Nova Launcher: So sieht mein Setup aus

Aus eigenem Interesse habe ich immer die gängigen Betriebssysteme im Einsatz. Mobil ist dies hauptsächlich iOS, aber ich habe auch immer ein Android-Smartphone bei mir. Bei „nackten“ Geräten wie dem Nexus oder den Pixel mag ich die Nacktheit, das Schnörkellose. Bei anderen Smartphones mit Android kommt bei mir allerdings der Nova Launcher zum Einsatz. Sieht man ja auch auf diversen Screenshots, die ich hier für das Blog anfertige.

Sehr häufig kommt die Frage nach dem verwendeten Wallpaper – aber auch nach dem Launcher, bzw. den Einstellungen. Tja – die Frage versuche ich nun mal zu beantworten. Als Grundlage nutze ich einmal das von mir derzeit genutzte Huawei P10.

„Boah, was lahm, was unspektakulär!“. Richtig, so mag ich das. Ich benutze derzeit keine Icon Packs, setze auf den Standard. Ich hab zwei Ordner auf dem Bildschirm, dazu schnellen Zugriff auf die Apps, die ich häufig öffne. Und obwohl der Nova Launcher so viele Anpassungsmöglichkeiten bietet, nutze ich nur wenige.

Icons:

Ich habe das Raster der anzeigbaren Icons bearbeitet. Das variiert von Bildschirmgröße zu Bildschirmgröße. Bei größeren Displays zeige ich vielleicht ein Icon mehr in der Horizontalen an, alternativ kann man mehr anzeigen, wenn man die Icons in der Größe skaliert. Meine sind bei 100% derzeit. Das Raster der platzierbaren Icons befindet sich unter Startbildschirme > Startbildschirmraster.

Da ich mich gut orientieren kann, habe ich die Beschriftung der Symbole unter dem Punkt Symbolansicht deaktiviert, es gibt keine Breitenbegrenzung und eine kleine Höhenbegrenzung.

Apps aufrufen und Gesten:

Am häufigsten kommt die Frage nach der Gestaltung des Startbildschirms. Ich nutze seit längerer Zeit keinen klassischen Button für einen App Drawer. Der Nova Launcher unterstützt Gesten, sodass man mit einer Wischbewegung die Apps öffnen kann. Streiche ich auf dem Bildschirm nach oben, so erscheint der App Drawer, ein Wisch nach unten öffnet die App-Suche.

Diese Einstellungen finden sich im Nova Launcher unter Gesten, Tastenaktionen und Spracherkennung. Hier habe ich belegt, dass ich bei einem Klick auf die Starttaste Google Now zu sehen bekomme, beim Wisch nach oben erscheint die Anwendungsübersicht und der Wich nach unten bringt die App-Suche zum Vorschein. Zweimal tippen schaltet den Bildschirm aus. Knock Knock.

Ihr seht in diesem Menü, dass noch zahlreiche weitere Gesten und Aktionen möglich sind, ich selber nutze diese derzeit aber nicht. Neben Geräteaktionen lassen sich so auch Apps und Anwendungsverknüpfungen aufrufen.

Startbildschirm und Dock:

Kommen wir nun zu meinem kargen Startbildschirm. Ich habe ein Dock und ein Such-Widget mit Wetter.  Hier ist es so, dass es natürlich unzählige schöne Wetter-Widgets gibt, ich selber nutze aber keine, sondern nutze die mitgelieferte Version des Nova Launchers.

Hier gibt es eine Besonderheit, das ganz ist nämlich experimentell. Wie man dieses spezielle Menü freischaltet, erklärt dieser Beitrag. Hat man dann das Wetter-Widget dort aktiviert, so muss man unter Startbildschirme > Aussehen de Suchleiste noch das passende heraussuchen.

Nun zum Dock, welches euch sicherlich an die Pixel Launcher-Optik erinnern. Und nicht wundern: Ihr seht keine Navigations-Buttons, weil ich diese am Huawei P10 ausgeblendet habe. Dieses lässt sich auch über den kombinierten Home-Button mit Fingerabdruckleser bedienen.

Folgende Einstellungen nehmt ihr dafür vor – alternativ probiert ihr selber ein bisschen herum:

  • App- & Widget-Übersicht: Zum Öffnen Wischen
  • App- & Widget-Übersicht: Kartenhintergrund aus
  • App- & Widget-Übersicht: Hintergrund weiß
  • Startbildschirme: Bildlaufanzeige: Linie
  • Dock: Dockhintergrund > Tafel > Inhalt Farbe weiß > Transparenz nach Wunsch

Tja Freunde. So wenig Setup. Ich fühle mich wohl damit, brauche nicht viel Heck Meck. Die Möglichkeiten sind ja schier unendlich. Zum Glück hat der Nova Launcher auch eine Import- und Export-Funktion, so fühlt man sich auf dem neuen Smartphone schnell daheim. Und hey, wenn ihr auch Infos über ungelesene Nachrichten haben wollt, dann installiert das dazugehörige Tool TeslaUnread – so könnt ihr Nachrichten bei Facebook und Co am Icon anzeigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

55 Kommentare

  1. Danke, immer wieder interessant der Blick auf das Nova Setup von anderen Nutzern.

  2. Schöner Bericht, wieder was gelernt und das obwohl ich den Nova Launcher schon ewig nutze. Danke und schönen Wochenstart.

  3. @Caschy: Hast du eine bestimmte Quelle wo du dir deine Wallpaper immer besorgst?

  4. @shunator: https://unsplash.com/ schaue ich oft rein, auch für meinen Desktop. Wobei da eher das echte Foto im Vordergrund steht.

  5. Der Nova Launcher ist auch schon seit langem mein Favorit. Da ich einen sehr cleanen Homescreen bevorzuge habe ich nur im Dock meine wichtigsten Apps. Für den Schnellzugriff auf die anderen Apps, die ich regelmäßig nutze, aber nicht immer aus dem Drawer rauskramen will, habe ich mir einen Ordner angelegt. Die Beschriftung habe ich abgestellt und mir aus dem Netz habe ich mir ein transparentes png heruntergeladen. Dieses habe ich dann über die Funktion „Bearbeiten“ gegen das normale Icon ausgetauscht. Auf dem Homescreen habe ich jetzt einen Ordner den man nicht sieht. Man muss halt wissen wo er ist 😉 Ich finde das ziemlich cool, habe Zugriff auf die wichtigsten Apps, ohne dass mir ein Icon mein Wallpaper versaut 🙂

  6. Wurde der Rahmen auf den Screenshots mit ner App am Gerät selbst erstellt oder am PC/Mac?
    Bin schon lange auf der Suche nach einer guten App für Rahmen, Pfeile und kleine Textfelder für Android.

  7. Das sehe ich genauso und das bringt einen doch glatt auf die Idee, vielleicht mal so einen Post your Homescreen ähnlichen Thread zu machen, wäre doch mal was 😀

  8. @Thorsten, hätte ich ja glatt gemacht, aber ich glaube man kann in den Kommentren keine Bilder hochladen, oder?

  9. @caschy: Danke! 🙂

  10. Ok, dann mal hier mein Homescreen 🙂 Auf dem ersten Bild im Normalzustand, unten rechts ist der unsichtbare Ordner (natürlich nicht zu sehen *g*) Auf dem zweiten Bild ist der geöffnete Ordner zu sehen. Leider bieten die Icon-Packs keine Icons für Direktlinks an, wie z.B. einen Thread bei XDA. Passt dann halt nicht ganz zu den anderen Icons. Das Icon-Pack heißt Lines, falls es jemanden interessiert 😉

    https://drive.google.com/open?id=0BwptRa-WOKEfVVptOWo4eWhUUVU
    https://drive.google.com/open?id=0BwptRa-WOKEfNFM1UXJpWnk5MDA

  11. Na dann fange ich mal an:

    https://tinyurl.com/zult4bu

  12. @Thorsten, wie ich sehe haben wir einen ähnlichen Geschmack 😉

  13. @Crazy, jeppa, schlicht und einfach, meine Icons habe ich mir mit meinem bescheidenen Photoshop Wissen aus verschiedenen selbst zusammen geschustert, sieht alles ganz ordentlich aus 🙂 Deins gefällt mir auch gut!

  14. Wie zufrieden bist du mit dem P10?

  15. @Thorsten, na, zusammen geschustert sehen die aber nicht aus. Wären die im Play Store, hätte ich sie bestimmt mal getestet. Du solltest mal über ein eigenes Icon Pack nachdenken 🙂

  16. @mops: Hatte ich mit Skitch gemacht. Aber such hier mal im Blog nach „Screenshot“. Hab schon x Apps vorgestellt, auch für Android. http://stadt-bremerhaven.de/?s=screenshot+android

  17. Hab ein ähnliches Setup wie cashy. Auch sehr Pixel like. Hab nur noch nicht das das Wetter neben der Suche, weil ich davon noch nicht wusste. Außerdem habe ich mich für EINEN AMOLED Wallpaper (Interstellar Textless Poster) und Das Lines Icon Pack entschieden

  18. @Crazy
    die Idee mit dem transparenten Ordner ist ziemlich cool! Echt gute Idee

  19. @Crazy statt unbenannter Ordner einfach n Leerzeichen eingeben ist doch viel schöner

  20. @Crazy, danke schön, aber dafür habe ichs einfach nicht genug drauf und auch keine Zeit und Lust mich mehr in die Materie einzuarbeiten…:-/

  21. Constantin says:

    Bei mir scheint das Wetter in der Suchleiste nicht zu funktionieren, sehe immer nur ein ‚?‘. Liegt wohl an den Berechtigungen. Habe schon gesucht, kann aber die richtige Stelle nicht finden (und der Nova Launcher darf den Standort wissen). Any ideas?

  22. Constantin says:

    Und direkt wieder erledigt… Neustart des Launchers hilft.

  23. Bin von der Anlage her schon ewig nahezu deckungsgleich unterwegs wie caschy (Mate S):

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/32441279/Forum%20Bilder/Screenshot_2017-03-13-12-07-15.png

    wie sich die Geschmäcker doch ähneln 😉

  24. Gefällt mir auch sehr gut!

  25. Per Rechtswisch zum Google Now Screen geht nicht mit dem Nova Launcher, oder

  26. ich nutze seit jahren schon den nova mit all seinen vorteilen… ich bin aber auch seit jahren schon in der homescreen-community unterwegs, ob nun bei xda, google+ oder deviantart… innerhalb von 6 jahren sind nun weit mehr als 600 screens zusammengekommen… es ist so ne art hobby und mein kreatives ventil…
    https://goo.gl/RiN6nY

  27. Ui, Marcus, Du bist ja ein wohl bekannter der Szene, ne Gallerie ist ja mal fein! Top! 🙂

  28. @caschy: welche „Bildschirm aus“ Geste versendest du? Kann bei mir nur Bildschirmsperre auswählen und anschließend funktioniert mein Fingerabdruckscanner nicht mehr. Ist das Problem bei dir auch vorhanden? Habe dies schon mehrfach gelesen, aber leider noch keine Lösung gefunden. Danke

  29. @MarcusBremen: Verfolge deine Sammlung auch schon seit mindestens 2 Jahren 😉 Immer wieder begeistert. Habe damals dann auch den Nova mit KLWP kombiniert, weil das für mich ein unschlagbares Duo ergibt. Vielleicht noch Zooper Widgets Pro dazu.

  30. @Benjamin Mamerow
    danke dir fürs folgen… ja nach uccw, zooper folgte dann logischerweise klwp
    @Thorsten
    ja nach 6 jahren habe ich mir nen namen gemacht…

  31. Bietet Nova inzwischen die Möglichkeit, Apps, die auf dem Homescreen gelandet sind automatisch im App Drawer zu verstecken? Sonst ist mir das zu viel manuelles Gefiddel…

  32. @ Crazy und Thorsten: Die Screens sehen klasse aus. Der transparente Ordner ist eine super Idee. Mal schauen ob ich das hinbekomme.

  33. @NickS
    Kannst du mir bitte sagen von wo du die Icon´s sind bzw. wie der Icon-Pack heißt, den du benutzt?

  34. Gibt es auch eine Möglichkeit das Google Wetter Widget ausserhalb des Nova Launcher zu benutzen?

  35. @Sem:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.benx9.tulip

    Kann ich nur empfehlen, und das sogar kostenlos.

  36. Ich habe den Lightning Launcher. Kostet, hat ne steile Lernkurve und ist wohl einer der anpassbarsten überhaupt. Da kann Nova einfach nicht mit.
    Keine Tricks mit transparenten PNGs oder Leerzeichen beim Namen.. Icon oder Text einfach deaktivieren.
    Pixelgenaue Positionierung, skalieren, drehen, whatever..

    Hier mein aktueller Desktop ohne viel Aufwand:
    https://www.dropbox.com/s/t5u1abw1xv65zmu/screenshot.png?dl=0

    Verwendet Folder Organizer und Searchbar Ex.
    In der Mitte ein Agenda Widget in einem Panel.
    Fast alle Icons sind mehrfach belegt. IdR öffnet ein langer Druck die Hauptapp, ein kurzer die Kategorie und eine Wischbewegung in eine Richtung eine andere App (z.B. habe ich am Telefonhörer auch Telegram, WA, Twitter und per Langdruck selten genutzte wie SMS oder Skype).

    Insgesamt nicht extrem hübsch, aber sehr funktional.
    Da der Launcher mit JavaScript programmierbar ist gehen auch wahnsinnig steile Sachen 🙂

  37. Mein Honor 8 mit Nova Launcher: https://i3.imgpile.com/i/6tu5i.png

    Widget -> „Wetter & Uhr-Widget“ (devexpert)
    Background -> „Hintergründe HD“ (ogq)
    Ordner Inhalte v.l.n.r. -> Kommunikation, Google, Medien und Konsum

    🙂

  38. tarzanjoe says:

    Weiß jemand, wie man beim nova launcher Ordner im App Drawer anlegen kann? Bin von meinem Sony Z3 auf das Lenovo p2 umgestiegen. Nachdem mir das „nackte“ Android überhaupt nicht gefällt (die meisten sind zwar anderer Meinung, aber ich finde es einfach unübersichtlich) habe ich mir den nova launcher pro gekauft. Aus Android 4.0 Zeiten Warzen von den echt angetan, musste aber jetzt feststellen, dass man in der aktuellen Version anscheinend keine Ordner mehr im App Drawer anlegen kann…
    Habe jetzt übergangsweise den Sony Launcher auf dem Lenovo. Funktioniert sehr gut, aber etwas schade um da Geld, das ich für den nova ausgegeben habe.

  39. @tarzanjoe:
    In den Einstellungen unter App & widget drawers – drawer groups. Da kann man sowohl Tabs als auch Ordner erstellen und anpassen.

  40. tarzanjoe says:

    @sd:
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Irgendwie war mir Nova früher deutlich sympathischer…
    Das ist mittlerweile alles andere als intuitiv.
    Warum man nicht im App-Drawer einfach eine App über die Andere schieben kann um einen Ordner zu erstellen, werde ich wohl nie verstehen. Wäre wohl zu intuitiv. Und warum das Erstellen der Ordner in den Einstellungen nicht unter „Ordner“ ist werde ich erst recht nicht verstehen. Aber egal. Das muss man ja nur einmal machen.
    Was mir eben aufgefallen ist:
    Müssen die Inhalte im App-Drawer unbedingt alphabetisch angeordnet sein? Kann man die nicht frei anordnen? Vielleicht gehöre ich zu einer austerbenden Spezies die den App-Drawer sehr intensiv nutzt und alles themenbezogen logisch (also so, dass es bei mir im Kopf einen Sinn ergibt…) anordnet. Ich werde wahrscheinlich nie verstehen warum es User gibt, die das nicht machen und jedes mal aufladen App-Drawer gucken müssen um eine App zu finden. Ich fliege da fast im Blindflug durch…

    Viele Grüße,
    Johann

  41. Onkel Michele says:

    Mein Setup sieht Deinem recht ähnlich.

    Was mich an meinem Huawei Nova seit dem Update auf Nougat sehr stört ist das die Displaysperre über Nova nur noch mit dem Modus funktioniert in dem der Bildschirm erst für 5s schwarz geschalten wird. Zumindest wenn man das Handy wieder über den Fingerabdrucksensor erwecken möchte.

    Unter Android 6 gab es ja diese Restriktion auch schon, man konnte sie aber mit dem Nova Launcher umgehen. Kennt sich diesbezüglich unter Nougat jemand aus?

  42. welche mail app ist dort zu sehen?

    danke 🙂

  43. TeslaUnread funktioniert bei mir auf meinem Samsung S8 nicht wirklich. Er zeigt absolut keinen Zähler an den Symbolen an, gibt es da einen Trick?

  44. Vielen Dank für diesen Artikel. Da mein geliebtes Nexus 4 vor kurzem, nach langen treuen Diensten dann doch aufgegeben hat habe ich mir gestern ein Honor 9 gekauft. Nachdem ich deinen Artikel durchgegangen bin und viele Einstellungen übernommen habe fühle ich mich gleich sehr viel mehr zu Hause auf dem Gerät. 🙂

  45. Ich nutze seit einem halben Jahr den ap15 Launcher. Er zeigt nur den App-Namen ohne Icons an, dessen Größe sich dynamisch an die Nutzungshäufigkeit anpasst. So bekomme ich alle Apps des Smartphones auf einen 5,5 Bildschirm und brauche keinen Drawer oder eine Appsuche. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.aurhe.ap15

  46. @crazy Vielleicht ein wenig spät, aber wie hast du die Akkuanzeige als Ring mit den Prozenten drin hinbekommen?
    Das hätte ich gern.

  1. 18. Dezember 2017

    […] Nova Launcher: So sieht mein Setup aus […]

  2. 17. Januar 2018

    […] Nova Launcher: So sieht mein Setup aus […]

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.