Yubico veröffentlicht iOS SDK: LastPass nutzt NFC vom iPhone für Authentifizierung via YubiKey


Es gibt erfreuliche Neuigkeiten für Nutzer von LastPass in der iOS-Version. War es bisher Android- und Desktop-Nutzern vorbehalten, sich via YubiKey Neo und der NFC-Schnittstelle des Smartphones mit einem Yubico OTP zu authentifizieren, können dies ab sofort auch iPhone-Nutzer machen. Genutzt wird hierfür die NFC-Schnittstelle des iPhone, man muss das OTP also nicht extra abtippen oder so. Verfügbar ist das Ganze ab dem iPhone 7, schon zur Ankündigung von Core NFC durch Apple wurde bekannt, dass iPhone 6/6S sowie iPhone SE trotz NFC-Schnittstelle für Apple Pay außen vor bleiben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/e2jAJhNOfdY

LastPass erlaubt nun als erster Passwortmanager den 2-Faktor-Login zur App via OTP-Übetragung vom YubiKey Neo über die NFC-Schnittestelle des iPhone. Ermöglicht wird dies über das YubiKey Mobile SDK, das ab sofort allen Entwicklern zur Verfügung steht. Sie können ihre Apps so kit einem 2-Faktor-Login versehen, den man über den YubiKey authentifizieren kann.

Falls Ihr also schon einen YubiKey Neo habt, könnt Ihr diesen ab sofort auch mit dem iPhone nutzen, um Euch Zutritt zu LastPass zu verschaffen. Das gilt übrigens nur für Nutzer mit LastPass Premium, Families, Teams oder Enterprise.

Geht es nach Yubico, wird LastPass nur die erste einer ganzen Reihe von Apps sein, die den YubiKey über NFC unterstützen werden. Werdet Ihr diese Funktion nutzen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Bartenwetzer says:

    OTP ist nicht jedem Leser geläufig. Wie andere Begriffe auch. Und nicht nur IT Cracks lesen hier im Blog.

    Hilfreich wenn einmal im Artikel der Begriff ausgeschrieben steht. One time pad = Einmalverschlüsselung.

    • Ok, ich verstehe bei diesem Beitrag nur Bahnhof. OTP hast du schon erklärt aber was YubiKey Neo ist, weiss ich nicht. Praxis Beispiel in Verbindung mit NFC? Wäre toll gewesen wenn der Beitrag etwas mehr ausholt und auch Leser abholt, die keine Ahnung vom Thema haben. Kann 1Password 7 das nicht bzw ist da nix angekündigt?

      • Der YubiKey wurde auch hier schon mehrfach beschrieben. Wer etwas nicht kennt, dem steht die Welt der Suchmaschinen offen. Jetzt jeden Artikel so zu schreiben, das auch „Laien“ ohne Recherche diesen verstehen würde wieder die Profis vergraulen, weil z.B. ich absolut keine Lust habe, jedes Mal einen Text zu lesen welcher Fachbegriffe erklärt.

  2. @Bartenwetzer says:

    Was in dem Fall sogar falsch ist 😉

    Das P steht hier für Password nicht Pad.

  3. endlich!

  4. Christoph says:

    „dass iPhone 6/6S sowie iPhone SE trotz NFC-Schnittstelle für Apple Pay außen vor bleiben.“
    Laut Apple ist Apple Pay sehr wohl auf iPhone 6, 6S und SE nutzbar, siehe https://support.apple.com/de-de/KM207105
    Oder was ist mit dem Satz gemeint?

    • Apple hat vor einem Jahr die NFC Schnittstelle etwas geöffnet für Drittanbieter Anwendungen (Core NFC), somit ist nicht NFC nicht mehr nur auf Applepay beschränkt beim iPhone. So viel wie bei Android kann NFC leider nicht bzw noch nicht. Die Core NFC Schnittstelle ist jedoch erst ab iPhone 7 verfügbar, darunter bleibt NFC auf Applepay beschränkt.

      • P.S. Warum kann man Kommentare nicht mehr bearbeiten? Und warum vergisst mein Browser ständig meinen Namen und Email (obwohl Häkchen gesetzt ist)?

    • @Christoph

      gemeint ist hier nicht ApplePay, sondern das die NFC Schnittstelle die auf dem iPhone 6/6s/SE vorhanden ist, nicht für diese im Artikel beschriebe Funktion genutzt werden kann, sondern erst ab dem iPhone 7 die NFC Schnittstelle offensichtlich für andere Funktionen genutzt werden, als nur ApplePay…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.