Google-App 8.3 bereitet neue Funktionen für den Assistant vor

Google bereitet in seiner offiziellen App in der Version 8.3 bereits neue Features für seinen Assistant vor. Scharf geschaltet sind die Funktionen zwar noch nicht, im Code sind sie aber bereits verankert. Unter anderem soll der Assistant die Fähigkeit erhalten offline Artikel zum Lesen zu sichern und auch weitere Gesten für die Pixel Buds hinzufügen. Zudem ist „Assistant for Households“ offenbar doch dabei seinen Einstand zu geben. Wie genau diese Funktion am Ende funktionieren soll, ist noch offen. Zumindest wird sie sich darum drehen, Personen aus einem Haushalt zu verwalten und eventuell wohl Inhalte zu teilen. Hinweise darauf hatten wir ja schon im April aufgegriffen.

Das Feature um Artikel herunterzuladen, soll sich offenbar „Read Later“ nennen. Darüber sollt ihr eben Artikel herunterladen und zum späteren Offline-Lesen bereithalten können. Außerdem soll es eine neue Geste geben, um die Pixel Buds aus dem Schlafmodus zu wecken.

Empfehlenswert ist die Installation der Google-App in der Version 8.3.7 Beta, für euch nur bedingt. Es sind offenbar noch viele Bugs enthalten und die neuen Features sind ohnehin noch nicht aktiviert. Im Play Store verbleibt für euch die Version 8.1.1.21. Bei jener solltet ihr wohl zunächst verbleiben, wollt ihr auf Nummer sicher gehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. 8.3.7.21 war die letzte Beta die ich hatte, Feed hatte kein Text. M8sste aus der Beta aussteigen weil der Google Feed essentiell für mich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.