Motorola: Neuauflage des Skip Schlüsselanhängers zum Entsperren des Smartphones

Den ersten Motorola Moto X Käufern hat man einen Schlüsselanhänger mit dem Namen „Skip“ eingepackt. Der Schlüssel wird seinem Namen gerecht und erspart euch die Pin-/Muster-Eingabe auf eurem Moto X Smartphone. Die erste Variante des „Skip“ verfügte nur über ein NFC Modul und musste daher zum Entsperren an das Smartphone gehalten werden.

skip

Die Kollegen von Droidlife haben bei der FCC Dokumente gefunden, welche einen Nachfolger mit Bluetooth und erweitertem Funktionsumfang zeigen.

So soll der neue „Skip“ Anhänger ähnlich wie auch schon HTCs Fetch oder Nokias Treasure Tag funktionieren. Der neue „Skip“ wird mit dem Smartphone via Bluetooth Low Energy verbunden. Sobald der „Skip“ außer Reichweite kommt, wird die Pin-/Mustersperre eures Smartphones aktiviert. Des Weiteren könnt ihr mit dem neuen „Skip“ euer Smartphone und eure Schlüssel suchen. Drückt man auf den Knopf des „Skip“-Tags, klingelt euer Smartphone und ihr bekommt, wie auch schon beim HTC Fetch, eine E-Mail mit der zuletzt bekannten GPS-Position eures Smartphones. Umgekehrt könnt ihr mit einer Companion App auf eurem Smartphone, den „Skip“-Tag klingeln lassen um eure Schlüssel zu finden.

Wir erwarten dass der neue „Skip“ – im Zuge der Pressekonferenz von Motorola – am vierten September vorgestellt wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wenn das Gerät eh schon in BT Reichweite ist, brauch ich die GPS Koordinaten nicht -.-

  2. Für Taschendiebe ganz praktisch. Befinden sich Smartphone und Schlüsselbund mit Anhänger zusammen in der Handtasche muss sich der Dieb keine Gedanken über das Umgehen der Sperre machen 😀
    Aber grundsätzlich eine nette Idee, vor allem für schusselige Leute.

  3. Prima auch für Musiker!
    Endlich ein Plektron mit Bluetooth…
    😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.