Google integriert Fotos in den Google Drive

30. März 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von:

Es war nicht mehr Gerücht – es war schon bestätigt: es wird eine stärkere Trennung zwischen Fotos und Google+ geben. Und heute ist es soweit: Dateien, Videos und Fotos landen ab sofort im Google Drive. Um das Ganze selber zu betrachten, schaut man einfach mal in das neue Foto-Menü der Drive-App für Android, iOS oder im Web – sofern für euch schon freigeschaltet. Hier findet man die Möglichkeit, alle Fotos und Dateien zu organisieren. Die Fotos als solches können weiterhin über Google+ editiert und geteilt werden, doch das Organisieren, das soll über die Drive-App stattfinden. Google teilt mit, dass die Neuerung ab heute live ist, es kann aber auch etwas dauern, bis die komplette Library übernommen wurde. Falls ihr euch ein wenig einlesen wollt, so findet ihr alle Informationen auch im Hilfe-Center von Google. Bei mir ist der Spaß derzeit nicht freigeschaltet, sodass ich nicht sagen kann, inwiefern das Ganze praktikabler ist… (via google)

drive_photos_nexus6_animated2


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.