Synology: Aus „DS download“ wird „DS get“

ds_getWie Synology via Twitter verkündet hat, benennt man mit sofortiger Wirkung die bekannte „DS download“-App in „DS get“ um, um so unter anderem den Richtlinien in Apples App Store gerecht zu werden. Wundert Euch also nicht allzu sehr, wenn die bisherige App durch ein Update mal eben einen anderen Namen verpaßt bekommen hat: Inhaltlich bleibt alles beim Alten und auch die Mindestvoraussetzung für die Nutzung der App – nämlich die Download Station ab Version 3.5 auf Eurer Synology – ändert sich nicht.

Behoben hat man mit dem Update auf iOS die Instabilität unter iOS 10, von der einige Benutzer betroffen sein sollten. Auch die Behebung des zeitweisen Abstürzens der App in Verbindung mit https-Verbindungen und die üblichen „kleineren Fehlerkorrekturen“ sind Teil des Changelogs dieser Version. Mit DS get könnt Ihr die bereits erwähnte Download Station auf dem NAS „anzapfen“, um so über den Downloadfortschritt, aktuelle Download-Tasks oder Statistiken der einzelnen Downloads informiert zu werden. Auch eine Suche via BitTorrent und das direkte Herunterladen der gefundenen Torrents ist auf Wunsch möglich.

Im Zuge der Umbenennung auf iOS hat Synology auch zeitnahe Änderungen bei den anderen unterstützten mobilen Betriebssystemen versprochen und dieses Versprechen direkt in die Tat umgesetzt: Nutzer von Android und Windows 10 Mobile und Windows Phone 8/8.1 sollten Ihr Update bereits auch schon erhalten haben beziehungsweise können sich die App im neuen-alten Gewand im jeweiligen Store herunterladen.

DS get
DS get
Entwickler: Synology Inc.
Preis: Kostenlos
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
DS get
DS get
Entwickler: Synology Inc.
Preis: Kostenlos
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot
DS get
DS get
Entwickler: Synology Inc.
Preis: Kostenlos
  • DS get Screenshot
  • DS get Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wichtig! .torrent-Files, die im Safari geöffnet werden, können nicht mehr direkt mit DS get geladen werden: https://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?f=220&p=453653

    Die Funktion wird es wohl auch nicht mehr geben, es gibt lediglich einen Workaround: „Per Synology tech support the association for torrent files and magnet links has been removed due to recently introduced Apple restrictions. Same for magnet links support inside the app itself. It’s possible though to copy the torrent file link (not the magnet link) and paste it into DS Get to start the download task.“

    Wer es also bequem mag, sollte sich das Update sparen.

  2. Ich denk die Namensänderung hat auch damit zu tun, dass zu viele unwissende User in den Stores nach „Download“ gesucht haben, in der Hoffnung, ein Downloadmanager (zB für Youtube) zu finden. Klar, ohne NAS nütz einem die App gar nicht. In den Storebewertungen liest man sehr von den User sehr oft, „das geht nicht“ – 1 Stern

    Mit dem neuen Namen ohne „Download“ sollte das nicht mehr so oft passieren.

  3. Ohne torrent Verlinkungen nutzlos…. Schade

    Wie geht denn ein Downgrade?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.