan aus der Hüfte geschossen. Sascha Pallenberg schrieb mich heute morgen um 06:50 Uhr deutscher Zeit an und fragte, ob ich nun bald loslegen könnte. Konnte ich.

neuland Kopie

Flickr Wall Art Service verzichtet vorerst auf Nutzung von Creative Commons-Bildern

19. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mitte Oktober stellte Flickr einen Service vor, mit dem man sich Bilder des Fotonetzwerks auf Leinwand drucken lassen kann. Das konnte mit eigenen Bildern oder auch mit denen von anderen Nutzern passieren. Auch wurden Bilder mit Creative Commons Lizenz angeboten. Daraufhin beschwerten sich wohl mehrere Nutzer und brachte Flickr zu der Einsicht, dass dieser Schritt wohl nicht ganz so schlau war.

Flickr_Canvas

IFTTT: Automatisierungsdienst mit neuen Kanälen auf der Android-Plattform

19. Dezember 2014 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: caschy

IFTTT – das steht für if this then that. Ein Angebot welches viele Menschen gerne nutzen, denn IFTTT kann viele verschiedene Dienste miteinander verknüpfen. So kann man beispielsweise Bilder auf eine Android Wear-Smartwatch pushen, oder irgendwo favorisierte Artikel in Pocket oder anderen Diensten zwischenspeichern. Es ergeben sich unzählige Möglichkeiten, von denen wir auch einige hier im Blog bereits genannt haben, ein guter Einstieg ist dieser Beitrag.

Download @
Google Play
Entwickler: IFTTT
Preis: Kostenlos

Aktuell dann ein Update auf der Android-Plattform, welches den Dienst noch ein bisschen nützlicher macht, sofern man die Dienste nutzt, die mit dem frischen Update unterstützt werden. So finden Nutzer nun Todoist, Sina Weibo, Whistle, Slice, Quip, Harmony, Ubi, Rachio Iro, FollowUpcc Garageio, ShopYourWay, Stockimo, Bttn, Printhug, TrackIf, ORBneXt, Dailymotion, Kato.im, Homeboy und Smappee als wählbare Optionen vor, zudem hat man optisch an den Rezepten gefeilt, auch soll das Synchronisieren der Rezepte verbessert worden sein.

Weltweite Sicherheitslücke im Mobilfunk

19. Dezember 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Nach der GSM-Verschlüsselung scheint es nun auch Sicherheitsprobleme in der UMTS-Verschlüsselung zu geben – berichtete man seitens Tagesschau, dpa und WDR zumindest seit gestern Abend. So soll es den Sicherheits-Experten der Security Research Labs GmbH angeblich gelungen sein, die Verschlüsselung im UMTS-Netz zu umgehen und SMS von Nutzern im Netz der Deutschen Telekom auszulesen.

Fotolia_65087730_S_copyright

Musikstreaming-Dienst Deezer zeigt ab sofort auch Songtexte an

18. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Deezer_Lyrics

Deezer hat seinem Musikstreaming-Dienst ein neues Feature verpasst. Ab sofort könnt Ihr Euch die Texte zur aktuell abgespielten Musik anzeigen lassen. Deezer Lyrics nennt sich die Funktion, die auf zwei Arten genutzt werden kann. Zum einen gibt es eine Art Karaoke-Modus. Hier wird nicht der ganze Text angezeigt, sondern nur ein Ausschnitt, die aktuell gesungene Passage wird dabei hervorgehoben. Sing-a-long nennt sich dieser Modus. Der ganze Text wird hingegen “Score Mode” angezeigt. Hier wird dann die aktuell aktive Stelle auch nicht hervorgehoben. Realisiert wird das neue Feature zusammen mit LyricFind, genutzt werden kann es ab sofort, sowohl von zahlenden Nutzern als auch von solchen, die das Deezer-Angebot kostenlos nutzen.

Start der Sky Online TV Box: Die Streaming-Box von Sky

18. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Neulich angekündigt – nun da: die Sky Online TV Box. Machen wir uns nichts vor, die kommt natürlich nicht von Sky, stattdessen hat man sich die Spezialisten von Roku an die Seite geholt, die wissen, wie man solche Boxen und Sticks realisiert. Warum die Box? Ganz einfach – Sky bietet mittlerweile einen nicht gerade günstigen, vom Abo entkoppelten Dienst an. Diesen kann man im Web schauen oder mittels der Box auf den TV zaubern.

Bildschirmfoto 2014-12-18 um 17.03.44



Seite 1 von 704123456...Letzte »