Chromecast-Team beantwortet Fragen auf Reddit

Der Chromecast von Google ist für viele sicherlich eine der einfachsten Lösungen um Inhalte auf euren Fernseher zu bekommen. Bei reddit gibt es die Kategorie „AMA“ (Ask Me Anything), bei welcher Firmen die Möglichkeit geboten wird eine Fragerunde zu starten. Das Chromecast-Team startete heute eine solches AMA und beantwortete einige Fragen zum beliebten Streaming-Stick.

chromecast

Nachdem erst kürzlich eine neue Chromecast Revision bei der FCC aufgetaucht ist, war dies natürlich die Frage, welche dem Chromecast-Team am häuigsten gestellt wurde. Die Antwort fällt allerdings recht nüchtern aus, „die Änderungen der neuen Revision werden dem Endkunden nicht auffallen“ so die Aussage von „Jacky“, einem der Googler auf Reddit. Man arbeite allerdings kontinuierlich daran, den Chromecast mit neuer Hard- und Software zu verbessern.

Widmen wir uns dem nächsten Punkt, ein Reddit-User wirft die Frage in den Raum ob man den HDMI-CEC Standard in Zukunft besser unterstützt. HDMI-CEC-fähige Geräte können untereinander besser bedient werden, so könnt ihr ein HDMI-CEC-fähiges Gerät beispielsweise mit der Fernbedienung eures Fernsehers steuern. Die Antwort von Google klingt vielversprechend, denn laut „majd“ sei HDMI-CEC ein interessantes Thema für das Chromecast-Team. Das Thema HDMI-CEC möchte man nicht aus dem Auge verlieren und hier einige Innovationen bringen.

Kommen wir zu den kleineren Dingen, so stellt ein Nutzer die Frage, ob es in Zukunft weitere Quellen für Backdrop geben wird und ob man an einer Unterstützung für Firmen W-LANs mit „WPA Enterprise“ arbeitet, darauf Antwortet „majd“ wie folgt: „Wir haben den Nutzen in Firmen nie vorgesehen“, weiter heißt es „Man experimentiere mit neuen Backdrop-Quellen“.

Wenn ihr euch für die anderen Fragen und Antworten an das Chromecast-Team interessiert, schaut bei reddit im entsprechenden Thread vorbei. Hättet ihr euch über einen neuen Chromecast gefreut? Oder wartet ihr auf die neue Nexus Player Box von Google?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ich warte auf meinen Fire TV… Als 2.htpc mit xbmc…
    Kostete mich die Hälfte und ist meiner Meinung nach funktioneller als der nexus Player (auch wenn dieser eine Intel CPU haben soll…)

  2. Ich brauch für mein chromecast besseres caching von Videos !!!!!

  3. Screen mirroring zwischen Handy und Fernseher ohne Router/Internet wäre mal ganz nett.

  4. Und ich wette mit euch, dass auch der neue Nexus Player kein 21:9 oder HDMI 2.0 kann – jedenfalls nicht ab Werk…

  5. Ich warte eigentlich nur darauf, dass man endlich den Android Screen per Chromecast auf den TV bringen kann.

  6. Ähm… Das ist seit geraumer Zeit möglich

  7. @Robert Erklärst du mir auch, wie ich das mit meinem HTC One Mini mit Stock-Android 4.4.2 mache?

  8. @Philipp Reichelt
    evtl. Google fragen?

  9. thomas haggenthaler says:

    …und ich bin der meinung das der chromecast nix taugt und der letzte mist. 35,00 euro teueres spielzeug was nix kann. 3 std gehabt das teil gleich am selben abend wieder zurück gegeben.

  10. @thomas haggenthaler – was hat denn nicht funktioniert?

  11. Bin sehr zufrieden mit chromecast. Benutze watchever und probiere gerade netflix aus. und lokale dateien spiele ich mit plex ab. Vermisse bisher nichts an funktionen.

  12. Ich möchte meinen Chromecast nicht mehr missen, seitdem ich „Videostream für Chromecast“ gefunden habe. Endlich mal schnell und umkompliziert lokale Videos auf dem Chromecast darstellen.

  13. Videostream für Chromecast kann aber kein mkv

  14. Bin 72.
    Lese auch kritische Stimmen zu Chromecast und Lob zu anderen Lösungen: FireTV Stick, Rasberry Pi, Odroidandroid.

    Wo – außer in der Handhabung – liegen die für mich relevanten Unterschiede?
    Geschäfte für Infos sind weit weg.
    Könnt ihr Links posten, die mir weiterhelfen?

    Ist Chromecast deshalb gut, weil einfach und unterwegs nutzbar und ausreichend gut?

    Ich will TV von Mediatheken, evtl auch von OTR, kostenlose Musik [evtl über an den TV angeschlossene Kopfhörer] . . .
    Und möglichst auch Zugriff auf meine als DivX-avi gespeicherten Videos.
    Auch anderes vom Win8.1-Pc / Android 4.4.2-Tablet / 4.0.4-Handy streamen.

    Meine WLAN Verbindung über 1+1 ist angeblich nur 1.0 Mbit/s – ich testete allerdings gerade Download 2,8 Mbit/s, Upload 1,2 Mbit/s.

  15. Aktivierung von ‚Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden‘ klappte nicht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.