Nokia Treasure Tag, smartes Gadget überwacht Schlüssel, Handtaschen und Co

19. Februar 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Nokia hat heute offiziell die Treasure Tags vorgestellt. Bislang waren die kleinen Begleiter lediglich ein Gerücht, nun können Interessierte die smarten Zubehörartikel erwerben. Die Treasure Tags können von euch an Schlüsseln, Handtaschen und allen erdenklichen Geräten befestigt werden, sobald sie aus eurem Bereich verschwinden, gibt es eine Alarmmeldung.

Nokia Treasure Tag

Die nur 16 Gramm schweren und 30 x 30 x 10mm messenden Nokia Treasure Tags werden mittels NFC / Bluetooth mit eurem Smartphone gekoppelt und sind so über eine Nokia Treasure Tag-App von euch zu verwalten. Sobald ein Treasure Tag aus dem Sichtfeld von Bluetooth verschwindet, gibt es einen Alarmton, sodass ihr schnell schauen könnt, wo beispielsweise der Schlüssel liegt.

Solltet ihr den Alarmton überhören, dann ist die manuelle Suche angesagt, die Treasure Tag-Software hilft euch hierbei, indem sie die letzten Standorte des Tags bei Verbindung aufzeigt. Verbundene Tags können als Live Kachel auf dem Windows Phone angezeigt werden, wer mal ohne Tasche aus dem Haus geht (an der vielleicht ein Tag ist), der kann diesen Tag auch schnell deaktivieren oder die Software auf lautlos stellen.

Die Batterielaufzeit des Treasure Tags soll 6 Monate betragen, der Tag ist in vier Farben ab April für 24,90 Euro zu haben. Der Treasure Tag arbeitet mit allen Lumia-Geräten, die das Black-Update erhalten haben, ebenfalls wird es laut Nokia Apps von Dritt-Anbietern geben, damit iOS und Android unterstützt werden.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.