Microsoft Office für Mac 2011 14.4.4 erschienen

28. August 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Mac-Nutzer eiern immer noch auf der alten Mac-Version von Microsoft Office herum. Zwar hat man es bei Microsoft geschafft, das alte Office anzupassen, sodass es auch auf einem Retina-Display vernünftig angezeigt wird und eine Office 365-Funktionalität bietet, doch das Ganze wirkt angestaubt und lässt neue Funktionen vermissen, auf die die Nutzer der aktuellen Office-Ausgabe unter Windows längst zurückgreifen können.

macoffice

Dennoch dürfen wir uns freuen, denn in einem Interview im März wurde ja bestätigt, dass ein neues Mac Office noch dieses Jahr kommen soll. Bis dahin ist erst einmal ein wenig Geduld angesagt, stattdessen kann man sich lieber das jüngst erschienene Update auf Microsoft Office für Mac 2011 14.4.4 installieren. Dieses Update behebt zum Beispiel in Word den Fehler, dass die Keyboardsprache nicht korrekt aktualisiert wurde. PowerPoint sollte nun bei Folien, die komplexe Inhalte wie 3D aufweisen, nicht mehr Artefakte anzeigen. In diesem Sinne: fröhliches Update!

Apples Wearable: angeblich ebenfalls Vorstellung am 9. September

27. August 2014 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Interessante Aussage drüben bei den ansonsten gut unterrichteten Menschen von re/code. Vermutete man erst zwei getrennte Events, auf denen Apple die neuen iPhones und ein Wearable Device vorstellen wollte, so soll es nun nur noch ein Event sein. Am 9. September soll – wie bereits vermutet – die Katze aus dem Sack gelassen werden: zwei neue iPhones und das, was man “die iWatch” nennt. Letztere sicherlich mit Möglichkeiten ausgestattet, Gesundheit, Haus und Hof mittels HealthKit und HomeKit zu überwachen. Ich für meinen Teil bin enorm gespannt, ob Apple gleich einen Rekordstart mit dem Wearable hinlegt und echten Mehrwert bietet. Auch ist die Frage, wie Menschen auf die größeren iPhones reagieren, wenn sie denn kommen.

Google Play Music iPhone

Apple Patent beschreibt haptisches Feedback durch flexible Displays

27. August 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Patente eignen sich nicht nur hervorragend für Rechtsstreitigkeiten, sie geben Außenstehenden auch einen interessanten Einblick in die Denk- und Arbeitsweise von großen Firmen. Diese lassen sich alles patentieren, was ihnen einfällt, auch wenn die ausgedachten Technologien dann vielleicht niemals zum Einsatz kommen. Das heutige Patent stammt aus dem Jahr 2011 und beschreibt eine Technik, die haptisches Feedback durch das Displayglas eines Gerätes an den Nutzer bringt oder Signale über die geschlossene Fläche aufnimmt.

Apple_Haptik_01

The Walking Dead: Season 1 und Season 2 für Windows und Mac reduziert

27. August 2014 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Wir haben hier in der Vergangenheit schon einige Male über die Spiele von Telltale Games berichtet, meistens kamen Back to the Future oder das in der Überschrift erwähnte The Walking Dead zur Sprache, da es beide Reihen schon einmal in einem Humble Bundle gab.

The Walking Dead

Humble Jumbo Bundle 2 um drei Spiele erweitert

27. August 2014 Kategorie: Apple, Internet, Linux, Windows, geschrieben von: Deniz Kökden

Das Humble Jumbo Bundle 2 bietet bereits seit letztem Dienstag 7 Spiele gegen Spende, wobei es hier natürlich auch wieder Preisstaffeln gibt. Wer mehr als der Durchschnitt zahlt, erhält neben den “Zahl, was Du willst”-Titeln The Incredible Adventures of Van Helsing (Complete Pack), Deadlight und Galactic Civilizations II: Ultimate Edition auch noch TerrariaThe King of Fighters XIII Steam Edition und Crusader Kings II (+ 3 DLC Unit Packs). Wer 15 $ oder mehr bezahlt, bekommt noch Age of Empires Legacy Edition dazu.

HumbleJumbo2_AddOns

Freebie Mac Bundle mit X-Mirage und Screen Capture + Android Bundle mit 7 Games

27. August 2014 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei kleine App-Bundles gibt es gerade wieder. Eines davon kommt kostenlos für Mac-Nutzer, das andere bringt 7 Android-Games für kleines Geld auf Euer Smartphone. Das Mac Bundle beinhaltet 4 Programme, die Ihr gegen ein Facebook-Like, einen Tweet oder eine Google+-Empfehlung erhaltet. So könnt Ihr Euch X-Mirage, Screen Capture, Blu-ray Player und Designs for Mail kostenlos schnappen. X-Mirage und Screen Capture kann man immer gebrauchen, sodass sich das durchaus lohnt. Das Bundle findet Ihr hier.

MacBundle

Humble Flash Bundle: Modern Retro

25. August 2014 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Rund 24 Stunden haben interessierte Spieler Zeit, beim aktuellen Retro-Bundle zuzuschlagen, welches im Humble Bundle-Umfeld feilgeboten wird. Die Spiele, meist für Windows, aber auch für OS X und Linux zu haben, kommen im Stil der guten, alten 8Bit-Zeit daher, sind aber nicht wirklich von damals, sondern von heute. Super Amazing Wagon Adventure, Full Bore und Tiny Barbarian DX gibt es für den Preis eurer Wahl, während ihr für NEStalgia und Angry Video Game Nerd Adventures mindestens 6 Dollar auf den virtuellen Tisch legen müsst. Die Soundtracks sind im Bundle enthalten, zu den einzelnen Spielen findet ihr wie immer Intro-Videos.Bildschirmfoto 2014-08-25 um 20.55.51

 

Spieleklassiker für iOS und OS X reduziert: R-Type, R-Type II, Another World und mehr

24. August 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wenn Amiga, Atari und Co Euch nicht fremd sind, könnten die reduzierten Spiele von DotEmu etwas für Euch sein. Die iOS-Remakes zahlreicher Klassiker gibt es aktuell mit bis zu 80 Prozent Rabatt in Apples App Store. Darunter befinden sich Games wie R-Type, Another World oder The Last Express. Was die Retro-Games auszeichnet: sie haben einen knackigen Schwierigkeitsgrad, wie früher, als man sich noch durch Spiele kämpfte, anstatt sie durch In-App-Käufe zu besiegen.

DotEmu_Sale

iPhone 6: 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Modell auf technischen Zeichnungen zu sehen

23. August 2014 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das iPhone 6 wird vermutlich in 2 Versionen unterschiedlicher Größe auf den Markt kommen. Ein neuer Leak, der direkt vom größten Apple-Fertiger Foxconn stammen soll, zeigt die beiden Modelle und deren Maße. Sollten die Zeichnungen korrekt sein, wird auch tatsächlich die Kamera hinten ein Stück aus dem Gehäuse herausragen. Nur so wird anscheinend die sonst sehr flache Bauweise ermöglicht.

iP6_55_47_01

Apple startet Batterieaustauschprogramm für iPhone 5

23. August 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Fast 2 Jahre nach dem Verkaufsstart des iPhone 5 fällt Apple auf, dass eine kleine Anzahl an Geräten mit verkürzter Akkulaufzeit zu kämpfen haben. Deshalb kann man – wenn das eigene Gerät in einen bestimmten Seriennummern-Bereich fällt – den Akku ab dem 29. August tauschen lassen. In den USA und China ist dies bereits seit dem 22. August möglich. Ob das eigene Gerät die Voraussetzungen erfüllt, kann man auf einer Apple Support Seite nach Eingabe der Seriennummer prüfen.

100708_Pudong_Hero_PR



Seite 2 von 195123456...Letzte »