Vodafone Kabel: 50 MBit/s Upload nicht nur für Privatkunden

Die CeBIT 2018 wird von Vodafone für viele Informationen genutzt. So gab man seine Zukunftspläne recht ausführlich bekannt, auf der anderen Seite stehen noch die Informationen zur MultiSIM-Lösung aus, denn bei Vodafone wird man zukünftig unter anderem die Apple Watch unterstützen, zudem das SIM-Karten-Angebot anpassen. Still und heimlich hat man auch für Kabelkunden einen neuen Upload-Boost namens Option 50 eingeführt.

Diese Option 50 kann von Kunden mit Red Internet und Phone-Tarifen 100, 200 und 400 gebucht werden, sofern die Hardware passt (Folgende Endgeräte werden unterstützt: AVM FRITZ!Box 6490, Hitron CVE-30360, Compal CH6640E, Technicolor TC7200K, Compal CH7466 CE, Sagemcom FAST5460, Geräte, die nicht aufgeführt sind, werden aus technischen Gründen nicht unterstützt.). Der Aufpreis für das Mehr an Upload beträgt 2,99 Euro im Monat und ist auch monatlich kündbar.

Gebucht werden kann die Option 50 im Kundencenter in den Geräteoptionen. Nun war es nach Bekanntwerden wie folgt: Laut Aussagen bei Twitter funktioniert das wohl nur in den Verträgen für Privatkunden. Dem ist nicht so, denn uns haben Leser mit Business-Vertrag informiert, dass sie gestern – weil Probleme mit der Webseite von Vodafone bestanden – über die Hotline die Option 50 buchen konnten. Solltet ihr also einen dieser Business-Verträge haben, dann versucht es auch mal via Hotline.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Gute Sache, denn damit bekomme ich endlich einen Download von meiner Synology DS, der akzeptabel erscheint im Mobilfunknetz und außerhalb des Home.
    Upload ist gleich Download! Geile Sache!
    Damit kommt meine Synology endlich aus dem Spaziergang von 12 MBit heraus

    • Luckyrings says:

      Sehe das auch so mit Synology DS und Upload. Es würde ja auch Zeit n Leider kommt das Mobilfunknetz von Vodafone nicht hinterher ….. Ist mir zumindest aufgefallen. Kann man das auch noch upgraden ? 😀

  2. Johannes Kaiser says:

    Kleine Anmerkung: es funktioniert auch mit AVM 6590 – obwohl nicht aufgeführt.

  3. Luckyrings says:

    Kleine Anmerkung: es funktioniert auch mit AVM 6590 – obwohl nicht aufgeführt.

  4. Hatte es am Sonntag bereits gebucht und gestern wurde es morgens geschaltet.

  5. Na endlich. 12MBit mit einer eigenen Cloud ist lästig. Nur an der Kommunikation muss Vodafone noch arbeiten. Ich war letzten Freitag im Shop und die haben mir versichert, dass es sowas nicht gibt und auch nicht kommen wird. Aber die waren bei GigaTV auch nicht auf Stand.

  6. Ziemlich fett! Darauf haben ja die ein oder anderen schon lange drauf gewartet.

    Nur buchbar ist’s für mich noch nicht. Im Kundenportal ist der Button zum Buchen irgendwie blind : * /

  7. Sebastian says:

    Danke für den Tipp!
    Vor 10 Minuten gebucht, die Fritz!Box hat daraufhin die WAN-Verbindung nach 5 Minuten automatisch resettet. Danach waren es sofort 53 Mbit/s Upload (sowohl in der Fritz!Box UI, wie auch im Ookla Speedtest)

  8. Weiß jemand ob das auch bei den alten Internet und Phone Verträgen buchbar sein wird oder wirklich nur bei den Red Verträgen?

  9. Hätte mich ja fast spontan zur Buchung hinreissen lassen…. Leider seit Monaten „Entschuldigung, da ist was schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“ beim Versuch, meinen Zugang auf das neue „Ein Login“ umzustellen. Support kann nicht helfen. Traurige Zustände, leider.

  10. Falls die Upload Option 50 gar nicht angezeigt wird:
    Mir wurden letzten August 6 Monate kostenloses Upgrade von 100/6 auf 200/12 angeboten. Die Option ist immer noch aktiv und laut Aussage des Kundenservice heute „nicht mit Upload Option 50“ kombinierbar. Ich habe nun darum gebeten, die eigentlich längst abgelaufene „Mission 200 SpeedUp“-Option doch bitte zu deaktivieren – mal gucken, was jetzt passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.