WhatsApp: Nachricht für alle löschen offiziell vorgestellt

31. Oktober 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

In den letzten Tagen hat WhatsApp eine neue Funktion still und heimlich eingeführt. Nein, nicht die neuen WhatsApp-Emojis, über die sich alle aufregen. Die Rede ist vom Löschen von Nachrichten. Auf dem eigenen Gerät konnte man Nachrichten seit jeher löschen, nun aber kann man abgeschickte Nachrichten innerhalb eines 7-Minuten-Fensters auch beim Empfänger löschen. Dieser bekommt allerdings eine Mitteilung, dass eine Nachricht gelöscht wurde. Was bislang fehlte: Die offizielle Ankündigung von WhatsApp. Diese ist nun da:

Ab heute können Sie versehentlich gesendete Nachrichten löschen – egal ob an eine Person oder eine ganze Gruppe. So funktioniert es: Tippen und halten Sie auf die Nachricht, wählen Sie „Löschen“ und dann „Für alle löschen“. Sie haben sieben Minuten, um die Nachricht nach dem Senden zu löschen.

Diese Funktion ist für Benutzer auf der ganzen Welt mit den neuesten Versionen von WhatsApp für iPhone, Android, Windows Phone und Desktop erhältlich. Sowohl Sie als auch der Nachrichtenempfänger müssen die neueste Version von WhatsApp verwenden, damit die Nachricht erfolgreich gelöscht werden kann.

In diesem Sinne: Fröhliches Löschen – und ich drücke die Daumen, dass die zu löschenden Nachrichten auch nicht vorher gelesen wurden 😉


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25264 Artikel geschrieben.