Apple: TV-App ist nun offiziell in Deutschland verfügbar

Besitzer eines Apple TV 4K oder Apple TV der 4. Generation aufgepasst! Im früheren Verlaufe des Tages haben wir es bereits schon einmal thematisiert, nun aber ist sie auch wirklich verfügbar und einsatzbereit: Die TV-App, die in den USA bereits seit langer Zeit verfügbar ist. Neben Deutschland zählt zu den neuen Ländern, in denen die App nun erhältlich ist, auch Großbritannien und Frankreich. Voraussetzung ist iOS 11.2 sowie tvOS 11.2, also die jeweils aktuellsten Versionen der Systeme.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die TV-App bündelt die Angebote verschiedener Apps, möchte so die zentrale Anlaufstelle für mediale Inhalte sein. Zudem werden die Inhalte synchron gehalten, sodass man auch nahtlos auf einem anderen Gerät weiterschauen kann, ohne erst groß suchen zu müssen.

Falls Ihr das Update noch nicht auf Eurem iPhone oder iPad erhalten habt, folgt diesem Link. Auf dem Apple TV sollte die neue TV-App dann automatisch erscheinen, wenn sie auf dem iOS-gerät installiert ist.

Habt ihr bereits ein wenig mit der App experimentieren können und könnt Feedback abgeben? Ab in die Kommentare damit 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Es ist erstaunlich, wie schnell sich Amazon und Apple nun doch einig geworden sind. iTunes oder Prime: klappt gut miteinander. Bin angetan.

  2. Also ich sehe in der App keinen Sinn. Wozu bündeln, wenn eh die eigentliche App (Amazon Prime Video App) für Filme geöffnet wird oder dafür extra installiert werden muss.

    Einfacher wäre es, wenn man in der TV App die Zugangsdaten von Amazon eingeben könnte und von dort aus alles streamt…

  3. Kurz angetestet aber keinen Sinn in der App gesehen.

  4. „Für diese App werden bestimmte Funktionen benötigt, die auf diesem Gerät nicht verfügbar sind.“ @iPhone 8

    Auf dem Apple TV läuft es ganz gut. Merkwürdig nur, dass ich nicht ausnahmslos alle Serien von Netflix auf „als nächstes“ setzen kann. Bei einigen funktioniert es, bei anderen nicht.

  5. Auf meinem iPhone X auch noch nicht verfügbar mit der gleichen Meldung.

  6. Schade, dass sich Netflix Angebote momentan nicht in die Als Nächstes-Liste integrieren lassen.Scheint wohl auch schon ein länger bekanntes Problem zu sein. Eigentlich ein schönes Feature, um eine globale Watchlist für alle Apps zu haben, nur eben doch nicht für alle…

  7. Es ist ein Anfang aber auf jeden Fall ausbaufähig.

  8. Also ich finds ganz gut nur hab ich Problem mit der tv app und skyticket. Wenn ich vom apple tv zum ipad wechsel und was weiter schauen möchte muss ich mich jedes mal neu anmelden und die Session beenden. Das nervt !

  9. Was ist denn nun der Sinn der App?
    Ich sehe einen GrandTour Banner … klicke ihn an und dann öffnet sich doe PrimeApp.
    Das hätte ich auch noch selbst gekonnt.

  10. Amazon Video ist nun auch endlich für Apple-TV 3rd Gen verfügbar

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.