Gaming 2018: Das vierte Quartal strotzt nur so vor Highlights

Auf der E3 2018 haben viele Publisher und Entwickler ihre neuen Titel vorgestellt. Viele der Neuvorstellungen erscheinen sogar noch 2018. Etwa kommt schon am 5. Oktober 2018 „Assassin’s Creed Odyssey“ auf den Markt. Mit „Fallout 76“ folgt am 14. November ein Game für die Endzeit-Freunde unter euch. Und auch „Forza Horizon 4“, das am 28. September Staub aufwirbeln soll, ist nicht gerade zu verachten. Kein Wunder also, dass sich Händler wie Gamestop angesichts des vierten Quartals 2018 bereits die Hände reiben.

In einem Interview mit GamesIndustry prognostiziert der Vizepräsident für das Merchandising bei der Kette GameStop, Eric Bright, dass im vierten Quartal die Kassen klingeln dürften. Vor allem „Red Dead Redemption 2“ solle laut Bright geradezu für eine Explosion sorgen. Eigentlich sollte das Spiel im Herbst 2017 erscheinen, wurde aber mehrfach verschoben. Das Spiel aus dem Hause Rockstar könnte sich nach „GTA V“ zum nächsten großen Kracher des Entwicklers mausern. Natürlich sind die Erwartungen von allen Seiten hoch, denn Rockstar liefert seit Jahren Spiele ab, die stets als Speerspitze der Open-World-Games gelten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/9jRtpMKLsts

Laut Bright seien es aber auch Nintendo, die auf der E3 2018 geglänzt hätten. Ankündigungen wie „Super Smash Bros. Ultimate“ seien sofort ganz nach oben in die Vorbesteller-Charts geschossen. Kurz nach der Vorstellung des besagten Titels hätten sich die Verkaufszahlen der Nintendo Switch nahezu verdoppelt. Auch „Pokémon: Let´s Go“ habe hervorragende Reaktionen geerntet. Dieses Spiel erscheint 16. November 2018.

In den Augen vieler Gamer ausgelutscht, aber immer noch eine Größe: „Call of Duty: Black Ops 4“ soll ebenfalls Freunde bombastischer Shooter-Unterhaltung versorgen und für hohe Verkaufszahlen sorgen. Dieser Titel gibt am 12. Oktober 2018 seinen Einstand. Spannend ist aber, dass viele Franchises im zweiten Halbjahr bewusst vorgezogen worden sind, um nicht zu nahe am Launch von „Red Dead Redemption 2“ zu liegen. Jenes erscheint am 26. Oktober 2018. Etwa kommt „Assassin’s Creed Odyssey“, regulär ist das Franchise ein November-Kandidat, schon Anfang Oktober auf den Markt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/M9FGaan35s0

Laut dem Gamestop-Manager hätten viele Publisher ihre Spiele auch vorgezogen, um mit dem Launch nicht zu nahe an den Feiertagen zu liegen. So sei es für die Händler einfacher, mit Angeboten und Preissenkungen zu reagieren, nachdem der volle Launch-Preis eine Weile standgehalten habe. Allerdings erscheinen auch im ersten Quartal 2019 nach aktuellem Stand der Dinge viele Kracher – etwa „The Division 2“ oder „Kingdom Hearts 3“. Auch das sei laut Bright eine gute Sache, da sich dadurch der Konkurrenzkampf nicht auf ungesunde Weise am Jahresende bündele.

Auf welche Spiele freut ihr euch denn aktuell am meisten? Mein nächstes Highlight wird definitiv „Spider-Man“ für die PS4 Anfang September. Ich bin seit meiner Kindheit ein Fan des Wandkrabblers. Die letzten Trailer haben mich extrem angestachelt, so dass ich mir hier Großes erhoffe.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Octopath Traveler für die Switch am 13.7. und nächsten Monat Monster Hunter XX ebenfalls Switch.
    Und im November natürlich Pokemon! Mein Großer kanns kaum erwarten.
    Ich muss aufhören, soviel Geld in das Ding zu stecken…

  2. Werde auf jeden Fall Tomb Raider kaufen. Seit dem Reboot eine meiner Lieblingsserien. Ansonsten noch Smash für die Switch. Evtl noch ein oder zwei Strategie oder Deckbuilder/Roguelikes für die Switch oder bei Steam. Mehr schaffe ich beim besten Willen nicht zu spielen.

  3. Darksiders 3 🙂

  4. Ich zocke zwar extrem selten, aber ich freue mich sehr auf „Anno 1800“. Evtl. nehme ich das Game sogar zum Anlass meine Hardware zu erneuern…

    • Ich finde sogar, Anno ist eines der Highlights des Jahres, eben weil es wieder ein „klassisches“ Anno ist.

    • Da es auf der E3 außer einem kleinen Trailer noch nix neues gab, befürchte ich, dass „Winter 2018“ eher Mitte bis Ende 2019 wird. Auch wenn ich es schade finden würde. Aber lieber warte ich noch, als dass es nur halb fertig auf den Markt geworfen wird.

      • Jedesmal wenn ich mich mal über den aktuellen Stand informiert habe, gab es immer allerhand videos über neue/fertiggestellte Funktionen. Vieles sah schon sehr fertig aus. Aber ich gebe dir Recht, bloß nicht unfertig veröffentlichen. Ich habe kein Problem mit dem Warten. Außerdem rückt dann meine Hardware-Investition auch weiter in die Zukunft… 😉

  5. Ich freu mich eigentlich nur auf Cyberpunk und Satisfactory

  6. Ganz klar Forza Horizon 4 gefolgt von Red Dead Redemption 2 und The Walking Dead: The Final Season (Telltale).

  7. Battlefield V

  8. Hi Andre,
    ich warte ebenfalls auf Spiderman und natürlich auf Battlefield 5.
    Viel Spaß beim Zocken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.