Motorola spendiert seiner Kamera-App umfassendes Update mit Google Lens

 

Motorola spendiert seiner Kamera-App an ausgewählten Smartphones aktuell ein umfangreiches Update. Die Aktualisierung führe laut dem Hersteller unter anderem direkte Unterstützung für die Google Lens und YouTube Live ein. Die neueste Version der Moto Kamera 2 ist direkt über den Play Store als Update beziehbar. Je nach euren Geräteeinstellungen erhaltet ihr die neue App also ohnehin automatisch. Als ich hier am Schreiben gesessen habe, war die neueste Version bei Google Play allerdings noch auf den 8. Juni 2018 datiert.

Zur Verfügung steht die Moto Kamera 2 mit Google Lens und YouTube Live in vollem Funktionsumfang an den Smartphones moto z3 play, moto z2 Force Edition, moto x4, moto g6, moto g6 Plus und moto g5s Plus. Voraussetzung ist eine Dual-Kamera. Mit von der Partie sind auch Ultra-Weitwinkel-Group-Selfies. Parallel hat man auch an der Benutzeroberfläche viel gebastelt und neue Gesten ergänzt – etwa Zoomen durch Hoch-/Herunterbewegen eines Fingers.

Außerdem bietet die Kamera einen Cinemagramm-Modus, der nur am moto z3 play zur Verfügung steht. Jener kann in Videos Momentaufnahmen einfrieren und dann durch Animationen Kombinationen aus Foto / Video erstellen. Zudem gibt es einen Porträt-Modus (nur beim moto z3 play auch für die Frontkamera) für Fotos mit Tiefenunschärfe. „Spotfarbe“ wiederum erlaubt es euch, eine Farbe im Bild unverändert zu lassen, während der Rest des Bildes nur schwarz-weiß erscheint. Sin-City-Style sozusagen.

Dann kommt auch noch der Ausschnitt-Modus hinzu. Dieser erlaubt euch am Hintergrund eines Fotos rumzumachen bzw. ihn auszutauschen. Und dann ist da eben noch YouTube Live. Darüber könnt ihr direkt über die Kamera-App streamen. Auch Gesichtsfilter, 360°-Panromen, Zeitlupen- und Zeitraffer Videos, letztere nur an den moto z3 play, moto g6 und moto g6 plus, sind verfügbar.

Sicher ist die wohl größte Neuerung aber die Google Lens, welche auch auf Deutsch zur Verfügung steht. Hier war Motorola recht schnell zur Stelle, um die Lens auch in seine Kamera-App zu hieven. Wie bereits erwähnt, solltet ihr das Update laut Motorola über den Play Store für die Motorola Kamera 2 erhalten. Es sollte bis zur Verteilung nur eine Frage der Zeit sein.

Moto Kamera 2
Moto Kamera 2
Preis: Kostenlos
  • Moto Kamera 2 Screenshot
  • Moto Kamera 2 Screenshot
  • Moto Kamera 2 Screenshot
  • Moto Kamera 2 Screenshot
  • Moto Kamera 2 Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Halli hallo, ich habe diese Funktionen schon seit ca 2 Wochen (Aktualisiert am 05.06.2018) auf meinem X4, und bekomme auch kein neues Update via Google Play.

    Ist es diese Aktualisierung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.