Android 11: Google entfernt Video mit Starttermin

Interessante Geschichte da bei Google. Das Unternehmen hat aktuell die zweite Betaversion von Android 11 für die Pixel-Smartphones veröffentlicht, lässt sogar „Plattformstabilität“ verlauten. Anhand der Timeline und früheren Starts von Android hätte man schon vorher vermuten können, dass Android 11 offiziell – zumindest für Pixel-Smartphones – im September 2020 verteilt wird. Google machte aber selbst konkretere Aussagen, wann mit dem Update zu rechnen ist. Ich wies gestern in unserem Beitrag über die neuen Smart-Home-Möglichkeiten ja schon darauf hin, dass Google neue Funktionen für Geräte einführen wird. Das Video, welches ich gestern morgen schaute, beinhaltete auch eine Präsentationsfolie mit dem Starttermin von Android 11 mit den neuen Möglichkeiten. 8. September 2020 hieß es da. Ein passender Termin möchte man meinen. Noch passender, wenn man sich vor Augen hält, dass Google das Video mittlerweile entfernt hat. Vermutlich aus dem Grund, weil man den genauen Termin nennt. Aber na klar – Verzögerungen oder Planänderungen kann es immer mal geben. Pixel-Nutzer sollten aber vielleicht dennoch am Abend des 8. September schauen, dass ihr Gerät geladen ist. Es könnte ja überraschend Android 11 erscheinen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.