Huawei P20 und P20 Pro: Google ARCore ab sofort verfügbar

Zur Vorstellung des Huawei P20 und des P20 Pro hat Huawei auch die Unterstützung für Google ARCore angekündigt, die später folgen sollte. Die Zeit ist nun gekommen, ARCore kann ab sofort auch auf die beiden aktuellen Modelle geladen werden. Der Umweg über APKMirror entfällt also, so konnte man das Ganze ja auch schon vorher nutzen.

Über 60 AR-Anwednungen sind somit auf den beiden Huawei-Smartphones verfügbar, darunter auch „Porsche Mission E: AR„, die App wurde im Zuge der Vorstellung der Smartphones gezeigt.

Es ist gut möglich, dass auch andere Smartphones in den Genuss von ARCore kommen, denn die ein Teardown der App im Vorfeld kündigte auch Geräte wie das Mi Mix 2S oder Galaxy S9 für die Unterstützung an. Wir können aktuell leider nicht verifizieren, ob auch andere Smartphones nun auf ARCore zugreifen können, aber vielleicht habt Ihr ja ein dafür in Frage kommendes Gerät.

ARCore von Google
ARCore von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • ARCore von Google Screenshot
  • ARCore von Google Screenshot
  • ARCore von Google Screenshot
  • ARCore von Google Screenshot
  • ARCore von Google Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Gerade auf meinem S9 installiert.

    Allerdings taucht sie nirgends auf und im AppStore kann ich nur „deinstallieren“ und nicht öffnen wählen. 🙁

  2. Motorola Z2 Force, Porsche Mission E: AR aus dem Playstore installiert, die Meldung kam die Google App «ARCore» wird benötigt, die problemlos dann auch installiert wurde. Porsche Mission E: AR läuft nun erfolgreich auf meinem Moto Z2 Force. Somit scheint „ARCore“ nur eine Hintergrund Anwendung zu sein.

  3. Sollte die App nicht zu installieren gehen ist die App ARCore bereits auf dem Gerät, es muss lediglich eine AR App installiert werden um in den Genuss von AR zu kommen. Meines Wissens fungiert die App nur als Funktion und kann auch nicht geöffnet werden.

  4. Ob das Mate 10 Pro auch in diesen Genuß kommt?

  5. Geht auch auf nem Oneplus 3T.

  6. Funktioniert auch auf dem Galaxy Note 8 einwandfrei.

    War aber auch irgendwie nicht zu befürchten das es nicht geht =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.