Google Docs (Web) unterstützt nun reguläre Ausdrücke in der Suche

28. September 2016 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

google docs logo„Ein regulärer Ausdruck (englisch regular expression, Abkürzung RegExp oder Regex) ist in der theoretischen Informatik eine Zeichenkette, die der Beschreibung von Mengen von Zeichenketten mit Hilfe bestimmter syntaktischer Regeln dient. Reguläre Ausdrücke finden vor allem in der Softwareentwicklung Verwendung.“ – danke Wikipedia. Noch nichts verstanden? Macht nichts, denn vor allem Programmierer, Buchstaben- und Zahlen-Jongleure wissen etwas mit regulären Ausdrücken anzufangen. Für diese könnte die Unterstützung dieser Ausdrücke in der Suche der Webversion von Docs tatsächlich interessant sein, immerhin können sich Inhalte so besonders filtern lassen.

Google stellt Google News Lite-Modus für Länder mit langsamen Netz vor

28. September 2016 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
google news weatherWas Netz-Geschwindigkeiten im Vergleich mit ärmeren Ländern angeht, sind wir vermutlich wirklich verwöhnt mit unserem H+ und LTE – auch wenn es immer wieder Menschen gibt, denen auch das noch viel zu langsam ist. Aber in einigen Ländern dieser Welt sind 2G und 3G das höchste der Gefühle und die Netzabdeckung ist meist auch eher grenzwertig. Wer hier darauf hofft, News und andere wichtige Informationen schnell angezeigt zu bekommen, dürfte schnell an den Rande des Wahnsinns getrieben werden. Google möchte sich mit seinem neuen Lite-Mode für Google News & Wetter vor allem in solchen Gebieten für Abhilfe sorgen.

Qualcomm Snapdragon 600E und 410E fürs Internet of Things

28. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, Smart Home, geschrieben von: André Westphal
artikel_qualcommQualcomm hat die beiden SoCs Snapdragon 600E und 410E vorgestellt. Das „E“ steht in diesem Fall für „Embedded“. So sollen beide Prozessoren in erster Linie für Anwendungsgebiete wie digitale Beschilderung, Set-Top-Boxen, medizinische Bildgebung, industrielle Robotik und andere Anwendungen aus dem Bereich Internet of Things (IoT) gedacht sein. Erstmals gibt Qualcomm den Vertrieb der Snapdragon-Chips an externe Distributoren ab, so dass sie Partnern über jene für IoT-Produkte zur Verfügung stehen.

BlackBerry: Hardware-Entwicklung wird nach Verlust ausgegliedert, Fokus auf Software und Services

28. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
BlackBerry_ArtikelBlackBerry hat Quartalszahlen zu verkünden. Das zweite Quartal für das Fiskaljahr 2017 ist vorbei und es bedeutet auch das Ende für BlackBerry als Hardware-Hersteller. Schaut man sich die Zahlen an, verwundert das nicht, während Software und Services gut zulegen konnten, war dies bei der Hardware nicht so. Das bedeutet allerdings nicht, dass es künftig keine Hardware mehr mit BlackBerry-Logo geben wird. In Indonesien hat man mit dem Joint Venture BB Merah Putih einen Lizenzdeal abgeschlossen, der die Entwicklung und den Vertrieb von BlackBerry-Hardware durch dieses Joint Venture ermöglichen wird.

Google Station: WLAN von Google für alle, Start in Indien

28. September 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_google_stationGoogle lässt nichts unversucht, um neue Kunden zu generieren. Indien, einer der großen Wachstumsmärkte für alles rund um das mobile Internet, profitiert davon aktuell am stärksten. Spezielle Apps für verschiedene Google-Dineste, die auch bei schlechter oder ganz ohne Internetverbindung nutzbar sind, sind aber nicht Googles einziger Weg, um die Nutzer in schlecht versorgten Ländern mit den eigenen Diensten zu beglücken. Google Station heißt ein weiterer Ansatz, der WLAN in Gebiete bringt, die dies auch gebrauchen können. Interessanterweise bedient sich Google hier nicht etwa spektakulärer Ansätze wie Project Loon, sondern setzt klassisch auf öffentliches WLAN.

Blau-Prepaid: Ab 4. Oktober bis zu 3,3-faches Datenvolumen zum gleichen Preis

27. September 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Benjamin Mamerow
blau-logoDie Mobilfunktarife von blau.de der Telefónica Holding AG werden um ein neues Portfolio von Prepaid-Tarifen bereichert. In diesen sei ab dem 4. Oktober das bis zu 3,3-fache Datenvolumen enthalten als bisher. Dies gelte für alle Neukunden, deren SIM-Karte ab dem 4. Oktober aktiviert wird. Gemeinsam mit den drei Talk-Optionen S,M und L und den unterschiedlichen Auslands-Optionen wolle blau.de vor allem Viel-Telefonierer und „Surfjunkies“ ansprechen. Erhältlich sein werden die neuen Prepaid-Tarife dann unter anderem bei Netto, dm, real, Müller, Rossmann, sowie allen O2 Shops, Partnershops und natürlich via blau.de.

Unitymedia mit größerer Störung

27. September 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_unitymediaKeine guter Tag für Kunden von Unitymedia. Der Anbieter kämpft aktuell mit einer großflächigen Störung. Mittlerweile sind bei allestörungen.de zahlreiche Meldungen eingegangen, aber auch bei Twitter oder Facebook kann man von Kunden lesen, die die Dienste des Anbieters nicht nutzen können. Die Störung dauert bereits eine ganze Weile, eine offizielle Info von Unitymedia gibt es über die Netzwerke bisher noch nicht. Insofern gibt es auch keinen Zeitrahmen, bis wann die Störung wieder behoben sein soll. Seid Ihr betroffen, tröstet Euch vielleicht, dass Ihr damit nicht alleine seid. Geteiltes Leid ist ja bekanntlich halbes Leid. Wir werden Euch informieren, wenn es Neuigkeiten dazu gibt, bis dahin bleibt Euch nur, Euch in Geduld zu üben.

eBay: Heute ab 16:00 Uhr 15-Prozent-Gutschein auf fast alles

27. September 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
artikel_ebayPer Pressemitteilung gibt eBay bekannt, dass man heute den „eBay-Super-Dienstag“ startet. Hier kann man 15 Prozent vom Kaufpreis sparen, allerdings nicht „auf alles“, wie es eBay kommuniziert, sondern auf fast alles. Denn 15 Prozent vom Kaufpreis sparen kann man nur unter bestimmten Bedingungen. Richtig ist, dass man 15 Prozent Rabatt bekommt, hierbei ist allerdings die Kategorie „Edelmetalle“ ausgeschlossen. Um an 15 Prozent Rabatt zu kommen, muss der Kaufpreis mindestens 20 Euro betragen und die Summe via PayPal bezahlt werden. Man kann auch nicht mal eben ein Auto für 20.000 Euro kaufen und dabei 15 Prozent Rabatt einheimsen – denn der maximale Gutscheinwert beträgt 100 Euro. Kann man damit leben, so kauft man heute ab 16:00 Uhr auf eBay den Wunschartikel ein, bezahlt via PayPal und gibt im Verlauf des Zahlvorgangs den Gutscheincode ein, den eBay ab 16 Uhr auf der Homepage einblendet. Pro PayPal-Konto kann der Coupon zweimal eingelöst werden, ihr könnt also auch zwei Artikel vergünstigt kaufen.

Lenovo streicht erneut Jobs bei Motorola, alles „Teil der Integrationsstrategie“

27. September 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
motorola logo artikelLenovo streicht erneut Stellen bei Motorola. Nicht gerade wenige, mehr als die Hälfte der verbleibenden Motorola-Mitarbeiter gehören bald nicht mehr dem Unternehmen an. Einer dieser Mitarbeiter erklärte, dass Lenovo mehr nach China verlagert, wie es die letzten beiden Jahre bereits zu erkennen war. Das Headquarter soll aber trotz anders lautender Gerüchte weiterhin in Chicago bleiben. Dennoch bleibt natürlich nicht mehr viel von Motorola übrig, was ja auch zu Lenovos Strategie passt, die Marke nur als solche nutzen zu wollen, während die Entwicklung – nicht nur, aber auch – Lenovo übernommen wird.

Chrome für Android: Data Saver auch für Videos, neuer Downloadbereich und personalisierte Vorschläge

27. September 2016 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
chrome artikel logoGoogle Chrome für Android bekommt neue Tricks beigebracht, welche die Nutzung noch effizienter machen, vor allem in Gebieten. in denen man eine schlechte Netzverfügbarkeit hat. Der Data Saver ist keine neue Funktion, wird aber nun erweitert. Webseiten werden ohne unnötige Inhalte angezeigt, so lassen sich bis zu 90 Prozent der Daten einsparen. neu ist, dass nun auch Videos schlanker beim Nutzer ankommen. 67 Prozent lassen sich so bei einem MP4-Video einsparen, in Indien bedeutet dies beispielsweise, dass 138 TB Daten pro Woche eingespart werden, das entspricht rund 14 Jahren an HD-Video.



Seite 1 von 91412345678910...Letzte »