Anzeige

Google veröffentlicht Android 5.1 Lollipop: Dual-SIM, HD-Voice und Device Protection

Google hat heute, wie es Gerüchte schon besagten, Android 5.1 veröffentlicht. Das Update bringt im Wesentlichen drei Neuerungen. So werden nun Dual-SIM-Geräte unterstützt, was wiederum auch erklärt, weshalb Android One-Geräte schon mit dem Update gesehen wurden. Außerdem gibt es für Geräte und Mobilfunknetze, die dies unterstützen, HD-Voice-Calls. Sind die Voraussetzungen gegeben, können normale Sprachanrufe (es soll diese Telefonierer ja auch zu Zeiten des Smartphones noch geben) in einer wesentlich besseren Qualität geführt werden. Das Nexus 6 unterstützt dieses Feature zum Beispiel.

Android5_1_Lollipop

Das meiner Meinung nach interessanteste Feature bringt Google mit Device Protection. Im Falle eines Samrtphone-Verlustes oder -Diebstahls kann das Smartphone erst nach Eingabe des Google Accounts erneut aktiviert werden. Da bringt es einem Finder oder Dieb auch nichts, wenn das Smartphone zurückgesetzt wird, es lässt sich nur mit den entsprechenden Daten aktivieren. Google hat nach eigenen Angaben heute mit dem Rollout begonnen, nennt aber weder Geräte, noch genauere Zeiträume, wann das Update auch großflächig ankommt.

Das Update enthält zudem Verbesserungen bei der Verbindung zu WLANs und ermöglicht eine Kontrolle der verbundenen Bluetooth-Geräte direkt aus den Quick Settings.

Auf der Download-Seite für Factory Images ist bisher noch für keines der Nexus-Geräte ein Android 5.1 Lollipop Image zu finden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

34 Kommentare

  1. Die LED blinkt jetzt in allen 3 Prioritätsmodi

  2. @DiDaDo @Tom

    Der fehlende echte/alte Silent Mode ist ein großes Ärgernis, Patrick hat absolut recht. Ich frage mich, warum viele die Abschaffung dieser Funktion so vehement verteidigen. Falls ihr keine Verwendung für so eine Option habt, ist das gut für euch. Die Funktion hatte jedoch seinen Sinn, Lollipop hat sie abgeschafft, ihr kapitert es nicht und kommt gleichzeitig mit Kindergarten Vergleichen. So schwer kann das doch nicht zu verstehen sein möchte man meinen.

  3. Performacezuwachs beim Nexus 7 2012 ?

  4. Hoffe das es das FW Update fürs Moto G2014 auch gibt

  5. Ich bin mal gespannt wann es für mein Moto X 2. Gen kommt.

  6. Und was ist mit der Anzeige der Gruppen in der Kontakte App?

  7. Wie heißt das abgebildete Gerät?

  8. Ich habe eben gerade in HD-Voice telefoniert, wird die Stimme nach dem Update noch HD-iger?

    HD-Voice ist doch schon seit Ewigkeiten dabei, hat selbst mein Nokia 301 schon

  9. Carsten B. says:

    Mich würde interessieren wie das mit der Device Protection funktioniert? Ist das wirklich was vernünftiges oder kann da jeder Depp durch aufspielen neuer Firmware das Ganze trotzdem umgehen?

  10. @Ben:
    Ein viel größeres Ärgernis ist für mich seit Anbeginn von Android das fehlen von nativen Profilen im OS. Das gab es schon mit den alten und ansonsten recht dummen Handys!

  11. @Tom Seit Android 5.0 gibt es jetzt auch Profile für Smartphones. Auf Tablets hatte Android sogar schon vorher Profile (Ab Version 4 glaube ich)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.