OnePlus 6: Android P Beta veröffentlicht

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die sich ein OnePlus 6 vorbestellt haben, dann steckt ihr in der Bredouille, sofern ihr Gefahrensucher seid. Google hatte vor nicht allzu langer zeit Android P als Developer Preview 2 für bestimmte Geräte bereit gestellt. Also nicht mehr nur für die Pixel-Smartphones, sondern auch für ausgewählte Xiaomi, Nokia und ein paar andere, darunter OnePlus.

Und für das kommende OnePlus ist nun eben auch Android P als Vorschau da. Das kann logischerweise zu Problemen führen, denn die Software ist noch lange nicht final – aber ich weiss ja selber, wie Techies ticken. Es gibt einiges zu beachten, einfach am Betaprogramm teilnehmen und auf einer Webseite „OK“ klicken wie beim Pixel ist nicht möglich. Von Hand flashen ist angesagt.

Bekannte Probleme gibt es auch, so kann es bei Bluetooth-Verbindungen zu Fehlern kommen (die habe ich beim Pixel 2 auch), dann ist der Slowmotion-Modus nicht stabil, VoLTE funktioniert nicht, Face Unlock klappt nicht und  Widevine L1 funktioniert momentan auch nicht. Stört euch nicht und ihr wollt bei Erhalt des OnePlus 6 am 22. Mai gleich Android P flashen? Dann schaut schon einmal bei denen ins Forum.

OnePlus 6 Wallpaper Download

OnePlus 6 bei Amazon vorbestellbar

OnePlus 6 vorgestellt, erster Eindruck und technische Details

OnePlus erweitert den Online-Vertrieb bei Amazon, OnePlus 6 direkt ab Launch vorbestellbar

OnePlus: Neue Bullets Wireless Kopfhörer vorgestellt

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Alexander says:

    Ist das denn dann Stock-Android von Google oder Oxygen OS mit Android P von Oneplus?

  2. es ist mit oxygen OS…so habe ich es irgendwo gelesen.

  3. @Caschy, kostest du beim OP6 testen, ob es jetzt auch DRM Zertifiziert ist und bei Netflix und Co. HD Videos streamen kann?

  4. Christopher says:

    Also bei mir habe ich nur Probleme mit Bluetooth! Da kann ich alles verbunden aber dann Musik hören leider nein. Aber wird sicherlich in einer neueren Beta behoben . Klinke hat es ja zum Glück noch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.