Pixel Launcher, Recorder, Hintergründe: Geleakte Apps vom Google Pixel 4 können geladen werden


Das Google Pixel 4 wird Mitte Oktober von Google endlich offiziell vorgestellt, vieles ist ja durch Leaks schon sehr detailreich bekannt. Zum Beispiel die Apps für Hintergründe, Sprachaufnahmen und den aktualisierten Pixel Launcher. Die Apps werden mit dem Pixel 4 ausgeliefert, werden aber höchstwahrscheinlich auch für ältere Pixel-Modelle verfügbar gemacht.

Wer nun schon einmal ausprobieren möchte, kann dies tun, denn es stehen die APK-Dateien für genannte Apps über APKMirror zur Verfügung. Während die App für Sprachaufnahmen ab Android 9 (Pie) funktionieren soll, setzt die Hintergründe-App Android 10 voraus (und die Live-Wallpaper fehlen wohl), während es beim Pixel Launcher keine Angabe gibt. Hier die Links zu den einzelnen Varianten, lasst gerne mal hören, auf welchen Geräten ihr die neuen App-Versionen zum Laufen gebracht habt:

Google Recorder bei APKMirror
Google Hintergründe bei APKMirror
Google Pixel Launcher 10 bei APKMirror

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Der Launcher läuft gut auf meinem Pixel 3.

  2. Rekorder auf Samsung Note 10 plus

    • Also mit dem Pixel Launcher lässt sich nun auf meinem 3a XL die Statusleiste vom Homescreen endlich direkt runterziehen, darauf haben doch alle gewartet^^

  3. Der Recorder läuft prima auf Huawei P20 Pro.

    Die anderen beiden Apps lassen sich nicht installieren.

  4. Eine Vorschau dieser Hintergrundbilder wäre auch nett gewesen. Leider sind die Standard-Bilder nicht immer so toll.

  5. Läuft prima auf Galaxy S10+

  6. Nichts was Samsung in der neuen One UI nicht schon lange integriert hätte… Aber gut, dass es immer mehr Apps integrieren.

  7. Läuft gut auf dem Pixel 2 XL jedoch keine Neuerungen außer das mit dem runterziehen der Statusleiste vom Homescreen aus.

  8. Die Designs-App läuft nicht auf dem OnePlus 7 Pro, schade..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.