Passwort-Manager: Bitwarden mit Web Vault 2.0

Neues beim Passwort-Manager Bitwarden. Nach sehr kurzer Testphase hat man den Web Vault v2.0 an den Start gebracht. Der Bitwarden Web Vault wurde erstmals im Jahr 2015 als erste Bitwarden Client-Anwendung veröffentlicht. Seit seiner ersten Veröffentlichung wurde der Web Vault immer mehr erweitert und ist das Hauptwerkzeug für viele Bitwarden-Benutzer, so der Entwickler. Beim Web Vault v2.0 habe man auf Leistung und Skalierbarkeit geachtet. Neues Layout, passendes Design und neue Funktionen warten ab sofort auf Nutzer der Open Source-Lösung.

Mit dem Open Source-Passwort-Manager Bitwarden haben wir hier uns im Blog mehrmals auseinandergesetzt. Eine Lösung, die sich sowohl für Einzelpersonen als auch Teams eignet. Nutzbar ist Bitwarden auf allen  gängigen Plattformen.

Je nach Wissensstand kann Bitwarden über die Cloud des Anbieters genutzt werden, allerdings stehen auch Quellen zur Verfügung, sodass man die ganze Infrastruktur auf einem eigenen Server oder Rechner betreiben kann.

Bitwarden mit Web Vault v2.0 ist derzeit nur für die Nutzer der öffentlichen Cloud-Version freigegeben, Self-Hoster bekommen das Update über das aktualisierte Docker-Image in den nächsten Tagen.

Changelog

  • Complete re-write from AngularJS 1.6 with JavaScript to Angular 5.2 with TypeScript. Lots of code share through our JSLib library.
  • Significant performance improvements throughout
  • New simplified layout/design to reduce clutter & noise, and to better match branding of our other apps
  • Organization vault view for all users (previously only organization admins could view this)
  • Bulk sharing option added to vault listing for sharing multiple items to an organization at once
  • All importers re-written and updated to better support secure notes and credit cards. New importers added for Blur, Passbolt, and Password Agent
  • Organization import functions now support all importers
  • Locking with auto-lock after 15 minutes of inactivity
  • Support for localizing the web vault into other languages (new languages coming soon, see here if you want to help translate)
  • Added configurable password generator under Tools
  • Security improvements

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Manni der Libero says:

    Bester Passwort Manager ever…Kann einer sagen was er will…

  2. Hab aktuell KeePassXC. Allerdings steht hier auch ne Synology rum.
    Kann jemand was sagen ob sich die Mühe des Umzuges und einrichten lohnt?

  3. Bin auch super zufrieden mit Bitwarden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.