Apple iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro & 14 Pro Max: Vorbestellung heute ab 14:00 Uhr

Am 7. September stellte Apple auf seiner Keynote die neuen iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro und 14 Pro Max vor. In diesem Jahr bekommt man leider nicht alle Modelle am selben Tag geliefert. Während drei der vier Smartphones ab 16. September beim Kunden landen, wird das iPhone 14 Plus erst ab 7. Oktober ausgeliefert. Aber: Ab heute startet die Vorbestellung für alle iPhone-14-Modelle, genau gesagt ab 14:00 Uhr. Zuschlagen könnt ihr direkt bei Apple.de, aber auch bei Netzbetreibern.

Die iPhone 14 und 14 Plus gibt es in fünf verschiedenen Farb- und drei Speicher-Optionen, die iPhone 14 Pro und Pro Max werden in vier Farben verfügbar sein. Wer sich noch einmal genauer über die Smartphones informieren möchte, findet alle relevanten Informationen bei uns im Blog.

Folgende Speicher-Kombinationen des 14 und 14 Plus könnt Ihr in den Farben Violett, Blau, Mitternacht, Polarstern und Rot erstehen:

iPhone 14

  • 128 GB: 999 Euro
  • 256 GB: 1.129 Euro
  • 512 GB: 1.389 Euro

iPhone 14 Plus

  • 128 GB: 1.149 Euro
  • 256 GB: 1.279 Euro
  • 512 GB: 1.539 Euro

Das iPhone 14 und 14 Pro Max wird es in folgenden Kombinationen in den Farben Space Schwarz, Silber, Gold und Dunkellila geben:

iPhone 14 Pro

  • 128 GB: 1.299 Euro
  • 256 GB: 1.429 Euro
  • 512 GB: 1.689 Euro
  • 1 TB: 1.949 Euro

iPhone 14 Pro Max

  • 128 GB: 1.449 Euro
  • 256 GB: 1.579 Euro
  • 512 GB: 1.839 Euro
  • 1 TB: 2.099 Euro

Die iPhone-Übersicht findet Ihr bei Apple an dieser Stelledas Zubehör gibt es hier. Auch bei den Netzbetreibern könnt Ihr das neue iPhone wie erwähnt vorbestellen bzw. euch registrieren. Kann sich eventuell lohnen, falls Ihr eh vor einer Vertragsverlängerung steht oder aus einem anderen Grund nicht direkt bei Apple bestellen möchtet.

Falls Ihr kauft, lasst gerne einmal eure Farb- und Speicherwahl in den Kommentaren. Sollte die Webseite hängen, ist die Apple Store App immer einen Blick wert. In den vergangenen Jahren war eine Bestellung über die App nicht nur schneller, sondern auch früher verfügbar.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

63 Kommentare

  1. hat schon wer geschrieben das es wohl teuer ist? :D.

    • Es ist teuer. Ich werde aber vom 3 Jahre alten 11 pro auf das 14 Pro umsteigen. Freue mich auf das verbesserte Kamerasystem und auf das Dynamic Island. 120 Hz Display ist auch willkommen. Das 11 Pro wird mit neuem Akku in der Familie weiter verkauft und es wird noch ein paar Jährchen machen.

  2. Ich werde vom 11 Pro Max (mit neuem Original-Akku 99%) auf das 14 Pro oder 124 Pro Max in deep purple wechseln.

    Das wichtigste an einem Smartphone ist für mich die Kamera (auch für Videos) sowie

    Einer der Hauptgründe ist, dass ich eine 64 GB Version habe nur 5 GB frei. So bin ich ständig nur am löschen, auslagern und die Bilder in der Cloud habe, kann ich dann regelmäßig nicht nachbearbeiten, wenn ich ohne Netz bin. Das nervt mich in meinem „Flow“ wirklich arg.

    So werden es nun 256 GB. Mit der Größe bin ich unschlüssig. Für viel mobiles Netflix (bin Zugfahrer), ist 6,7 besser, ebenso bei der Fotobearbeitung. Für meine Hosentasche hätte ich gerne wieder die kleine Version 6.1″

  3. Hi Leute (auch an die Admins hier vielleicht als Topic relevant und vllt ein Beitrag bringen),
    wo kann ich für mein iphone 12 Pro Max den Akku austauschen lassen? Also nicht irgend einen billo scheiß, sonder einen originalen Apple Akku / Qualitätsakku (möglicherweise mit Garantie/Gewährleistung auf den Austausch)?
    Ich würde lieber 100€ tacken jetzt zahlen und warte auf die nächste Gen, bei der die Kameras vermutlich alle 48MP haben werden oder so…aktuell reizt mich das 14 Pro nicht genug, um den Preis rechtfertigen zu können.

  4. iPhone 7 (128 GB, schwarz) >>> iPhone 14 Pro (256 GB, dunkellila)

  5. Ich wechsle von einem iPhone XS 64 GB auf das Nothing Phone 1 mit 128 GB (beide schwarz).

  6. Wird bei Zahlung mit Apple Pay im Apple Store eigentlich sofort das Geld abgebucht oder erst mit Versand der Geräte?

    • Mir wurde die komplette Summe von meinem Store Guthaben direkt abgezogen. Dürfte be normalem bezahlen auch so sein.

  7. Ich spiele mit dem Gedanken nach ca. 3,5 Jahren von meinem iPhone XR auf das iPhone 14 Pro Max mit 256 GB umzusteigen. An sich finde ich das in vielen Belangen gescholtene XR sehr gut verarbeitet und absolut zuverlässig. Ich hätte allerdings dann zwei Kameras.

  8. Liebäugele auch mit einem 14 Pro Max. Vielleicht mit einem passendem Vertrag dazu, mal schauen. Habe noch ein Xs Max, würde sich also lohnen. Vom 12er oder 13er? Niemals für das Geld.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.