Anzeige

Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge: Preise sollen stehen

IMG_2015-03-01 18:54:36

Gleich zwei Smartphones hat Samsung heute aus dem Hut gezaubert, zum einen das Samsung Galaxy S6 und auf der anderen Seite das Samsung Galaxy S6 Edge. Beide Geräte sollen am 10. April auf den Markt kommen, bislang war offen, was die beiden neuen Android-Boilden kosten sollen. SamMobile behauptet, die Preise von einem Samsung-Mitarbeiter bekommen zu haben, hier ist immer zu bedenken, dass die Preise natürlich von Markt zu Markt variieren können. Ihr wollt euch ein Samsung Galaxy S6 oder ein Samsung Galaxy S6 Edge kaufen?

Dann müsst ihr nach den jetzigen Aussagen dafür wie folgt in die Tasche greifen: das Samsung Galaxy S6 wird in der 32 GB-Ausgabe 699 Euro kosten, die 64 GB-Ausgabe soll mit 799 Euro zu Buche schlagen und für das Spitzenmodell mit 128 GB werden 899 Euro fällig. Was das Samsung Galaxy S6 Edge kostet? Jeweils 150 Euro mehr. 32 GB kosten also 849 Euro, 64 GB 949 Euro und 128 GB 1049 Euro. Kein günstiger Spaß, obwohl natürlich eine Menge Technik drinsteckt… Wie immer gilt der folgende Rat: abwarten. Die Geräte fallen schnell im Preis, zumindest war dies in der Vergangenheit der Fall. Mal schauen, wie lange die Hersteller diese Preise noch durchziehen können, oder ob der Gut- und Günstig-Bereich weiterhin im Aufwind bleibt.

Update: danke buffed! Die Preise für das Edge stimmen. 1049 Flocken für das Edge in 128 GB:

128er: https://www.t-mobile.de/shop/handy/0,,2963-_391611-0-12779;CNC-0,00.html
64er: https://www.t-mobile.de/shop/handy/0,,2963-_391618-0-12779;CNC-0,00.html
32er: https://www.t-mobile.de/shop/handy/0,,2963-_391615-0-12779;CNC-0,00.html

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Tja dann wird es wohl doch iPhone, da bekomm ich wenigstens Updates Pünktlich, und nich wenn der Hersteller lust hat, wenn er denn mal irgenwann Zeit hat und seine total überladenen Software implementiert hat. Achso und Software Upgrades auf neu Funktionen vom Hersteller muss man sowieso verzichten, man soll sich lieber neue Hardware kaufen.
    Na Herzlichen Glückwunsch.

  2. Ohne sd Slot, ohne mich. Gibt es bessere Alternativen…

  3. @Elek. Schreibe doch mal die Alternativen hier hin. Die wollen sich auch andere Leute lesen.

  4. nun, offenbar scheinen moderne Smartphones als solche nun nach acht Jahren nur noch eine „normale“ Produktkategorie zu sein, die sich ohne grosse Aufmerksamkeit in den Alltag einführt…wie in zig anderen Branchen mit zig anderen Produkten ebenso.
    Ich denke die Zeit übermässig grosser Aufmerksamkeit findet allmählich ein Ende…Apple wird da sicherlich noch etwas länger den Ofen heiss halten können, aber prinzipiell ist das Thema halt nicht mehr so innovativ wie zu Beginn.

    Warten wir ab, was folgt….

  5. Da sage nochmal jemand, dass das Nexus 6 zu teuer ist….

  6. lol. 2 monate warten und das ding kostet die Hälfte. wie immer. ich beditze ein Galaxy und ich muss sagen, die Benutzeroberfläche is beschämend. Apple baut immer noch die Referenz was das design des OS angeht. Bei Samsung sieht es immer kitschig aus. doe können nur billig. bekannter hat sich für 3600€ nen led tv in 60zoll geholt. unverschämt was das plastikbrett allein für ne billige, fummelige fernbedienung hat. und genauso baut samsung auch seine smartphones. auch wenn weiß dass die telekomlinks nur zur preislichen Orientierung gedacht sind. aber da musste ich nochmal lachen. samsung kommt mit den updates oft viel zu spät und die tkom braucht monate um dann android mit bloatware und schrott vollzupacken bzw mehr bugs zu integrieren. ich werde in zukunft nur noch stockandroids oder iphones kaufen.

  7. Bei 1&1 gibt es das Samsung S6 Edge und ohne Kante ab dem 10.April (Lieferung). Zuzahlung 99€ mit einem angegeben Preis bei 32GB von 749€.

    Da ich 1&1 Kunde bin und gerade meinen neuen Vertrag neu verhandle, werde ich wohl dieses oder das M9 nehmen. Das Nexus 6 gibt es ja leider nirgends im Vertrag.

  8. Naja vielleicht hat Samsung ja mittlerweile dazu gelernt & erstmal eine kleinere Auflage produziert. In Anbetracht auf das Jahr 2014 keine so abwegige Entscheidung… Dann würden die Preise auch nicht mehr so schnell und so stark fallen!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.