iPhone 2018 & iPhone X Plus: Dummys zeigen vermutliche Planungen

Der August steht vor der Tür. Bedeutet auch, dass wir uns so circa sechs Wochen vor den neuen iPhones befinden. Und auch Apple kann längst nicht mehr alles geheim halten, auch wenn natürlich die Technologieunternehmen immer wieder Nebelkerzen zünden wollen. Über die kommenden iPhones gab es schon einiges zu erfahren, verschiedene Größen, Ausstattungsvarianten und Farben.

Eine große Überraschung dürften die aufgetauchten Dummy-Modelle nun nicht mehr sein. Für recht kleines Geld lassen diese sich in Asien anfertigen. Die Basis dafür ist ebenfalls schon nicht mehr neu, denn es gibt bereits seit längerer Zeit Render-Videos, die auf den CAD-Zeichnungen für den Fertiger basieren sollen:

Die aktuellen Fotos der 2018er iPhone-Dummys geben uns also lediglich ein Gefühl, wie die Kisten so „in echt“ aussehen könnten. Zu sehen sein soll hier das iPhone X Plus mit seinen 6,5 Zoll und das 6,1 Zoll große iPhone. Das große Modell kommt laut letzter Gerüchte mit OLED-Display, während das 6,1 Zoll große iPhone mit LCD erscheinen soll. Beim kleineren Modell fehlt weiterhin die duale Kamera-Lösung, dafür ist Face ID an Bord.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. *LCD 😉

  2. Knud Aagaard says:

    Wenn es nicht für den gebissenen Apfel gewesen wäre, könnte man denken, dass es ein Android-Handy war.

  3. Sollte nicht auch nochmal ein SE kommen? Klein, handlich, schnell, schick und mit Nodge?

    • Christian S says:

      Warum sollte ein neues SE eine Nodge haben? Wobei ich nicht glaube das es eine Neuauflage des SE geben wird, was ich persönlich sehr schade finde. Muss das jetzige halt noch länger halten und am besten noch eines auf Reserve zulegen.

      • Weil es bei einer so handlichen Größe auch mal Sinn ergibt ein randloses Display zu verbauen… Würde sicher extrem knorke aussehen und sich weiterhin mega gut bedienen lassen. Warum da keiner drauf kommt bzw es macht bleibt mir ein Rätsel. Die Masse will halt doch bigger means better. Meine Meinung. Größenwahn muss ja nicht von der Größe abhängen

    • Ja, angeblich gab es Planungen ein neues SE heraus zu bringen. Die Variante mit der Front vom im Look des iPhone X und des alten SE-Gehäuses, war aber die absolut unwahrscheinlichste. 1. Das SE ist ein absolutes Billig-Einsteigermodell, das wird man nicht mit der Technik des Topmodells kreuzen (Nodge, FaceID, rahmenloses Display). 2. Wenn Apple ein neues kleines Modell mit Nodge und rahmenloses Display planen sollte, dann wird es ein komplett neues Design erhalten (eben halt das iPhone X Design) und nicht in das uralte iPhone 5 Gehäuse gequetscht werden. 3. Es gab dann später Berichte, dass kein neues SE bzw kleines iPhone kommt. Die Nachfrage ist wohl zu gering.

  4. Hm wirklich Apple…LCD? Das muss doch wirklich nicht sein, man kann nur hoffen das dies eine Falschmeldung ist

    • Die Meldung kam jetzt so oft, dass es zu 99% kommen wird.

    • Ja, ein Modell mit LCD und gerade das ist der Unterschied zu den anderen beiden neuen Modellen. Die Variante mit dem LCD Display wird wohl deutlich günstiger als die beiden OLED Modelle. Das LCD Modell vielleicht so 800-900€ und die beiden OLED Modelle (wie schon beim jetzigen iPhone X) deutlich über 1000€.
      Es kommt eine neue LCD Technik zum Einsatz, diese wird auf jeden Fall den größten Nachteil beseitigen, dass es dicke Rahmen ums Display gibt. Vielleicht werden auch die Kontrastwerte verbessert, so dass es noch mehr ans OLED heran kommt. OLED hat auch Nachteile, so schaltet Apple beim iPhone X immer sehr schnell das Display aus, wenn man es nicht direkt nutzt, ein LCD iPhone kann man auch mal zur Seite legen und das Display bleibt an.

  5. Bruce Wilitsch says:

    Dann bleibt das iPhone X das einzige Handy mit vernünftiger Größe und guter Hardware. Das Plus ist mir zu groß und das normale hat beschnittene Hardware. Ist genauso blöd wie S9 und S9+ oder P20 und P20 Pro.
    Na ja, man kann es nicht jedem Recht machen und mein Geschmack scheint leider zur Minderheit zu gehören.

    • In der Tat, es jedem Recht zu machen, scheint unmöglich. Das einzige Modell in vernünftiger Größe und mit guter Hardware (was nicht zwingend auch die beste sein muss) ist für mich jedenfalls nach wie vor das iPhone SE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.