iPhone X Plus soll sich in iOS-Beta zeigen

Nicht nur Leaks aus Dritt-Quellen können viel über kommende Geräte verraten, auch die ausgelieferte Software kann das eine oder andere Fundstück beinhalten. Das war beim letzten iPhone schon so und könnte es auch beim nächsten sein.

Da verrät nämlich die aktuelle Beta-Version von iOS 12, dass es wohl tatsächlich ein iPhone X Plus, oder wie immer der Nachfolger heißen soll, geben wird. Wie auch im letzten Jahr wird das Ganze durch ein Glyph im Payment-Bereich der Beta offensichtlich, hier sieht man mehrere Geräte, darunter ein größeres iPhone mit Notch und somit wohl Face ID.

Da werden sicherlich einige bei Erscheinen genau hinschauen, denn es gibt viele Nutzer der iPhone Plus-Modelle, die es vielleicht etwas größer mögen. Mit einem Plus-Modell bekommen diese Menschen auch die Möglichkeit, wieder im Landscape-Modus mehr zu sehen, das kann das iPhone X ja bekanntlich nicht, wohl aber ein Gerät wie das iPhone 8 Plus.

Neben dem großen iPhone wurde auch noch (wieder einmal) das fast rahmenlose iPad mit abgerundeten Ecken gefunden. Da fragt man sich ja, wie dünn der Rahmen wirklich ist und wie es mit Face ID genau aussieht. Während es im Bereich der iPhones viele Leaks, Dummys und Infos gibt, ist es beim iPad ja noch etwas ruhiger. Derzeit munkelt man über das eben erwähnte Gerät und auch ein 11 Zoll iPad könnte das Licht der Welt erblicken.

Apple wird voraussichtlich im September die nächste Generation von iPhones vorstellen. Zusammen mit einem aktualisierten 5,8 Zoll großem Phone X wird das Unternehmen voraussichtlich ein 6,5 Zoll messendes iPhone mit OLED-Display und ein 6,1-Zoll-Modell einführen, das traditionelle LCD-Technologie verwenden wird. Dabei könnte es sich um das vermutete Dual-SIM-Modell handeln, welches aber eher für China gedacht ist.

via G. Rambo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Bartenwetzer says:

    Gerüchte sind Sache von MacLife „!

    Irgendwie habe ich den Blog in besserer Erinnerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.