Neue Chrome-App für Google Keep

Google Keep, der einfache Notizdienst von Google, der eine Alternative für alle ist, die mit den vielen Funktionen von Evernote nichts anfangen können und eine einfache Möglichkeit suchen ihre Notizen synchron zu halten. Da es für Google Chrome bisher keine offizielle App gab, habe ich vor einiger Zeit eine sehr praktische Erweiterung vorgestellt, die den Dienst deutlich angenehmer in Chrome integriert hat. Heute hat Google allerdings selbst nachgezogen und die offizielle App für Google Keep im Chrome Store veröffentlicht.

Offizielle Chrome App für Google KeepSie unterscheidet sich prinzipiell nicht von der inoffiziellen Erweiterung. Benutzt ihr die App werden wie gewohnt alle angelegten Notizen angezeigt und ihr könnt diese direkt bearbeiten. Alles wird wie gewohnt zwischen der Android-App und der Web-App synchronisiert, sodass nichts verloren geht.

[werbung] Nützlich ist aber auch die Offline-Fähigkeit. Sobald ihr keine Internetverbindung besitzt, könnt ihr trotzdem weiterhin Notizen ansehen und bearbeiten. Habt ihr wieder ein Netz synchronisiert die Erweiterung automatisch eure Änderungen. Wer den Dienst bereits benutzt sollte sich die App in jedem Fall einmal näher anschauen. [via]
Google Notizen – Notizen & Listen
Google Notizen – Notizen & Listen
Entwickler: google.com
Preis: Kostenlos
  • Google Notizen – Notizen & Listen Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

6 Kommentare

  1. Ich kenne Keep noch gar nicht. Gibt es Unterschiede zum 2012 eingestellten Dienst „Google Notebook“?
    http://www.google.com/googlenotebook/faq.html

  2. Schade, dass es kein Schnellstart Icon in der Menüleiste von Chrome wie bei der Google Keep Extension gibt, die ja leider aus dem Chromestore genommen wurde. Hast du dafür vielleicht einen Tipp Cashy?

  3. tcsystem says:

    +Gerrit rechtsklick auf den APP icon im APP Menü und Verknüpfung erstellen. Dann kannst du die App auch im launcher ziehen oder wohin du auch willst…

  4. Hübsch! Google #Keep lässt sich auch mit dem Windows-Desktop verknüpfen. 1 Klick und die Notizen sind da! pic.twitter.com/VvaN1Dk5v3

    • Ich meinte eigentlich eher folgendes:
      http://i.imgur.com/IfX3Zrh.png

      Da ich aus dem Browser öfters mal schnell drauf zugreifen möchte, wäre das halt ganz nett. Das ist in dem Fall mit der Google Keep Extension gemacht, die es ja jetzt leider nicht mehr gibt.

  5. jochenbake says:

    Suche auch vergeblich ein Icon in Chrome um schnell darauf zugreifen zu können