Snapchat für iOS lässt Euch mit Lens Explore nun Community-Linsen direkt in der App finden

Spannende Neuigkeiten gibt es für Snapchat-Nutzer. Die ohnehin schon zahlreich verfügbaren und wechselnden Linsen erhalten noch mehr Auswahl. Ab sofort kann man in der iOS-Version von Snapchat nicht mehr nur auf das Linsenkarussell zugreifen, sondern auch auf den neuen Lens Explorer. Dieser liefert alle mit Lens Studio erstellten und veröffentlichten Linsen, also auch solche, die von Nutzern gestaltet wurden, sogenannte Community-Linsen.

Entdecken kann man die Linsen, indem man das neue Symbol antippt, das beim Aufruf des Linsenkarussells erscheint. Man muss also nicht mehr einen Snapcode scannen, um eine solche Linse nutzen zu können. Ebenso ist es möglich, Linsen aus vorgestellten Stories zu verwenden. Um eine solche Linse zu nutzen, muss man einfach in der Story nach oben wischen.

Snapchat teilt mit, dass die Funktion in der iOS-App verfügbar ist, nennt aber keinen Termin, wann – oder ob – Android-Nutzer auch in den Genuss der Community-Linsen direkt in der App kommen. Mehr als 100.000 Community-Linsen wurden seit der Einführung des Lens Studios erstellt, genutzt wurden sie mehr als 2,5 Milliarden Mal. Ich glaube ja, dass die News bei uns im Teamchat für ein allgemeines Augenrollen sorgt, für mich wird es allerdings ein großer Spaß.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. voll krass…muss ich sofort Mama und Papa zeigen.
    Die finden das bestimmt auch ganz supi.
    😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.