Google Pixel 6 wohl mit mittigem Punch-Hole und 4K-Selfie-Videos

Google soll derzeit zwei neue Smartphones für die nahe Zukunft planen: die Pixel 5a und Pixel 6. Nun gibt es einige Hinweise auf die Funktionen der beiden Modelle, insbesondere im Hinblick auf die Kameras. Abgeleitet wurden die Informationen von 9to5Google aus der offiziellen Google-Camera-App, die bereits im Code entsprechende Vorbereitungen trifft.

Das Pixel 5a soll dabei Gerüchten zufolge eher unspektakulär sein und sich im Design nahe an dem breits verfügbaren Pixel 4a befinden. Hier sitzt die Punch-Hole-Frontkamera am linken Bildschirmrand. Allerdings rechnet man mit einer kleineren Aussparung, die mit einem Radius von 55 Pixeln arbeiten sollte – das Pixel 4a muss noch 65 Pixel verwenden.

Das Pixel 6 wiederum soll intern unter mindestens zwei Codenamen („Oriole“ und „Raven“) in unterschiedlichen Varianten existieren. Hier solle das Punch Hole vom linken Rand in die Mitte des oberen Bildschirmbereichs wandern. Auch hier sei jedoch mit einer kleineren Aussparung zu rechnen. Außerdem soll die Frontkamera offenbar 4K-Video beherrschen. Ob man hier mit einer Framerate von 30 oder gar 60 fps arbeiten wird, ist jedoch leider noch offen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hätte richtig Interesse, an einer neuen „XL“-Version. Besitze ein Pixel 4 XL und mir gefällt es sehr gut. Würde es auch präferieren, wenn Google wieder auf High-End Hardware setzt und die „a“-Reihe in der Mittelklasse bleibt.

    • Denke das Pixel 6 wird sicher auch so 6.2 Zoll haben.

    • Hatte auch Interesse an einem neuen Pixel Smartphone, aber so wirds jetzt wohl als nächstes das S21 Plus oder das Ultra. Will als nächstes Handy mal ein größeres Display haben daher sind leider alle aktuellen Pixel Smartphones raus.

  2. Die Frontkamera können die meinetwegen weglassen hab die noch nie benutzt. Smartphone Besitzer seit 2003 Wobei man einen T-Mobile MDA wohl heute nicht mehr Smart nennen würde.

    • Du bist aber nicht die Masse und für extrem viele wäre keine Frontkamera ein Grund ein Smartphone nicht zu kaufen. Und entsprechend wird das kein Hersteller machen.

    • Geht mir auch so, für mich ist die Frontkamera ebenfalls vollkommen irrelevant, aber das wird leider kein Hersteller machen dafür legen viele Käufer darauf zu großen Wert :).

    • Wollt ihr bei einem Videotelefonat nicht euer Gegenüber sehen sondern lieber die Rückseite des Handys anschauen?

  3. Klaus Kleber says:

    Features die ich sehnlichst erwartet habe!

  4. Typisch für Android-Hersteller wird beim Punch Hole aber wahrscheinlich wieder die Optik über die Funktion gestellt (aka schlechtes Design) und der Weitwinkel oder die Blende der Kamera wird noch mal kleiner. Hat Google bereits 2x gemacht, es wäre also auch nichts Neues.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.