Google Play Bücher bekommt Entdecken-Feature – neuer Dienst Google Play Editorial startet parallel

Google Play Books Artikel LogoAuch wenn es wieder einmal zuerst nur die USA betrifft: Der Google-Dienst Play Bücher bekommt ein neues großes Feature namens „Discover“ spendiert und passenderweise zeitgleich startet man auch den neuen Dienst Play Editorial. Über den neuen Entdecken-Reiter werden dem Benutzer personalisierte und aktuellste Artikel- und Büchervorschläge unterbreitet. Google Play Editorial hingegen versteht sich als Plattform, die Autoren-Interviews, Aufsätze oder auch Buchempfehlungen von renommierten Literaturkritikern anbietet. Vielleser werden also ordentlich neues Futter vorgesetzt bekommen.

Die im Bereich „Entdecken“/“Discover“ vorgestellten Artikel und Bücher werden anhand der Lese-Erfahrung des Benutzers zusammengestellt. Der Algorithmus dahinter erkennt in gerade gelesenen Beiträgen vorgestellte/genannte Bücher oder Videos und präsentiert diese als zusätzlichen Inhalt, so dass man direkt eine Leseprobe vornehmen kann.

2_devices

Außerdem analysiert Discover zahlreiche verifizierte Quellen im Netz nach neuen interessanten Inhalten. Welches Buch geht gerade mit den Verkaufszahlen durch die Decke? Welches Buch bekommt demnächst eine Filmadaption spendiert? All diese Artikel werden hier dem Leser gesammelt dargestellt, damit dieser quasi immer auf dem Laufenden ist.

Eine wöchentliche Zusammenfassung listet noch einmal alle wichtigen Themen der letzten Tage auf. Dazu zählen unter anderem News, Videos oder auch Reviews.

Wie bereits erwähnt, wird die Aktualisierung zuerst in den USA für Android ausgerollt. iOS- und Webversion folgen aber angeblich schon kurz darauf und auch andere Länder sollen bald in den Genuss der neuen Funktionen kommen.

 

(via Offizieller Android Blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.