Google Suche: Mobile Suchergebnisse zu Musikern, Filmen und TV Serien werden optisch überarbeitet

artikel google logoEine der für mich tollstens Funktionen der mobilen Google Suche sind die aufbereiteten Suchergebnisse. Hier zeigt der Knowledge Graph seine ganze Schönheit und präsentiert zu bekannten Personen nähere Informationen, die aus Wikipedia, IMDB, usw. zusammengesammelt werden. Diese Suchergebnisse sollen nun noch besser visualisiert werden, wenn Ihr auf der Suche nach Musikern, Schauspielern, TV Serien und Filmen seid. Die Angezeigten Ergebnisse werden übersichtlicher in Tabs sortiert, über die Ihr beispielsweise Informationen zu anstehenden Konzerten, sowie neuer Alben und Songs erhaltet.

Die Übersichtsseite zum Künstler mit Kurzinformationen wirkt aufgeräumter denn je und zeigt direkte Verknüpfungen zu Online-Auftritten von Künstlern zu YouTube, Spotify, Facebook, Twitter und Co. an. Ein Tap darauf führt Euch direkt zu den Profilen der Künstler, von wo aus Ihr beispielsweise direkt die neuesten Songs streamen könnt.

torikelly

Die aufgefrischten Google Suchergebnisse werden laut Googles Ankündigung ab sofort für Android Smartphones und Tablets ausgerollt, eine iOS-Umsetzung soll bald folgen.

Google Suche_Beitragsbild

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. sieht cool aus… ist hier tatsächlich schon aktiv…
    aber pascal, „zeigt … seine ganze schönheit“ ? das meinste hoffentlich ironisch, sonst müssen wir ne neue kategorie aufmachen. nerd trifft es dann nicht mehr. Das geht dann in Richtung ex machina…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.